Glückwunsch! Vor dem Kaufen deiner Wanderausrüstung solltest du dich gründlich informieren und zum Glück hast du zu unserer Checkliste gefunden.

Hier bekommst du alle Infos, die du für die Zusammenstellung deiner Wanderbekleidung und Ausrüstung benötigst. Egal, ob du Anfänger bist, Ausrüstung für Damen oder für Herren oder für das Wandern mit Hund benötigst. In der folgenden Liste findest du all das und noch vieles mehr!

Wanderausrüstung kaufen: Schnellsuche

Du hast keine Zeit, lange zu suchen? Dann checke die folgende Liste mit weiterführenden Tipps zu spezifischen Wanderthemen.

Die besten Routenplaner

Wanderausrüstung Sommer

Warum spazieren gehen gesund ist

Die besten Durstlöscher

Wandern mit Hund Ausrüstung

Die schönsten Wandertouren in Andalusien

Was braucht man wirklich zum Wandern?

Frage dich vor dem Kaufen deiner neuen Wanderausrüstung, für welche Wanderbedingungen du sie benötigst.

Grenze dabei möglichst genau den Bestimmungszweck ein, um die Ausrüstung bestmöglich an deine persönlichen Bedürfnisse und Erfordernisse anzupassen.

Tipps für eine spezifische Kaufauswahl (Schnellüberblick):

  • Wanderausrüstung für Damen, Herren oder Kinder?
  • Ausrüstung für Anfänger, Einsteiger oder Fortgeschrittene?
  • Wanderausrüstung für Kinder oder Erwachsene?
  • Besser günstig kaufen oder darf es auch etwas mehr kosten?
  • Markenausrüstung oder lieber preiswert?
  • Ausrüstung auch für Wanderungen mit Hund?
  • Wanderausrüstung für Sommer, Herbst, Frühling oder Winter?
  • Muss die Ausrüstung wasserdichte Eigenschaften aufweisen?
  • Soll die Ausrüstung nicht für mich sein, sondern ein Geschenk?
  • Wo möchtest du wandern? Gebirge, Alpen oder Flachland?

Wanderausrüstung Packliste für Anfänger

Wanderrucksack oder Trekkingrucksack?

Um deine Wanderausrüstung mitzuführen, brauchst du einen Wanderrucksack. Dieser Rucksack sollte möglichst punktgenau auf deine Anforderungen angepasst sein, bequem sitzen, genügend aber nicht zu viel Stauraum aufweisen und nötige Ausrüstung aufnehmen mit möglichst geringem Packgewicht.

Auswahlkriterien für den richtigen Wanderrucksack:

  • Herrenrucksack oder Damenrucksack?
  • Abmessungen und Packgewicht (abhängig von der Länge der Wandertour sowie den Wetterbedingungen)
  • Rucksack für Tagestouren: einfacher Tagesrucksack
  • Rucksack für Mehrtagestouren: Trekkingrucksack

Empfehlung: Kleiner Wanderrucksack / Tagesrucksack für HERREN

MOUNTAINTOP Unisex Rucksack

Anbieter: MOUNTAINTOP (Unisex Rucksack)

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Abmessungen, Volumen: 55 x 35 x 25 cm, 40 l


Empfehlung: Kleiner Wanderrucksack / Tagesrucksack für DAMEN

VEIYI Wanderrucksack Damen, Wasserdichter Trekkingrucksack

Anbieter: VEIYI

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Abmessungen, Volumen: 52 x 32 x 18 cm, 40 l

Empfehlung Trekkingrucksack (3 Tage Trekking oder mehr) UNISEX

McKINLEY Make Trekkingrucksack Unisex

Anbieter: McKINLEY

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Abmessungen, Volumen: In verschiedenen Größen erhältlich


Trinkflasche und/oder Outdoor-Wasserfilter

Tipps für die Auswahl der richtigen Wandertrinkflasche

Ein gut gefüllte Trinkflasche muss auf jeder Wandertour mit dabei sein. Wie viel Volumen die Trinkflasche haben soll oder ob sogar besser mehrere Trinkflaschen mitgeführt werden, entscheidet sch abhängig unterschiedlicher Faktoren:

  • Wie lang ist die Wanderung?
  • Ist mit heißen oder mit angenehmen oder kühlen Temperaturen zu rechnen (Sommerwanderung oder Winterwanderung)?
  • Soll nur der Trinkvorrat für dich oder auch für eine zweite Person oder gar deinen Hund mitgenommen werden?

