Zeltheizung, Zeltofen Vergleich / Test: Empfehlungen 2024

Zeltofen, Zeltheizung Vergleich, kaufen.

Das Wichtigste in Kürze

Definition: Eine Zeltheizung ist eine transportable Heizvorrichtung, entworfen für den Einsatz in Zelten oder temporären Unterkünften.

Brennstoffe: Mobile Heizungen funktionieren durch verschiedene Brennstoffe wie Holz, Gas oder Benzin. Bei elektrischen Heizungen ist ein Betrieb über Autostrom, Solarenergie oder Dieselgeneratoren möglich.

Merkmale: Mobile Verwendungsmöglichkeiten, intuitive Bedienung, Tragbarkeit, Sicherheit und effiziente Leistung auf kleinem Raum.

Technologien: Zeltheizungen können unterschiedliche Technologien wie katalytische Reaktionen oder Infrarot nutzen.

Verwendungen: Bushcrafter, Camper und andere Outdoor-Enthusiasten nutzen Zeltheizungen, um auch im Winter mollige Wärme im Zelt oder unter dem Tarp genießen zu können.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist eine Zeltheizung?
  2. Kaufratgeber: Wie muss eine Zeltheizung beschaffen sein?
  3. Verwendungsmöglichkeiten mobiler Heizungen
  4. Mit Gas betriebene Zeltheizungen
  5. Elektrische Zeltheizungen 230 Volt und 12 Volt
  6. Zeltöfen mit Holzverbrennung
  7. Petroleum, Benzin, Dieselöfen
  8. Solar-Zeltheizungen
  9. Energieeffizienz, Zeltisolierung und Wärmedämmung
  10. Alternativen und Behelfsheizungen
  11. Heizung fürs Zelt selber bauen?
  12. Hersteller und Händler von Zeltöfen im Überblick
  13. Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheit
  14. Fazit

Was ist eine Zeltheizung?

Definition

Eine Zeltheizung ist eine mobile Heizmöglichkeit, um das Zelt bzw. den Schlafplatz beheizen zu können.

Mobile Heizmöglichkeiten in der Vergangenheit und heute

Es existieren unterschiedliche Möglichkeiten, ein Zelt zu beheizen. Bereits vor 100 Jahren nutzten Trapper improvisierte Zeltöfen. Diese waren jedoch oft alles andere als sicher.

Entweder bestand die Gefahr, dass die Zeltwand durch Funkenflug in Flammen aufgeht oder, dass der Zeltbewohner an einer Kohlenmonoxidvergiftung oder Sauerstoffverlust zugrunde geht.

Heute gibt es zum Glück eine große Auswahl an modernen und (relativ) sicheren Zeltöfen und Zeltheizungen.

Kaufratgeber: Wie muss eine Zeltheizung beschaffen sein?

Zweckmäßig und tragbar

Zeltheizungen sollen in kalten Umgebungen Wärme spenden. Hierfür müssen sie den Ansprüchen entsprechend gestaltet und tragbar sein.

Das heißt, dass mobile Heizmöglichkeiten nicht zu schwer sein dürfen und handlich wie kompakt genug sind, damit sie im Zeltinneren nicht zu viel Platz beanspruchen.

Wähle deine Zeltheizung nach Brennstoff

Bushcrafter die im Wald ihr Buscraft-Camp beheizen wollen, brauchen keinen Solargenerator. Sie haben Holz als Brennmittel zum Überfluss.

Für das Wildcampen mit Auto und Dachzelt sind Gasheizungen oder über Solarstrom betriebene Elektroheizungen die bessre Wahl.

Effizienz und Leistung

Eine effiziente Heizung sorgt für eine schnelle Aufheizung des Zeltraums und maximiert die Wärmeabgabe. Einstellbare Heizstufen können eine Anpassung an die jeweiligen Bedürfnisse ermöglichen.

Die Leistung der Zeltheizung sollte dem Volumen des Zeltraums entsprechen. Die Heizung muss genügend Wärme im gewählten Raum spenden.

