Deine Vorteile bei ousuca®

Mike Lippoldt, Presse
Das sagen andere (Auszug aus einem Artikel über mich in einem deutschen Magazin).

Willkommen bei ousuca.com. Mein Name ist Mike Lippoldt. Ich freue mich, dich hier begrüßen zu dürfen.

Wer ich bin und was ich für dich tun kann, erfährst du gleich im Anschluss auf dieser Seite.

Eins kann ich dir direkt versprechen: Bei ousuca und im SRSC wird es dir garantiert nicht langweilig.


Was du hier bekommst

Erlernen von Überlebenstechniken, die bereits deine Vorfahren beherrschten und die auch ihr Überleben sicherten. Erlangung von Kenntnissen zur Bewältigung von Krisensituationen (Notsituationen, Extremsituationen, Unwetter, Katastrophen).

Daraus resultierend:

✅ Wachsendes Vertrauen in dich und deine Fähigkeiten
✅ Freude beim Praktizieren der Techniken (Du kannst Dinge, die andere nur aus Filmen kennen!), die sich auch auf deinen Alltag überträgt
✅ Mehr Autonomie, Freiheit, Selbstbestimmung

Survivaltraining mit Mike Lippoldt
Mike Lippoldt, Survivalschule

Bekannt aus:

Mike Lippoldt und ousuca in den Medien
Medien, Presse, Interviews
Survival Training mit Mike Lippoldt
Im Survivaltraining des SRSC lernst du Überlebenstechniken für Wildnis und Krisensituationen

Qualifikationen und staatlich anerkannte Titel und Bescheinigungen

Mike Lippoldt
Mike Lippoldt

Mike Lippoldt ist unter anderem im Besitz des spanischen Jagdscheines (Waffenscheine D und E) und des spanischen Yachtscheines (PER). Er hat also nachweisliche Ausbildungen und Kenntnisse zu Jagd, Waffen, Flora, Fauna, Naturschutz und geschützte Arten (gehört zu den Grundkenntnissen bei der spanischen Jägerausbildung), Navigation bei Tag und Nacht, Meteorologie, Sicherheit, Seenotrettung (Rettung bei Feuer, Strömung, Mann über Bord, Unwetter), Erste Hilfe (Blutungen, Prellungen, Verbrennungen,…), Kommunikation, Radiokommunikation, internationale Notsignale, internationale Gesetze, etc. pp.


  • Theoretische Prüfung zur Nautik in der Rechtsuniversität Málaga 2011
  • Praktisches Nautik-Examen während einer Überquerung der Meerenge von Gibraltar ins marokkanische Ceuta mit einer 12 Segelyacht und unter Segel mit Spinnaker (bei einer Geschwindigkeit von 7 Knoten)
  • Abnahme der theoretischen Prüfung zum Jäger vom spanischen Jägerverein 2013 (Voraussetzung für die Zulassung für die praktische Prüfung an der Waffe)
  • Praktische Prüfung an der Schusswaffe bei der spanischen Guardia Civil 2013, Erhalt von Waffenschein und Jagderlaubnis

Sonstiges:

  • Flugtaufe 2019 und kurzzeitiges Steuern eines Leichtflugzeuges über dem Meer (für einen zuvor flugscheuen Menschen eine echte Überwindung)
  • Ehrenamtlicher Länderexperte für Spanien für Deutsche im Ausland e.V.