Beachte auch unsere Tipps gegen Dehydratation.

Aluminiumflasche, Kunststoffflasche oder Edelstahlflasche?

Hinsichtlich des Flaschenmaterials stellt sich die Frage, ob es eine Aluminiumflasche, eine Plasteflasche oder eine Trinkflasche aus Edelstahl sein soll.

Aluminiumflaschen sind in Verruf geraten, da Aluminium gesundheitsschädigende Wirkungen nachgesagt werden. Auch, wenn eine Aluminiumflasche innen beschichtet ist, so dass der Flascheninhalt in keinen direkten Kontakt mit dem Aluminium gelangen kann, so besteht die Gefahr, dass diese Beschichtung beschädigt wird (z.B. durch Herunterfallen der Flasche).

Kunststoffflaschen gibt es mittlerweile aus BPA-freiem Material, das gesundheitsunbedenklich und geschmacksneutral ist. Flaschen aus Kunststoff sind sehr leicht und flexibel.

Trinkflaschen aus Edelstahl gehören für viele Wanderer die besonders auf Nachhaltigkeit setzen zur ersten Wahl.

Vorteile von Edelstahl Trinkflaschen:

  • gesundheitsunbedenklich
  • geschmacksneutral
  • doppelwandige Thermosflaschen aus Edelstahl eignen sich für die Mitnahme heißer oder eiskalter Getränke
  • haben eine breite Trinköffnung (praktisch für das Einfüllen von Eiswürfeln und vorteilhaft bei der Reinigung)
  • sind sehr robust und geradezu unzerstörbar

Wie viel Volumen sollte eine Trinkflasche besitzen?

Für normale Kurzwanderungen kann ein Volumen von 1 Liter völlig ausreichend sein. Wird für eine Wandertour mehr Trinkwasservorrat benötigt, dann können mehrere 1-Liter-Flaschen im Rucksack mitgeführt werden.

PureDesign Trinkflasche Edelstahl – Auslaufsicher Wasserflasche

Anbieter: PureDesign

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Volumen: 1 Liter


Nützlich: Outdoor Wasserfilter

Auf Trekkingrouten habe ich immer einen Outdoor-Wasserfilter mit dabei. Hier setze ich auf ultraleichte Wasserfilter wie den Sawyer Mini. Der Sawyer Mini Outdoor-Wasserfilter wiegt nur wenige Gramm, kann aber zum Filtern von praktisch allen Wasserquellen unterwegs genutzt werden.

Erfahre mehr über outdoorgeeignete Wasserfilter im Outdoor-Wasserfilter Vergleich.

Beim Wandern Wasser filtern mit Outdoor Wasserfilter.
Beim Wandern unterwegs Wasser filtern mit dem ultraleichten Outdoor-Wasserfilter Sawyer Mini.

Wanderstöcke, Trekkingstöcke

Viele Wanderer schwören auf ihre Wanderstöcke. Auch auf unebenem Gelände geben sie Halt und Sicherheit, bergauf helfen sie, Kraft zu sparen und bergab tragen sie dazu bei, die Kniegelenke zu schonen.

Beim Kaufen von Wanderstöcken ist auf eine stabile Bauweise und zuverlässige Konstruktion zu achten. Zur Auswahl stehen vor allem Carbonstöcke (Faser aus kohlenstoffverstärktem Kunststoff) und Trekkingstöcke aus Aluminium.

Wanderstöcke aus Carbon sind sehr leicht und zuverlässig, Aluminiumstöcke günstiger in der Anschaffung, dafür aber etwas schwerer.