Beachte hierbei, dass Zeltwände wenig isolieren. Sobald die Heizung aus ist, kühlt auch der Innenraum wieder ab.

Brennstoffquelle

Zeltheizungen können unterschiedliche Brennstoffe verwenden wie Holz, Gas, Benzin, Petroleum oder Diesel.

Auch elektrisch betriebene Zeltheizungen sind eine Alternative. Die Wahl hängt von deinen individuellen Vorlieben und der Verfügbarkeit des Brennstoffs ab.

Brenndauer und Hitzeisolierung

Hausöfen sind mit Schamottesteinen isoliert, die lange die Hitze im Ofen halten. Aus Gründen der Gewichtsersparnis sind Zeltöfen nicht mit Schamotte ausgestattet.

Bei leichten, mobilen Öfen können stärkere Materialien einen längere Hitzeisolierung garantieren. In einem Ofen mit besserer Isolierung, hält der Brennstoff länger an und du musst weniger oft nachlegen.

Robustheit und Lebensdauer

Dünnblech-Öfen halten nur solange, bis das Blech durchgebrannt ist. Abhängig von Häufigkeit und Wetterbedingungen bei den Verwendungen kann eine Billig-Zeltheizung schon nach der ersten Saison im Müll landen.

Achte auf robuste Materialien und Verarbeitung und du hast länger deine Freude am Produkt.

Sicherheit

Vor allem bei mit Gas- oder Flüssig-Brennstoffen (Benzin, Petroleum, Diesel) betriebenen Zeltheizungen muss auf eine sichere Funktion geachtet werden.

Der Zeltofen muss auch dann sicher funktionieren, wenn du daneben eingeschlafen bist.

Achte auf folgende Sicherheitsaspekte:

  • Sicherer Stand gegen Umkippen.
  • Sichere Gehäusematerialien.
  • Überhitzungsschutz (Gasheizungen).
  • Abschaltautomatik (moderne Campingheizungen).

Verwendungsmöglichkeiten mobiler Heizungen

Für welche Zwecke können Zeltheizungen Verwendung finden?

Elektrische Zeltheizungen können in der kalten Jahreszeit wie Herbst, Winter und Frühling in Zelten wie Familienzelten oder Tunnelzelten oder auch in Autos Verwendung finden.

Bushcrafter nutzen vor allem Holzöfen, die in Zelten oder unter einem Tarp den Raum aufheizen.

Verwendungszwecke im Überblick:

  • Befeuern des Zelts beim Bushcraften.
  • Beheizen von Campingzelten oder Trekkingzelten.
  • Beheizen von Familienzelten.
  • Beheizen anderer Zelttypen wie Tunnelzelte, Kuppelzelte.
  • Beheizen von Wohnzelten wie Tipis oder Jurten.
  • Beheizen von Partyzelten.
  • Als Heizquelle im Caravan.
  • Als Heizquelle im umgebauten PKW, großräumigen Geländewagen oder Van.
  • Zum Beheizen der Garage oder des Bungalows.

Während unserer Autoreise durch Island sahen wir einige umgebaute Camper, in denen in den kalten isländischen Nächten die Campingheizungen surrten.

Auch in Bungalows ohne Heizung oder Großzelten wie Partyzelten oder Tipis kann eine mobile Heizanlage wie eine Zeltheizung die passende Alternative sein.

Beheizen des Dachzeltes mit einer Zeltheizung
Zeltheizungen können in Zelten, aber auch in Autos und Dachzelten Verwendung finden.

Mit Gas betriebene Zeltheizungen

Darauf solltest du beim Kaufen von Gas Zeltheizungen achten

Sicherheit: Wähle Modelle mit integrierten Sicherheitsfunktionen wie Überhitzungsschutz und Sauerstoffmangelsicherung. Achte auf Zertifizierungen und Einhaltung von Sicherheitsstandards.

Gastyp: Entscheide zwischen Propan oder Butan je nach Verfügbarkeit und persönlichen Präferenzen. Überprüfe die Kompatibilität mit handelsüblichen Gaskartuschen oder Gasflaschen.

