Silvester was tun? – Ideen und Tipps für ein unvergessliches Silvesterfest

Sylvester Was tun? Tipps und Ideen!

Egal ob du Silvester zu zweit, alleine oder mit Freunden, Familie und Bekannten verbringen möchtest. Jedes Jahr aufs Neue stellt sich die Frage: Was tun Silvester?

Im Artikel erhältst du Ideen und Tipps für ein unvergessliches oder außergewöhnliches Silvester. Ideen für Outdoorfreunde sind natürlich genauso dabei wie Ideen für Traveller oder Menschen, die Sylvester einfach nur Zuhause bleiben wollen.

SILVESTER: TIPPS FÜR ZUHAUSE

Silvester Barbecue mit Freunden

Warum sollten Barbecues nur im Sommer stattfinden? Warum nicht einfach mal ein Barbecue zu Silvester starten?

Ein paar Freunde und Bekannte zusammentrommeln und los gehts. Damit du nicht alles selbst organisieren musst, kann das Event direkt so geplant werden, dass jeder etwas mitbringt. Oder jeder gibt einen gewissen Geldbetrag in einen Sammeltopf und davon werden dann Getränke und die Zutaten fürs Barbecue organisiert.

Ein Barbecue muss nicht immer nur auf einem Holzkohlegrill stattfinden. Wie wärs zur Abwechslung mal mit einem Smoker?

Bei besonders kalten Temperaturen kann ein Zelt aufgestellt werden, welches mit einer Zeltheizung auf angenehmen Temperaturen gehalten wird. Falls es die Bedingungen zulassen, dann ist aber natürlich ein knisterndes Lagerfeuer die bessere Alternative für ein gemütliches Beisammensein.

Silvester-Lagerfeuer: Silvesterfest mit Freunden am Lagerfeuer

Bei unseren Vorfahren war das Lagerfeuer der zentrale Punkt, wo sich das Leben drumherum abspielte. Bei vielen wurde das wärmende Feuer, an dem sich früher Geschichten erzählt wurden, vom Fernseher ersetzt, über den nun Geschichten anderer konsumiert werden.

Sylvester kann eine gute Möglichkeit sein, um dem Fernsehirrsinn entgegenzuwirken, die Kiste einmal auszulassen und durch ein Lagerfeuer zu ersetzen.

Back to the roots – sozusagen.

Silvester Lagerfeuer.
Mit Hinblick auf die Silvesterfeier-Vorbereitungen denken viele in erster Linie an alkoholische Getränke. Damit die Nacht nicht zu schnell zu Ende geht, sollte der Magen aber auch mit einer nahrhaften Grundlage gut gefüllt sein.

Last Minute Silvesterparty

Last Minute Silvesterpartys sind nicht selten die besten Silvesterpartys. Manchmal sind es gerade die Feste, die entweder in letzter Minute organisiert werden oder auf die man selbst erst in letzter Minute trifft, wo dann so richtig die Post abgeht.

Also falls du selbst bis kurz vor Mitternacht noch nicht weißt, wo du die letzten Momente dieses Jahres verbringen wirst, so musst du nicht verzagen.

Du ahnst ja nicht, wie vielen es genauso geht wie dir. Checke einfach mal deine Whatsapp-Freundesliste, frage wo heute Nacht noch was los ist – und falls auch deine Bekannten keinen richtigen Plan haben, dann organisiert das ultimative Last Minute Event, an das sich noch eure Nachfahren erinnern werden.

Zubern: Heißes Neujahrsbad

Für das Zubern bedarf es einiger Voraussetzungen, über die wohl nur die wenigsten verfügen. Es bedarf eines großen Zuber, wo alle Freunde hineinpassen, es bedarf einer Feuerstelle darunter und es bedarf auch über ausreichend Platz im Garten, um das alles aufzustellen.

Wer einen Freund hat, bei dem ein Zuber im Garten steht und der noch dazu den Zuber zu Silvester anheizt, der darf sich glücklich schätzen. Zubern ist ein Outdoorspaß, der vor allem im Winter und bei knackigen Temperaturen so richtig Laune macht.

Silvester Zubern
Zubern macht vor allem bei kalten Temperaturen so richtig Laune. Silvester ist also eine optimale Gelegenheit für ein heißes Bad im Freien.

Neujahrsbad im See oder Meer

In manchen Gegenden gehört ein Neujahrsbad zur Silvestertradition. So zum Beispiel im schottischen Edinburgh. Wer eher auf wärmere Wassertemperaturen steht, der kann für das Neujahrsbad auch in wärmere Gefilde fliegen, z.B. ans Mittelmeer oder in die Karibik.