Wanderstöcke Empfehlung: Carbon Wanderstöcke

Steinwood Premium Carbon Wanderstöcke, Trekkingstöcke, verstellbar mit Teleskop

Anbieter: Steinwood

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Produktdetails: Premium Carbon Wanderstöcke, Trekkingstöcke, verstellbar mit Teleskop und Klemmverschluss


Wanderapotheke, Outdoor Erste-Hilfe-Set

Selbst auf einfach scheinenden Tagesrouten kann eine Wanderapotheke zum Retter in der Not werden: Man bleibt mit den Waden am dornigen Gestrüpp hängen und schon trieft das Blut auf die Fütterung der neuen Wanderstiefel.

Auch wenn sich der Schmerz in Grenzen hält, so würde man gerne irgendwie die Blutung stoppen. Glücklich ist der Wanderer, der eine Wanderapotheke im Rucksack dabeihat.

In der Wanderapotheke sollte immer etwas Blasenpflaster, normales Wundpflaster, etwas Binde, eine Schere und eine Pinzette sowie wichtige persönliche Medikamente (z.B. Asthmaspray) enthalten sein. Wer bei kühleren Temperaturen unterwegs ist, sollte auch eine Rettungsdecke mit dazu packen.

Rettungsdecken aus Aluminium sind klein und leicht und können im Ernstfall lebensrettende Unterstützung bieten.

Wanderausrüstung: Wanderapotheke.
Ein Outdoor Erste Hilfe Set gehört zur Wanderausrüstung. Im Bild: Kleine Wanderapotheke und Rettungsdecke.

Digitale Wanderausrüstung: Smartphone, Powerbank, Kamera

Was die meisten Wanderer hinsichtlich digitaler Wanderausrüstung immer dabei haben, ist das Smartphone.

Auch wenn das Wandern für digitale Entgiftung / Digital Detox genutzt wird, so wird spätestens dann zum Smartphone gegriffen, wenn ein schönes Wandermotiv fotografiert werden soll. Die meisten modernen Smartphones sind mit hervorragenden Kameras ausgestattet, die keine Wünsche offen lassen und mit denen selbst Laien aus dem Moment heraus Profifotos erstellen können.

Für die Dauer kleinerer Tageswanderungen sollte ein Smartphone-Akku ausreichend sein, um Fotos zu machen, ein paar Videos aufzunehmen und vielleicht mal die Whatsapp-Nachrichten zu checken. Bei längeren Touren oder im Falle, dass der Akku schon älter ist und schnell an Kapazität verliert, ist die Mitnahme einer Powerbank ratsam.

TIPP FÜR VOLLEN AKKU AUF WANDERTOUREN

Im Gebirge und überall dort wo mit schlechtem oder keinem Empfang zu rechnen ist, sucht das Smartphone automatisch und ständig nach Verbindungsmöglichkeiten, um einen stetigen Empfang zu gewährleisten.

Dieses ständige Suchen macht auf Dauer auch dem stärksten Akku zu schaffen und eh du dich versiehst, ist dein Akku nur noch halb voll oder leer.

Schalte dein Smartphone beim Wandern auf Flugbetrieb und vermeide hohen Stromverbrauch durch Empfangssuche.

Welches Smartphone ist am besten für Outdoor geeignet?

Damit ein Smartphone als optimal outdoortauglich gelten kann, muss es bis zu einem gewissen Grad wasserdicht oder wenigstens wasserresistent sein.

Die Wasserdichtigkeit von Outdoor-Elektronik wird anhand der IP-Schutzklassen bestimmt. I

P67 gilt als sehr guter Richtwert und bedeutet, dass z.B. das Smartphone gegen Staub und gegen das Eindringen von Wasser auch bei vollständigem Untertauchen (max. 30 Minuten) gewährleistet ist.

Mehr über Outdoor-Smartphones erfahren.

Welche Powerbank ist die beste für Wanderungen?

Bei der Auswahl der richtigen Powerbank für die Wanderausrüstung spielt nicht nur die Kapazität in mAh eine Rolle, sondern vor allem auch Größe und Gewicht der Powerbank sowie Aufbau und Verwendungsmöglichkeiten.