Wähle den Gastyp abhängig der Jahreszeit und entscheide zwischen Sommergas und Wintergas.

Heizleistung und Größe: Bestimme die benötigte Heizleistung basierend auf der Zeltgröße und den klimatischen Bedingungen. Achte auf bequeme Tragbarkeit und Gewicht.

Bedienung und Funktionen: Praktische Funktionen wie ein Piezozünder an Gasheizungen können die Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Neben elektrischen Heizungen, die vor allem für Dauercamper infrage kommen, stehen bezüglich Funktionalität, Heizleistung und Praxisnähe transportable Campinggasheizungen ganz oben auf der Wunschliste vieler Camper.

Moderne Zeltheizungen die mit Gas betrieben werden, arbeiten mit einer sehr geringen Verbrauchsleistung.

Kleinere Heizstrahler funktionieren mit Gaskartuschen. Mit einer 227 g Gaskartusche z.B. kann ein Zelt über mehrere Stunden beheizt werden. Und das sogar bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

Gaskartuschen haben den Vorteil, dass sie leicht sind und im Rucksack nur wenig Platz in Anspruch nehmen.

Wenn du nachts beim Eisangeln nicht frieren willst, kannst du bereits ab einem Gesamtgewicht von unter 3 kg mit einem mobilen Gas-Zeltheizer und der entsprechenden Kartusche auf ein wohlig warmes Outdoorabenteuer freuen.

IMEX Keramik Outdoor Gasheizer

Verwendungszwecke: Angeln, Zelten, Camping, Wohnwagen, Wohnmobil, Garten, Haus.

⇒ IMEX Keramik Outdoor Gasheizer Preis: Bei Amazon ansehen

IMEX Keramik Gasheizung Gasstrahler…
  • Piezozündung
  • Einfache Bedienung und mit Praktischem…
  • Schwenkbares Heizelement

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der IMEX Outdoor Gasheizer ist der ideale Begleiter zum Zelten, Angeln, beim Camping, im Wohnwagen, sowie in Haus und Garten.

Mit nur ca. 2 kg Gewicht und seinen Abmessungen von 29,2 x 27 x 20,4 cm lässt sich der IMEX Outdoor Gasheizer leicht in jedem mittleren Trekkingrucksack transportieren.

Auch wenn du noch 2 Gaskartuschen mit in den Rucksack packst, liegt das Gesamtgewicht immer noch weit unter 3 kg.

Die Gas-Zeltheizung ist mit 1.3 KW Leistung angegeben. Für das Anzünden ist kein Feuerzeug notwendig, da der Heizofen einfach über Piezozündung gestartet werden kann.

Das Heizelement ist Emaille-beschichtet und schwenkbar. Über einen praktischen Tragegriff kann der Outdoorofen leicht transportiert werden.

Vorteile +

  • Geringes Gewicht.
  • Piezozündung.
  • Schwenkbares Heizelement.

Nachteile –

  • Lässt der Druck aus der Gaskartusche nach, so geht auch die Heizleistung zurück.
Gasheizung für Zelt, Van, Camping.
Gasheizung für Zelt, Van, Camping. Betrieben mit Gaskartuschen.

EVOCAMP Heizaufsatz für Campingkocher

Verwendungszwecke: Camping, Zelten, Wohnwagen, Garten.

EVOCAMP Heizaufsatz inkl. Campingkocher…
  • VERSTÄRKT DIE HEIZLEISTUNG: Wärmen Sie…
  • HOCHWERTIGE QUALITÄT: Der Heizaufsatz…
  • NIE MEHR FRIEREN: Mit dem Camping…

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Heizaufsatz ist eine praktische und preiswerte Alternative. So wird der Campingkocher im Handumdrehen zum Zeltofen.

Da die meisten Gas- Outdoorkocher in ihrer Bauweise ähnlich sind, ist ein Heizaufsatz universell verwendbar.

Campingaz Gaskocher: Bei Amazon ansehen

Mehr erfahren über Gaskocher für Outdoor im Gaskocher Ratgeber.

Der Heizaufsatz ist eine praktische Heizmethode für Zelt und Camping für alle, die es kompakt mögen.

