Berechne deinen Lebensmittel Notvorrat mit dem Vorratskalkulator (PDF)

Notvorrat an Lebensmitteln

Die Grundwerte für die Berechnung der Lebensmittelvorräte über den Vorratskalkulator beziehen sich auf die Empfehlungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK). Hiernach wird für einen gesunden Erwachsenen ein Mindesttagesbedarf von 2200 Kilokalorien (Kcal) kalkuliert.

Anmerkung zu den Angaben aus dem Vorratsrechner:

Beachte, dass die errechneten Werte des Notvorratrechner nur Richtwerte darstellen können. Bei größerer Anstrengung benötigst du unter Umstanden auch mehr Kilokalorien. Passe die allgemeinen Empfehlungen an deine eigenen Ernährungsgewohnheiten an.


Berechnung des Wasser Notvorrat

Trinkwasser ist das wichtigste Grundnahrungsmittel für uns Menschen. Deshalb werden von internationalen Organisationen und auch vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) mindestens 1,5 Liter Trinkwasser pro Person und Tag als Grundbedarf empfohlen.

Diese 1,5 Liter beziehen sich nur auf das Wasser, das zum Trinken benötigt wird. Für Kochwasser sollen 0,5 Liter extra pro Person und Tag hinzugerechnet werden. So sind wir bei den 2 Litern Grundbedarf angelangt, die auch der Vorratskalkulator für eine Person am Tag errechnet.

Soll auch Wasser für die Körperhygiene hinzugerechnet werden, so fallen mindestens weitere 0,5 Liter Wasser an. Wasserreserven sollten also immer großzügig kalkuliert werden.

Individueller Kalorienverbrauch

Der vom BBK empfohlene und diesem Vorratsrechner zugrundeliegende Kalorienwert von 2200 Kilokalorien (Kcal) pro Person und Tag darf nur als Richtwert verstanden werden. Er bezieht sich auf einen Mann mittleren Alters, der in Bewegung ist, also Arbeit verrichtet.

Frauen haben einen geringeren Kalorienbedarf als Männer. Während bei einem vierzigjährigen Mann mit 1,70 m Körpergröße und 70 kg Gewicht von einem Grundumsatz von etwa 1600 Kcal ausgegangen werden kann, so sind es bei einer Frau gleichen Alters, Gewichts und gleicher Körpergröße nur etwa 1400 Kcal.

Der tatsächliche Kalorienbedarf hängt von vielen Faktoren ab:

  • Geschlecht
  • Körpergröße
  • Gewicht
  • Alter
  • Stresslevel
  • Temperatur (bei Kälte verbraucht der Körper mehr Kcal)
  • Ruhezustand oder Bewegung (Arbeit)
  • Sportliche Betätigung (Erbringung von Höchstleistung)

Unter extremen Bedingungen weniger als 2200 Kcal

Im Jahr 1896 ruderten George Harbo und Frank Samuelsen ab New York über den Atlantik Richtung Europa. Nach nur 55 Tagen und 3000 Seemeilen (5556 km) erreichten sie die Scilly-Inseln vor England. Der Rekord wurde bisher von keinem Zweiruderer gebrochen.

Ende des 19. Jh. gab es weder Powerriegel noch Superfood. Zudem handelte es sich bei den beiden Ruderern um arme Seeleute. Nachforschungen zu dieser unglaublichen Leistung ergaben, dass den Abenteuren trotz enormer Arbeitsleistung, permanentem Schlafentzug, Kälte und Nässe kaum mehr als 1400 Kcal pro Tag zur Verfügung standen.

Angesichts solcher Leistungen ist davon auszugehen, dass im Notfall wohl die meisten von uns mit weitaus weniger als 2200 Kcal pro Tag auskommen könnten.

So kannst du deinen Kalorienverbrauch in Extremsituationen reduzieren:

  • Stress vermeiden
  • Körper warm halten
  • Schwere körperliche Arbeit wenn möglich vermeiden
  • Nur absolut notwendige Arbeiten ausführen

Haltbare Lebensmittel

Beim Anlegen des Notvorrat achte darauf, vor allem haltbare und sehr lange haltbare Lebensmittel zu lagern.

Lagere folgende haltbare Lebensmittel:

  • Fertiggerichte
  • Trockenfleisch (Beef Jerky)
  • Dosennahrung (Dosenbrot)
  • Fleischkonserven
  • Wurstkonserven
  • Fischkonserven
  • Konservierte Flüssignahrung
  • Trockennahrung (Trockenmilchpulver)
  • Trockenobst
  • Gefriergetrocknete Nahrungsmittel
  • Getrocknete Nüsse und Kerne
Haltbare Lebensmittel ohne Kühlung und extrem haltbare Nahrungsmittel
Haltbare Lebensmittel ohne Kühlung und extrem haltbare Nahrungsmittel

Siehe hierzu auch die komplette Liste haltbarer und extrem haltbarer Lebensmittel ohne Kühlung.

Die richtige Lagerung

Die richtige Lagerung von Lebensmittel muss einstudiert sein wie das Alphabet in der Schule. Es lohnt sich, das richtige Lagern einmal richtig zu erlernen, so dass es in Fleisch und Blut übergeht.

Lagerst du Lebensmittel falsch, so nützt dir die beste Prepper Liste nichts. Kommt es zu einer Notsituation und die gelagerten Lebensmittel sind verdorben, dann ist es zu spät, um über die richtigen Lagermethoden nachzudenken.

Tipps für die richtige Lagerung:

  • Neu gekaufte Notvorräte ganz hinten im Regal lagern
  • Ältere Notvorräte vorn im Regal verbrauchen, so dass Vorräte mit längerem Verfallsdatum nachgekauft werden können
  • Lebensmittel nicht zusammen mit Reinigungsmitteln oder anderen geruchsstarken Produkten aufbewahren
  • Schutz vor direktem Sonnenlicht
  • Trockener Lagerort
  • Insektenschutz
  • Beachtung des Brandschutz im Lagerraum
  • Optional: Bei größeren Lagerbeständen Führen einer Lagerliste

Behälter und Aufbewahrung

Für die haltbare Aufbewahrung von Notrationen eignen sich Behälter, die luftdicht und wasserdicht verschlossen werden können. Diese wasserdichten Vorratsbehälter können aus Kunststoff, Edelstahl oder Glas gefertigt sein.

Iris Ohyama 3er-Set, Aufbewahrungsboxen,...
  • Transparente und stapelbare...
  • Die Strucktur der Kisten ist verstärkt...
  • Die Verschlüsse sind zugleich angenehm...
Mäser 925340 Gothika, Einmachgläser 1...
  • Set aus 6 x Einmachglas bzw....
  • Die hochwertige, in Deutschland...
  • 100% lebensmittelecht, 100% luft- und...

Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit und PDF

Nutze den Vorratskalkulator, um deinen individuellen Notvorrat zusammenzustellen.

Laut BBK sollte jeder deutsche Haushalt ausreichend Notvorräte an Lebensmitteln und Trinkwasser bereithalten, um autark einen Mindestzeitraum von 10 Tagen durchzustehen. Also 10 Tage, in denen du nicht in den Supermarkt zum einkaufen gehen kannst.

Die Lebensmittel aus dem Vorratsrechner sind natürlich nur Empfehlungen zur Orientierung. Achte beim Zusammenstellen deiner eigenen Krisenrationen darauf, dass die Lebensmittel haltbar sind und ausgewogene Anteile an Proteinen, Kohlenhydraten und Vitaminen aufweisen.

Prepper Liste 2021: Hier als PDF downloaden

Weiterführende Lesetipps:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top