Kurzbiografie zu Mike Lippoldt

  • 1974 im schönen Thüringen geboren / Kindheit, Jugend, Schule, Ausbildung zum Industriemechaniker (ebenfalls in Thüringen)
  • 1994 Über die Bücher von Rüdiger Nehberg meine ersten Begegnungen mit dem Thema Survival und Umsetzung von Techniken bei Aufenthalten und Übernachtungen in angrenzenden Wäldern
  • 1996 8-monatiger Abenteuertrip mit einem Freund quer durch Europa, dabei lange Strecken mit dem Fahrrad zurückgelegt durch Spanien, Frankreich, England, Belgien, Holland, dabei Anwenden, Praktizieren und Verbessern der bereits erlernten Überlebenstechniken über das Selbststudium aus den Büchern von Rüdiger Nehberg
  • 1997 bis 1999 weitere Kurzreisen oft alleine und über mehrere Monate meist durch Spanien, auch Klettertouren in der Schweiz und Frankreich, so wie eine mehrtägige Klettertour über die schneebedeckten Gipfel von L Argentiere (Frankreich) / während dieser Klettertour entkam ich nur knapp nach dem Absturz in eine überschneite Felsspalte durch die Seilrettung eines Freundes
  • 1999/2000 Kurztrip nach Ägypten
  • 2001 Reise über ein halbes Jahr durch Indien und Nepal, in Nepal während einer zweiwöchigen Trekkingtour Aufstieg bis kurz unter das Basislager der Mount Everest Expeditionen
  • Danach weitere Kurzreisen mit Abenteuercharakter meist alleine
  • 2002 Auswanderung mit dem Fahrrad nach Spanien (dabei wieder mehrere Monate alleine draußen unterwegs durch Spanien, Portugal und Marokko)
  • 2002 bis 2008 Verschiedene Jobs in Spanien, nebenher Arbeit als Tourenguide für Touristen zu Fuß oder mit dem Fahrrad
  • 2008 bis 2016 Ausbau eigenständiger Touren für Touristen über eine eigene Webseite so wie Reittouren, Yachtausflüge, Rope Jumping (an einem Seil von einer Brücke springen), Kajaktouren, Canyoning, Wandertouren, Überlandausfüge, später dann mehrtägige Begleitungen als Guide für Betriebsbelegschaften, Unternehmen, Vereine aus Deutschland mit Naturführungen (Wanderungen), vollständiger Planung für Unterkünfte, Mietautos, Fahrten, Essen, etc.
  • 2011 Viermonatiges Intensivstudium zum Erhalt des spanischen Yachtscheines adaptiert für Segelyachten bis 12 Meter Länge und bis zu 12 Personen an Bord, dabei intensives Studium zu Navigation bei Tag und Nacht, Meteorologie, Strömungen, Sicherheit, Seenotrettung (Rettung bei Feuer, Strömung, Mann über Bord, Unwetter), Sicherheitssignale, Erste Hilfe, Kommunikation, Radiokommunikation, Sicherheitsalarme, Schiffsmechanik und Motorentechnik, gesetzliche Bestimmungen, Signale, Leuchtsignale, internationale Gesetze, etc. und praktische Prüfung während einer Überquerung der Meerenge von Gibraltar bis ins marokkanische Ceuta (mit Spinnaker)
  • 2013 Studium zur Jägerausbildung, dabei Erlangung von Kenntnissen zu Flora, Fauna / Praktische Prüfung an der Schusswaffe bei der spanischen Guardia Civil, Erhalt von Waffenschein und Jagderlaubnis
  • 2016 Endgültiger Schritt in die Selbständigkeit über meine Webseiten, hier vor allem Vermittlung von Aktivitäten und Infos für Andalusienreisende
  • 2016 Start meiner Webseite ousuca.com mit Blick auf Vermittlung meines Wissens zu Outdoor, Abenteuer und Survival
  • 2017 Kubareise als Backpacker
  • 2018 Trip durch Westkanada und Durchquerung der Rocky Mountains mit 4×4 Geländewagen, dabei 4 Bärensichtungen in freier Wildbahn (3 Schwarzbären und 1 Grizzly)
  • 2018 Markenschutz für ousuca und Logo
  • 2019 Reise an den Polarkreis nach Tromsø (Norwegen), Schlittenhundefahrt, Polarlichter beobachten, Rundtrip am Nordmeer
  • 2019 Islandrundreise mit dem Camper, einmal rund um Island
  • 2020 Gründung des Self Reliance Survival Camp auf ousuca.com: Der Fokus liegt auf der Vermittlung meines gesamten erlernten Wissens zu praktischen und theoretischen Fähigkeiten zu Survival, Outdoor, Bushcraft, die Mitglieder auf jede Situation vorbereiten können, so wie auch Überlebenssituationen (von denen ich einige auf vergangenen Abenteuertouren selbst erlebt und überlebt habe)
  • 2021 Geburt meiner Tochter Olivia, das bisher eindrucksvollste Abenteuer
  • 2021 (September) Absolvierung eines 4tägigen Intensiv-Survivalkurs in der Survivalschule Anaconda1 meines Freundes Pepe Ogalla, Militärisches Survival nahe Marbella, vermittelt von Veteranen der spanischen Legion und aktiven Militärangehörigen

Weitere Infos über mich findest du auf meiner Seite mikelippoldt.com


Anmerkung:

Trotz vieler Erfahrungen bilde ich mich regelmäßig weiter. So durch das Praktizieren und Verbessern von Techniken, über Bücher oder durch die Teilnahme an theoretischen oder physischen Kursen für die Festigung und/oder Spezialisierung bereits erlernten Wissens.

Es gibt viele Sachen, die ich nicht kann oder weiß. Deshalb betrachte ich mich selbst als Schüler des Lebens und bin dankbar über alle neuen Dinge, die ich lernen darf.

Was ich bereits lernen durfte und weiterhin lerne, gebe ich über das Survivaltraining im Self Reliance Survival Camp an dich weiter.