Kinderleicht lässt sich ein Aufsatz auf den Gaskocher montieren und verwandelt ihn in Nullkommanichts in einen effektiven Zeltofen.

Laut unabhängiger Nutzerbewertung ist die Heizleistung der meisten Heizaufsätze enorm. Und das bei einem recht geringen Gasverbrauch.

Vorteile +

  • Billig in der Anschaffung / Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Kompatibel mit vielen Gaskochern.
  • Vergleichsweise hohe Heizleistung.

Nachteile –

  • Vor dem Kauf Kompatibilität mit dem entsprechenden Gaskocher prüfen.

Gaskartuschen für Zeltheizer und Outdoorkocher online kaufen

Für den Betrieb von gasbetriebenen Zeltheizungen brauchst du die passenden Gaskartuschen. Was es beim Kaufen von Gaskartuschen zu beachten gibt, erfährst du im Gaskartuschen Test.

Gaskartuschen Campinggaz online kaufen: Bei Amazon ansehen

Gaskartuschen für Camping im Vergleich.
Gaskartuschen für Camping sind gleichermaßen für Gaskocher und Gasheizungen verwendbar.

Elektrische Zeltheizungen 230 Volt und 12 Volt

Elektrische Zeltheizungen 230 Volt

Elektrische Zeltheizungen haben den Vorteil, dass sie ohne Gas funktionieren.

Der offensichtliche Nachteil liegt darin, dass sie nur in Zelten auf Zeltplätzen mit entsprechenden Steckdosen betrieben werden können.

Hast du eine 230 Volt Steckdose in Reichweite, kann jeder elektrischer Heizer oder Heizlüfter, welcher im normalen Haushalt zum Einsatz kommt, auch als elektrische Zeltheizung dienen.

Elektrische Zeltheizungen 12 Volt

Wenn du das Auto neben dem Zelt parkst oder eine 12 Volt Batterie griffbereit hast, kannst du über einen 12 Volt Heizer Wärme ins Zelt bringen.

12 Volt Heizer haben den Vorteil, dass sie im Vergleich zu Heizern die mit Hausstrom betrieben werden noch handlicher und universeller einsetzbar sind.

Universeller Keramik Heizlüfter 12 Volt 400 Watt für PKW, Transporter, Van

Verwendungszwecke: Als Heizung im PKW, Transporter, Van, Camper.

Universeller Keramik Heizlüfter 12 Volt…
  • 400 Watt
  • 12 Volt
  • Breite 185 x Tiefe 115 x Höhe 140mm

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ist der Heizlüfter an eine 12 Volt Stromquelle angeschlossen, dann heizt er mit seinen 400 Watt Heizleistung schnell ein.

Preis: Bei Amazon ansehen

Der 12 Volt Heizlüfter ist als zusätzliche Wärmequelle für PKW, Transporter und Vans konzipiert. Er wird nicht über den Zigarettenanzünder angeschlossen, sondern muss direkt mit der Batterie verbunden werden.

Ist die Batterie voll, kann die Heizdauer abhängig vom Batteriemodell und dem Alter der Batterie bis zu 1,5 Stunden betragen.

Sicherheitshalber solltest du den Motor entweder laufen lassen, so dass der Heizer nicht die Batterie leerziehen kann oder du verwendest eine Wechselbatterie.

Der Heizer hat eine Kabellänge von 3 Metern.

Wenn das Zelt direkt neben dem Auto steht, reicht die Länge des Kabels perfekt bis ins Zelt. Bei satten 400 Watt Leistung hat der Heizer eine Ausgangstemperatur von 50 ºC.

Vorteile +

  • Universelle und mobile Einsatzmöglichkeiten.
  • 400 Watt Heizleistung.
  • 50 ºC Ausgangstemperatur.

Nachteile –

  • Darf nicht am Zigarettenanzünder angeschlossen werden.

Zeltöfen mit Holzverbrennung

Zeltöfen die mit Brennholz und anderem biologischen Material betrieben werden, funktionieren ähnlich wie Hobo-Öfen auf dem Holzvergaser-Prinzip.