Unterscheidungsmerkmale von Outdoor-Powerbanken:

  • Akku-Kapazität in mAh
  • Größe und Gewicht
  • Anzahl der Eingänge und Ausgänge (USB, Micro-USB, Typ 3)
  • Weitere Features: wasserdicht bzw. wasserabweisend, integrierte LED-Leuchte, Befestigungs- und Transportmöglichkeiten (Halteschlaufen, Halteösen)

Outdoor-Powerbank Empfehlungen

OUTXE Solarpowerbank (Leistung: 20.000 mAh): Bei Amazon ansehen

Anker Powercore (Leistung: 5.000 mAh): Bei Amazon ansehen

Wasserdichte Outdoor Solar Powerbank von OUTXE.
Wasserdichte Outdoor Solar Powerbank von OUTXE.

Noch mehr über geeignete Powerbanken für Outdoor erfährst du in der Outdoor-Powerbank Bestenliste.

Tipps für den Wanderproviant

Abhängig davon, über welche Distanz und welchen Schwierigkeitsgrad die Wanderroute verläuft, wird der Wanderproviant zusammengestellt.

Für den kleinen Hunger zwischendurch eignen sich energiereiche Snacks wie Trockenfrüchte, Nüsse und Obst. Äpfel sind besonders empfehlenswert, da sie sofort Energie liefern, Wasser enthalten und somit erfrischend wirken und weil sie als Hartobst im Wanderrucksack nicht beschädigt werden können wie bspw. weiche Birnen oder Pfirsiche.

Neben energiereichen Snacks können belegte Brote oder zubereitete Mahlzeiten mitgenommen werden. Damit zubereitete Speisen wie Cous Cous, Salate oder Nudelgerichte später nicht im Rucksackinneren kleben, empfiehlt sich die Aufbewahrung in festen und auslaufsicheren Edelstahl Brotdosen.

Wanderproviant in der Übersicht:

  • Trockenfrüchte
  • Nüsse
  • Energieriegel oder Schokolade
  • Früchte wie Äpfel
  • Für den großen Hunger belegte Brote oder fertige Mahlzeiten

Tipps für die richtige Wanderbekleidung

Die richtingen Wanderschuhe / Wanderboots

Lieber Wanderhalbschuhe oder Wanderstiefel?

Diese Frage entscheidet sich nicht nur abhängig vom Wetter und der Jahreszeit, sondern auch vom Geländetyp und persönlichen Präferenzen.

Nicht wenige Wanderer gehen auch im Sommer und bei warmen Temperaturen lieber in hohen Boots als in Halbschuhen zum Wandern. Der Halt des Fußes in Wanderboots ist ungleich günstiger und auch die Trittsicherheit kann durch einen hohen Schaft entscheidet verbessert werden. Hohe Wanderschuhe sind jedoch wärmer als Halbschuhe und abhängig vom Schuhmaterial auch schwerer. Vor allem in der warmen Jahreszeit sind Wanderhalbschuhe deshalb oftmals angenehmer zu tragen.

Die Frage nach Wanderhalbschuh oder Wanderstiefel muss vor jeder Tour individuell beantwortet werden. Hierbei können folgende Anhaltspunkte zur Geltung kommen:

  • Wie ist das Wandergelände: Steinig, felsig oder eher flach?
  • Wie sind meine vergangenen Erfahrungen auf ähnlichen Geländetypen und welche Schuhe würde ich aufgrund dieser Erfahrungen wieder wählen (oder nicht wieder wählen)?
  • Aus welchen Materialien sind meine Wanderstiefel, Wanderhalbschuhe? Sind sie schwer oder eher leicht, atmungsaktiv, wasserdicht?