Trage dich in die E-Mail-Community ein und bleibe mit den aktuellsten Neuigkeiten von mir auf dem Laufenden.

Mike Lippoldt

7 unglaublich erfolgreiche Survival-Strategien, die dich jede Situation meistern lassen 


Abonniere meine regelmäßigen Survival-Tipps und ich schenke dir mein eBook mit 7 Survival-Strategien für Wildnis und Krisenvorsorge.

Mit deinem Abo trägst du dich in meine exklusive E-Mail-Liste ein und erhältst gelegentlich Post von mir. Jederzeit kündbar. Mehr dazu im Datenschutz.

ousuca® Markenprofil

ousuca® ist eingetragene Marke in Deutschland und Spanien.

Gegründet 2016 in Málaga / Spanien von Mike Lippoldt.

Interviews, Presseerwähnungen

  • Abenteuer-Talk Podcast Interview mit Jan von lebegeil (iTunes, Spotify)
  • Mediengruppe Klambt: Interview (Print & Online)
  • Costa Nachrichten: Interview (Print)
  • Costa del Sol Nachrichten: Interview (Print & Online)
  • Costa Blanca Nachrichten: Interview (Print) Zeitungsartikel
  • Finanzrocker-Podcast mit Daniel Korth: Interview Podcast (Online)
  • LSLB Magazin: Interview (Online)

Auswahl an Publikationen von Mike Lippoldt in Online Medien:

  • Auslandskarriere Magazin: Als Gastautor
  • Mimikama (Verein): Als Gastautor
  • Apomio: Fachartikel über Outdoor und Gesundheit
  • Huffington Post: Als Gastautor

Kontakt und Kooperationen

Für Fragen, Anregungen oder Kooperationen melde dich gerne über das Kontaktformular.


Meinungen von SRSC Mitgliedern & Fans

Bei Ihnen – und ich selber lehre seit vielen Jahren – sehe ich sehr hohe Kompetenz sowohl fachlich als auch didaktisch und sehr sehr viel Sorgfalt und Hingabe!
Ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit Ihren Videos!

Ihnen und Ihrer Familie die besten Wünsche! Beate K.

Habe deinen Lebenslauf „Über mich“ gelesen. Das passt alles gut zusammen. Da ich auch dein Buch gelesen habe finde ich, dass du schon viel Überlebenstraining in der Praxis erfahren hast. Mach weiter!

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Roland, S

Hallo Mike, Du bietest in deinem Camp umfangreiches, gutes Material!!

Übrigens: andere Online Camps haben diese Qualität meiner persönlichen Meinung nach nicht. Mach bitte weiter so, gefällt mir echt gut in deinem Camp!

Matthäus (SRSC Crew Member seit Februar 2021) als Antwort auf den Erhalt des SRSC Survival Diplom
Survival Camp Teilnehmer Zertifikat
Survival Camp Teilnehmer Zertifikat

Hallo Mike
Danke für deine Videos und das Online Portal.
Heute habe ich meine eigene Furca gebaut. Der Trage Komfort ist besser als ich gedacht habe.
Danke für deine Arbeit mach weiter so.

LG

Livio von echtessurvival (Crew Member erster Stunde im SRSC)

Hallo Mike (ich sag jetzt auch einfach mal Du),

[…] ist es nicht selbstverständlich, so interessante und ev. auch inspirierende Anhänge für lau dazu zu bekommen. Dafür möchte ich mich -wenn auch etwas spät- bedanken ! Wollte mich eig. wirklich nur kurz bedanken und warte gerne auf Deine weiteren Beiträge. Falls es mir -wider Erwarten- finanziell mal möglich ist (und ich weiter fit bleibe), einen Outdoor-Kurs zu buchen, werde ich das gerne bei Dir oder Deinem Freund machen.

Beste Grüße

Redlef

Sehr authentisch geschrieben, nicht überkandidelt oder hochgestochen, nicht weitschweifig und auch nicht von oben herab. Kommt gut!

Frank

Mir gefällt dein Blog wirklich richtig gut! Ich hoffe es kommen noch viele neue informative Beiträge!

Niels

Ganz herzlichen Dank für den tollen Artikel! Mit großem Abstand das Beste was ich hier gelesen habe! Chapeau!
Super strukturiert und nachvollziehbar – und nirgendwo über- oder untertrieben. Dir „folge“ ich überall hin“!

Cornelia

Schon seit Jahren verfolge ich Mikes Artikel. Sein Projekt ousuca bringt mir auch als Leser mit wenig eigener Outdoor-Erfahrung richtig viel Input für zündende Ideen zur eigenen Umsetzung.

Fritz
Scroll to Top