Im Vergleich zum einfachen Hobo-Ofen können Brennöfen die Hitze länger speichern und geben somit auch mehr Wärme ab.

Outdoorausrüstung ist immer praxisorientiert. So sind auch Zeltöfen mit Holzverbrennung nicht nur reine Wärmespender, sondern sie finden auch Verwendung in der Outdoorküche.

Du kannst darauf Kochen, Braten und Fladenbrot backen.

PETROMAX Raketenofen

Verwendungszwecke: Outdoorküche, Anglerofen.

Angebot
Petromax Raketenofen rf33 – kompakter…
  • Klein und effizient: Unser Raketenofen…
  • Transportabel und hocheffizient:…
  • Optimale Wärmeverteilung: Die…

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kann mit nahezu allem beheizt werden, was man Outdoor so findet. Wenig Brennmaterial nötig für große Heizleistung.

Preis: Bei Amazon ansehen

Dank der durchdachten Konstruktion und dem Kamineffekt heizt der Raketenofen von PETROMAX schon durch die Zugabe von ein paar trockenen Zweigen ordentlich ein.

Die Verbrennung ist effizient und der Verbrauch an Brennstoff minimal.

Mit ca. 6,5 kg Gewicht ist der Ofen nicht für den Rucksack geeignet. Es sei denn, du hast einen sehr großen Rucksack.

Fürs Bushcraften, Campen, Angeln oder Zelten mit dem eigenen Fahrzeug ist er jedoch ideal.

Der Raketenofen ist eine gute Alternative zum bewährten Dreibein über dem Lagerfeuer. Vor allem wenn du mal nicht soviel Brennholz zur Hand hast, oder wenn das Feuer nicht zu groß ausfallen soll oder darf, dann ist dieses Modell genau richtig.

Auch als Notfallofen für zu Hause ist der PETROMAX geeignet.

Vorteile +

  • Effiziente Heizleistung bei geringem Brennmaterialverbrauch.
  • Bushcrafter lieben diesen Outdoorofen.
  • Ideal für die Outdoorküche.
  • Kann mit nahezu allen trockenen, biologischen Brennmitteln betrieben werden.

Nachteile –

  • Verletzungsgefahr durch scharfes Einschubblech.
Zeltofen, Holzofen im Tipizelt
Zeltofen Holzofen in einem Tipi. Wer Platz hat im Zelt, kann es mit einem Holzofen beheizen.

PETROMAX Loki Campingkocher und Zeltofen

Verwendungszwecke: Zelten, Campen, Outdoorküche, Garten.

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der PETROMAX Loki Zeltofen ist die richtige Alternative für alle, die es beim Zelten und Campen so richtig komfortabel haben möchten.

Mit dem PETROMAX Loki Zeltofen kannst du im Zelt so kochen, wie du es von zu Hause gewöhnt bist. Der Loki ist ein großer und leistungsstarker Zeltofen.

Er eignet sich auch für Festzelte, für andere große Zelte mit guter Belüftung oder als rustikale Wärmequelle und als Outdoorkocher für Garten und Terrasse.

Separat ist für diesen Zeltofen eine praktische Tragetasche erhältlich. Trotz seiner massiven Erscheinung lässt sich der Zeltofen mit wenigen Handgriffen auf ein handliches Taschenmaß zerlegen und so einfach transportieren.

Mit einem Gewicht von ca. 10 kg kannst du ihn immer noch angenehm tragen.

Vorteile +

  • Rustikaler und vielseitig einsetzbarer Zeltofen.
  • Optimal als mobile Outdoorküche verwendbar.
  • Lässt sich mit wenigen Handgriffen auf ein handliches Packmaß bringen.

Nachteile –

  • Nur für Tipis und große gut durchlüftete Zelte geeignet.

Test Video: Zeltofen Aufbau / PETROMAX Loki

Im folgenden Video wird der Holzverbrennungsofen Loki von PETROMAX vorgestellt:

Petroleum, Benzin, Dieselheizungen

TONYSUN Petroleumheizung 5l

Verwendungszwecke: Zeltofen, Anglerofen, Campingofen, Wohnmobil, Wohnwagen, Garten, Jägerofen.