Kaufkriterien für Wanderschuhe im Überblick:

  • Richtige Schuhgröße: Besser eine halbe Nummer größer als zu klein
  • Guter Grip der Sohle auf allen Oberflächen (Stein, Fels, Sand, Kies, Lehmboden, Wiese, Asphalt)
  • Atmungsaktive Materialien (GoreTex)
  • Sollen die neuen Schuhe wasserdicht bzw. wasserresistent sein?
  • Ausgeglichenes Preis-Leistungs-Verhältnis

Leichte Wanderhalbschuhe für Damen und Herren

Salomon HERREN X Ultra 3 Prime Trekking- & Wanderhalbschuhe

Hersteller: Salomon

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Verschluss: Schnürsenkel


Salomon DAMEN X Ultra 3 Prime GTX W, Wander- und Multifunktionsschuhe

Hersteller: Salomon

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Verschluss: Schnürsenkel


Trekkingstiefel für Damen und Herren

Salewa HERREN Ms MTN Trainer Mid GTX Trekking- & Wanderstiefel

Hersteller: Salewa

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Besonderheiten: Wasserdicht


Jack Wolfskin VOJO HIKE MID TEXAPORE WOMEN, Wanderschuhe für DAMEN

Hersteller: Jack Wolfskin

Kaufen: Bei Amazon ansehen

Besonderheiten: Wasserfest und atmungsaktiv

Ausführlichere Infos und Tipps zu Wanderschuhen und Trekkingschuhen findest du im Trekkingschuhe KaufGuide.


Keine Blasen dank Wandersocken

Die Vorteile von Wandersocken werden vielen erst dann bewusst, wenn sie tatsächlich zum ersten Mal bei einer Wanderung ihre normalen Socken gegen Wandersocken eingetauscht haben.

Auch bei mir dauerte es lange, bis ich die Vorteile erkannte. Es dauerte sogar sehr lange, denn meine ersten Wandersocken kaufte ich mir erst für eine Norwegenreise. Ich war überrascht über die Vielseitigkeit der Socken und nutze sie nun auch nach dem Norwegentrip gerne für Wanderungen.

Vorteile von Wandersocken gegenüber normalen Socken:

  • Sehr gute Passgenauigkeit
  • Verstärkte Sockensohlen (beugt Blasen an den Fußsohlen vor)
  • Versteckte Nähte (oder keine Nähte)
  • Schweißabsorbierend und schweißableitend
  • Sehr hoher Tragekomfort
  • Atmungsaktivität ist trotz des vergleichsweise dicken Sockenmaterial auch bei warmen Temperaturen gegeben

Wandersocken online kaufen: Bei Amazon ansehen

Wanderausrüstung Bekleidung: Wandersocken.
Wandersocken garantieren einen angenehmen Tragekomfort auf unterschiedlichen Geländetypen und bei allen Wetterlagen.

Die richtige Outdoorjacke

Im Gebirge kann das Wetter auch im Hochsommer kühl und wechselhaft sein. Selbst dann, wenn die Wetteraussichten rosig und der Himmel blau ist.

Während unserer Wanderungen in Andalusien werde ich immer wieder aufs Neue von der Wechselhaftigkeit des Wetters in Höhenlagen überzeugt. Selbst auf Höhen von „nur“ 1.500 Metern und mit direktem Blick aufs Mittelmeer.

In einem Moment läuft man schwitzend unter praller Sonne, im nächsten Moment ziehen Wolken und Nebel auf und du bist froh, wenigstens eine leichte Sommerjacke in der Wanderausrüstung dabeizuhaben.

⇒ Für Sommertouren im Gebirge eignen sich leichte Windjacken oder Softshell-Jacken am besten.

⇒ Auf Wintertouren bei kalten Temperaturen, Nässe, Schnee, Eis und eisigem Wind schützt dich eine funktionale Outdoorjacke.

⇒ Ist es warm, aber das Wetter wechselhaft oder mit Regnen zu rechnen, dann hält dich eine leichte Regenjacke trocken.

Bequeme Wanderhose, Trekkinghose

Hinsichtlich der richtigen Wanderhosen gehen die Geschmäcker auseinander.

Manche sind sogar bei kalten Temperaturen und Nässe am liebsten mit kurzen Hosen unterwegs. Andere schwören auf ihre Cargohosen.

Bei manchen Cargohosen lassen sich die unteren Hosenbeine abnehmen, so dass diese Hosen im Handumdrehen in kurze Hosen verwandelt werden können, – ideal für Wanderer, die sich vor Anbruch der Wandertour noch unschlüssig sind, ob es besser lange oder kurze Hosen sein sollen.