Das Neujahrsbad kann an sich auch als Silvesterevent geplant werden, so dass z.B. ein Barbecue-Grill direkt mit eingepackt wird. Dazu noch eine Flasche Sekt oder Champagner zum Anstoßen. Im Anschluss an die Jahreswende gibts dann ein Bad im Freien.

SILVESTER: TIPPS FÜR TRAVELLER

Teilnahme an der Edinburgh’s Hogmanay

Zum Jahreswechsel 2017/2018 nahmen wir an der Edinburgh’s Hogmanay teil. Die Hogmanay ist ein riesiges Silvesterfest, das sich über den gesamten Stadtbereich von Edinburgh erstreckt und viele Events unter diesem einen Begriff vereint.

Hierzu gehören Konzerte und Aufführungen, ein riesiges Silvesterspektakel in der Innenstadt und ein Fackelumzug, der sich vom Stadtkern der Altstadt bis auf eine große Festwiese außerhalb erstreckt. Ganz besonders mutige Gäste, können auch beim Neujahrsbad im Atlantik schwimmen.

An all diesen Events kann teilgenommen werden. Da die Edinburgh’s Hogmanay mittlerweile sogar weltweit sehr bekannt ist und auch dementsprechend viele Reisende von außerhalb hierzu eintreffen, solltest du die Karten für die jeweiligen Veranstaltungen rechtzeitig organisieren.

Silvester Hogmanay Edinburgh
Fackelumzug zur Hogmanay in Edinburgh 2018.

Entspanntes Silvester in einer Berghütte

Wie wärs mit einem dezenten Sylvesterfest in einer gemütlichen Berghütte? Z.B. in Tirol, in Bayern oder in den südspanischen Alpujarras?

So ein entspanntes Sylvester in einer Berghütte ist dann freilich eher etwas für Paare, die das Silvesterfest in romantischer Zweisamkeit verbringen wollen.

Sylvester in der Karibik

Wenn du dem europäischen Sylvesterstress ordentlich den Rücken kehren willst, dann solltest du einen Flug in weiter abgelegene Gebiete wagen. Kuba oder andere Destinationen in der Karibik sind optimal, um ein exotisches Silvester in paradiesischer Landschaft zu genießen.

Silvesteridee: Schnorcheln auf Kuba.
Wie wäre es zur Abwechslung Silvester mal mit Schnorcheln vor Kuba anstatt hektischem Silvesterstress in Europa?

Silvester am Mittelmeer

Wenn du nicht ganz so weit fliegen willst, dann kannst du auch einen Silvesterabstecher ans spanische Mittelmeer unternehmen.

Destinationen wie die Traumstrände des Naturschutzgebiets Cabo de Gata im südspanischen Andalusien sind zu Silvester menschenleer. Ideal also für einen entspannten Neujahrsbeginn.

SILVESTER ALLEINE

Was du tun kannst, wenn du Silvester alleine verbringen willst

Wenn du Silvester mal niemanden sehen willst, dann organisiere einfach dein eigenes Silvesterevent, das du dann genauso umsetzt, wie es dir eben passt.

Vielleicht willst du einfach nur auf den Stadtberg wandern und bei einer Flasche Sekt nur mit dir allein auf deine neuen Ziele oder deine im Vorjahr erfolgreich bestandenen Prüfungen anstoßen.

Whatever – Silvester kann auch alleine Spaß machen.

Was du tun kannst, wenn du Silvester nicht alleine verbringen willst

Vielleicht wurde ein bereits geplantes Silvesterfest kurzfristig abgeblasen. Oder du hattest noch keine Zeit, dich um die Teilnahme an irgendeinem Event zu kümmern.

Dann kannst du entweder Silvester alleine verbringen. Oder aber, du gehst jetzt deine Whatsapp-Freundesliste durch und checkst, wo du dich kurzfristig noch einklinken kannst.

WEITERFÜHRENDE INFOS

Du möchtest einen kurzentschlossenen Silvester-Kurztrip realisieren?

Eine Überraschungsreise für dich und deine Freundin? Hotelempfehlungen und Angebote für günstige Übernachtungen in Europa und weltweit findest du bei Booking.com.

Mietwagen findest du bei Rentalcars.

Wie verbringst du dieses Jahr dein Silvesterfest?

Folge mir

Mike Lippoldt

Über den Autor: Mike Lippoldt ist Gründer von ousuca®. Nach zahlreichen teils unkonventionellen Reisen wanderte Mike als Jugendlicher mit dem Fahrrad nach Spanien aus und erschuf sich hier von Null eine neue Existenz. Über seine Abenteuer und den kalten Sprung in ein neues Leben schrieb er ein Buch.
Folge mir

Werde Teil einer wachsenden Community

Über 30.000 monatl. Seitenbesucher. Erhalte exklusive Inhalte über das Newsletter.

ousuca Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.