Petroleumofen für Innenräume,…
  • 🔥Heizung Ohne Strom Und…
  • ♻️Petroleumheizung mit…
  • 🔥360° Effiziente Strahlungswarme:…

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

⇒ TONYSUN Petroleumheizung 5l Preis: Bei Amazon ansehen

Effizient und sofort lässt die TONYSUN Petroleumheizung die Innentemperatur oder auch die Außentemperatur (Terrasse, Vordach, etc.) auf angenehmere Grade steigen.

Auch wenn die Petroleumheizung vom Anbieter TONYSUN auf dem Bild mehr wie eine kleine Petroleumlampe wirkt, so ist sie in Wirklichkeit doch recht groß.

Die 5 Liter Fassungsvermögen für das Petroleum müssen untergebracht sein. Der Heizer wiegt ca. 4,8 kg und hat eine Heizdauer von ganzen 17 Stunden.

Seine Heizleistung beträgt 2.200 bis 2.500 Watt und der Docht hat laut Anbieter eine lange Lebensdauer. Ist der Docht aufgebraucht, kann er durch einen neuen ersetzt werden.

Für wenig Geld hast du mit diesem Heizgerät auf Petroleumbasis einen zuverlässigen Begleiter an kalten Tagen.

Vorteile +

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Heizdauer von 17 Stunden.
  • Heizleistung von 2.200 bis 2.500 Watt.

Nachteile –

  • Bei dem günstigen Preis keine.

QLIMA Petroleum Kamin Heizstrahler

Verwendungszwecke: Camping, Wohnmobil, große Familienzelte, Garten, Haus.

Qlima Petroleum Heizofen R4224S-TC ohne…
  • Modelljahr 2023! Wir haben Geräte mit…
  • 20 Liter Petroleum PTX2000 gratis? Sie…
  • Zum Testbericht geht es hier:…

Letzte Aktualisierung am 21.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der QLIMA Petroleumofen ist nicht nur fürs Camping geeignet sondern auch für Garten und Haus.

Preis: Bei Amazon ansehen

Der Kamin Heizstrahler lässt sich einfach bedienen und heizt auch große Räume effizient und lange aus.

So kann diese Zeltheizung nicht nur als Outdoor-Heizgerät Verwendung finden sondern auch in kalten Garagen, in Kellern oder auf der Baustelle beim Arbeiten in kalten Räumen.

Der Ofen ist mit einem batteriebetriebenen Luftfühler ausgerüstet. Steigt die Temperatur zu hoch (bei zu hoher Raumtemperatur), dann schaltet sich das Gerät automatisch ab.

Wie andere Campingöfen so darf auch dieser Petroleumofen nur in Räumen mit ausreichender Belüftung betrieben werden (keine Zugluft).

Vorteile +

  • Geprüfte Sicherheit: GS, CE.
  • Gleichmäßige Wärmeabgabe durch Infrarot-Strahlung.
  • Mit nur 8,6 kg in Bezug auf seine Leistungsfähigkeit immer noch recht handlich.

Nachteile –

  • Auch bei diesem Petroleumheizer riecht es nach dem Löschen der Flamme nach dem Brennstoff. Deshalb besser im Freien löschen.

Solar-Zeltheizungen

Eine Solar-Zeltheizung kannst du dir mit wenigen Handgriffen selbst zusammen basteln.

Hierfür benötigst du einen Solargenerator, ein Solapanel und eine elektrisch betriebene Zeltheizung.

Solargenerator Empfehlung:

Die Vorteile einer Solar-Zeltheizung liegen auf der Hand:

  • Mit einer Solar Zeltheizung bist du mobil und unabhängig.
  • Solargeneratoren liefern Strom für 230 Volt und 12 Volt.
  • Besitzt du einen Solargenerator, kannst du damit nicht nur eine 230 Volt oder 12 Volt Zeltheizung betreiben, sondern du hast auch zu Hause immer ein Backup zur autarken Stromversorgung.