Wanderausrüstung: Nützliches Equipment

Wenn du noch Platz im Rucksack hast, dann kannst du noch sehr viel mehr an Trekkingausrüstung einpacken. Auf manche Dinge wirst du vielleicht nicht verzichten wollen, wie im Winter auf eine warme Mütze oder im Sommer auf eine Sonnenbrille.

Sonstige Wanderausrüstung:

Sonstige Wanderbekleidung:


Wo Ausrüstung kaufen?

Wanderausrüstung günstig online kaufen im Onlineshop

Der Onlinekauf bietet viele Vorteile, die ein Kauf im Laden so nicht bieten kann:

+ Einfache Bestellung von zuhause aus.

+ Entgegennahme der Bestellung an der Haustür.

+ Vergleich von unterschiedlichen Nutzererfahrungen über Onlinebewertungen.

Wo online kaufen?

In Onlineshops entsprechender Händler oder z.B. bei Amazon oder eBay.

Günstig Bekleidung und Ausrüstung kaufen in Läden

Sale oder Outlet sind Begriffe, die Kunden besonders günstige Angebote suggerieren sollen. Sale bezieht sich auf einen Ausverkauf und Outlet auf direkten Fabrikverkauf in entsprechenden Outlet-Läden.

Wer sparen will, kann noch eher bei Sales fündig werden als in Outlets, denn schaut man genauer hin, dann muss man in vielen Outlet-Shops feststellen, dass die angebotene Ware oft genauso teuer oder günstig angeboten wird wie im Fachhandel um die Ecke.

Ausrüstung und Kleidung bestellen im Katalog

Das Bestellen über Kataloge wie Otto gehört schon fast zu den Oldschool-Kaufmethoden, wird aber immer noch von einer treuen Käuferschaft genauso betrieben wie in den Neunzigern, als die Katalogbestellung das war, was heute die Onlinebestellung ist: Die einfachste Möglichkeit, Ausrüstung und Bekleidung zu vergleichen und zu kaufen.


Geschenkideen für Wanderer

Fast jeder kennt Freunde, Bekannte oder Familienmitglieder die gerne wandern.

Egal, ob es sich um Gelegenheitswanderer handelt oder um Pilger, die den Jakobsweg pilgern wollen, mit einem Wandergeschenk triffst du garantiert immer ins Schwarze!

Mache anderen eine Freude und verschenke Wanderausrüstung:


Tipps für das richtige Packen der Ausrüstung

Einen Wanderrucksack oder Trekkingrucksack richtig packen, ist eine Kunst, die selbst erfahrene Wanderer immer wieder aufs Neue vor Herausforderungen stellen kann.

Jede Wanderroute ist anders, es müssen bei jeder Wanderung andere Ausrüstungsgegenstände im Rucksack untergebracht werden. Es kommt mehr oder weniger Proviant mit, vielleicht wird unterwegs Kaffee gekocht und bei Winterwanderungen bei sonnigen Temperaturen muss die Funktionsjacke für alle Fälle auch ihren Platz im Rucksack finden.

Wie du deinen Wanderrucksack richtig packst, erfährst du in unserer Anleitung: Trekkingrucksack richtig packen!

Trekkingrucksack, Wanderrucksack packen und die Wanderausrüstung richtig verstauen.
Trekkingrucksack, Wanderrucksack packen und die Wanderausrüstung richtig verstauen.

Lies auch unsere anderen Checklisten:

Alle Artikel über Wandern und Trekking ansehen

Eine Idee zu “Wanderausrüstung kaufen: Checkliste

  1. Svenja sagt:

    Ich habe einen Urlaub in einem Wanderhotel gebucht und beschäftige mich gerade mit der nötigen Ausrüstung. Ich denke, dass das wichtigste dabei die Schuhe sind. Ich denke, dass ich mich aufgrund der Größe und der Optik für Wanderstiefel entscheiden werde. Die Wanderhalbschuhe sind nichts für mich. Vielen Dank für Ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.