Energieeffizienz, Zeltisolierung und Wärmedämmung

Zeltstoffe sind dünn und isolieren im Vergleich zu Hauswänden wenig.

Solange die Zeltheizung läuft, kann es im kleinen Zeltraum sehr schnell sehr warm werden. Wird die Heizung ausgemacht, kühlt sich der Innenraum jedoch schnell wieder ab.

Mit wenig Aufwand kannst du die Energieeffizienz deiner mobilen Heizung steigern. Checke hierfür die folgenden Punkte.

Bodenisolierung

Auch wenn Wärme immer nach oben steigt, geht viel Wärme durch den Boden verloren.

Du sitzt im Zelt vor der Heizung, hast ein rotes Gesicht von der Hitze, aber an Rücken und Hintern zieht es kalt?

Sorge für eine isolierende Bodenschicht auf den Stellen wo du im Zeltinneren liegst. Der Zeltofen steht zwar auf der Erde, dein Zeltbett jedoch sollte sich auf einer zusätzlichen Bodenisolierung befinden wie Isomatte oder einer selbst gebauten Isolationsschicht aus Zweigen und Laub.

Schutzwall um das Zelt

Im Winter bei Schnee kannst du einen Platz ausheben, wo das Zelt hineingebaut wird. Um das Zelt errichtest du einen Schutzwall aus Schnee.

Da sich die Zeltwand erhitzt, schütte den Schnee nicht direkt auf die Zeltplane. Hier würde er schmelzen und die Plane durchnässen.

Steine, Äste und Laub um den Zeltsaum können das Eindringen von Kälte am unteren Zeltbereich verhindern.

Robuster Zeltstoff und Abzug

Beheizbare Zelte und Militärzelte sind aus besonders robustem Zeltstoff gefertigt. Oft besteht der Zeltstoff von Militärzelten und Heizzelten aus eng gewebter Baumwolle, die imprägniert wurde.

Da durch den dicken Stoff der Rauch nicht abziehen und nur wenig Sauerstoff nach innen gelangen kann, verfügen die Zelte über eine Öffnung im oberen Bereich. Hierdurch wird die Sicherheit im beheizten Zelt garantiert.

Alternativen und Behelfsheizungen

Gaskocher, Hobokocher und Spirituskocher

Wenn du an kalten Tagen Outdoor keinen Zeltofen dabei hast, musst du dir auf andere Art zu helfen wissen.

Wo ein Lagerfeuer entfacht werden kann, brauchst du dir keine Sorgen um die Kälte zu machen. An Orten, wo kein Lagerfeuer entfacht werden kann oder darf, kann behelfsmäßig ein Hobokocher angefeuert werden und als Wärmequelle dienen.

Auf Touren über Fels und Schnee, wo du keinen Ast oder Strauch weit und breit findest, kannst du dich etwas näher an den Gaskocher oder an den Spirituskocher setzen und hierüber zu mehr Wärme gelangen.

Verfügst du nur über geringe Gasressourcen oder Spiritusressourcen, dann ist es besser, du machst dir mit dem Spirituskocher oder dem Gaskocher einen heißen Tee und lässt den Körper von innen aufheizen.

Heizung von innen: Heißer Kaffee oder Tee.
Durch warme Getränke heizt du deinen Körper von innen auf.

Funktionieren Kerzenheizungen?

Auf YouTube gibt es Kanäle, die den Bau und die Funktion von Kerzenheizungen oder Teelichtheizungen erklären.

Fakt ist, dass Teelichter oder andere Kerzen auch durch den imposantesten Aufbau NIEMALS mehr Heizleistung erbringen können, als die kleine Flamme hergibt.

Im Notfall kannst du dich unter einen Biwaksack kauern und eine Kerze oder ein Teelicht vor dir anzünden. Diese Flamme kann den kleinen Raum ein wenig mehr erhitzen und gibt dir auch psychologische Unterstützung.

Um ein Zelt aufzuheizen, bräuchtest du jedoch sehr viele Teelichter, was den Aufwand und die Kosten für die Kerzen nicht rechtfertigen würde.

Siehe hierzu auch: Kann man mit Teelichtern heizen?

Heizung fürs Zelt selber bauen?

Im Internet und auf YouTube findest du reichlich Ideen für die Herstellung einer eigenen Zeltheizung oder eines Zeltofen.

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Jedoch solltest du im Falle der eigenen Herstellung größte Vorsicht walten lassen.

Wenn der selbst gebastelte Spiritusofen umkippt, dann steht das Zelt mitsamt der Ausrüstung in Flammen.

Weht der Wind dazu ungünstig, dann fackeln auch die Zelte rundherum gleich mit ab.

Hersteller und Händler von Zeltöfen im Überblick

Gasöfen:

  • IMEX
  • GAZCAMP
  • CAMP 4

Elektroheizer 12 Volt:

  • HANSEN STYLING PARTS
  • AUTOSTYLE
  • LAMPA
  • BERGER

Verbrennungsöfen:

  • PETROMAX
  • ANEVAY
  • GIGA GAAS
  • OUTBACKER
  • MFH

Vorsichtsmaßnahmen und Sicherheit

Wie sicher ist eine Zeltheizung, ein Zeltofen?

Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten. Zu groß ist die Auswahl an verschiedenen Heizungsmodellen und zu unterschiedlich sind die spezifischen Bedingungen, unter denen die Heizungen Verwendung finden.

Wichtig ist jedoch, dass du vor Inbetriebnahme einer Zeltheizung gründlich die Bedienungsanleitung lesen solltest.

Auch die sichersten Zeltöfen können durch unsachgemäßen Gebrauch lebensgefährlich werden.

Vor Inbetriebnahme eines Zeltofens oder einer Zeltheizung solltest du stets die Betriebsanleitung lesen und die angegebenen Betriebsmaßnahmen gewissenhaft befolgen.

Grundsätzliche Vorsichtsmaßnahmen

Die folgenden Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Zeltheizungen ersetzen nicht die Angaben in den jeweiligen Betriebsanleitungen, sondern ergänzen diese nur.

Abstand einhalten: Genügend Abstand zwischen Zeltstoff, Ausrüstung und Zeltheizung wahren, damit sich nichts entzünden kann.

Sicherer Stand: Der Untergrund muss eben sein, damit das Heizgerät einen sicheren Stand hat.

Brennöfen dürfen nicht auf Zeltplanen betrieben werden. Sie werden entweder draußen befeuert oder im Vorzelt auf natürlichem Untergrund.

Ausreichende Belüftung: Gasheizungen und Brennöfen benötigen viel Sauerstoff.

Auch wenn die Zeltheizung mit einer Sauerstoffmangelsicherung ausgestattet ist, muss trotzdem auf ausreichende Be- und Entlüftung des Zelts oder des Wohnmobils geachtet werden.

Nie alleine laufen lassen: Egal ob Gasheizung, Zeltofen mit Holzverbrennung oder Elektroofen: Zeltheizungen und Zeltöfen dürfen nie unbeaufsichtigt laufen. Das gilt auch für die Nacht. Bevor du einschläfst, wird die Heizung ausgeschalten.

Beheizen von Van und Caravan mit Zeltheizung, Gasheizung.
Zeltheizungen Gasheizungen eignen sich auch, um damit den Van, Caravan zu beheizen.

Fazit

Um ein Zelt zu beheizen, existieren Möglichkeiten.

Manche Bushcrafter die in der Nacht nicht Freiren wollen, beheizen ihr Zelt mit einem Raketenofen. Brennmaterial in Form von Holz ist im Wald genug vorhanden.

Dachzelte, Vans und Campingzelte lassen sich unkompliziert mit Gasheizungen oder Petroleumheizungen erwärmen.

Besitzt du einen handlichen Solargenerator, kannst du hierüber einen Elektroheizer laufen lassen.

Beheizt du dein Zelt, wenn du bei kalten Temperaturen draußen schläfst? Welche Heizmöglichkeit für Outdoor ist dein Favorit?

Weiterlesen auf ousuca.com:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen