Campingfrühstück Ideen, Tipps und Rezepte

Campingfrühstück Ideen und Tipps.

Ein Campingfrühstück kann ausführlich, langsam und entspannt stattfinden. Oder es muss schnell gehen, weil du dich auf einem Roadtrip befindest und heute noch viel vorhast.

Erhalte Ideen für ein gesundes, herzhaftes, entspanntes oder ein schnelles Frühstück, das du unterwegs mit deinen Camping-Kochutensilien zubereiten kannst.

Kein Campingfrühstück ohne Campingkaffee

Wie kochst du deinen Campingkaffee? Hast du eine bestimmte Vorliebe oder bereitest du den Kaffee abhängig der Umstände immer wieder mal anders zu?

Beim Campen ist oft dein Improvisationstalent gefragt. Bist du z.B. von zuhause deinen Filterkaffee aus der Maschine gewöhnt, so musst du den Kaffee beim Zelten selber filtern.

Auf dem Gaskocher kochst du das Kaffeewasser und gießt es dann per Hand durch den Filter. Zuhause übernimmt das die Filtermaschine.

Auch beim Camping ohne Strom musst du auf deinen Filterkaffee nicht verzichten.

Vielleicht trinkst du lieber Espresso und hast zuhause eine 3.000-Euro-Espressomaschine. Auch beim Campen kannst du leckeren Espresso kochen. Und das sogar ohne Strom. Hierfür gibt es eine interessante Auswahl an Espressokochern für unterwegs.

Bestseller Nr. 1
Brunner: Melamin-Geschirr...
  • ✅ DEIN STONE TOUCH MELAMIN: Glänzt...
  • ✅ DEIN GESCHIRRSET: Ob auf dem...
  • ✅ DEIN ANTISLIP: Durch den...
Bestseller Nr. 2
Terra Hiker Camping Geschirr Set,...
  • PREMIUMMATERIAL: Bratpfanne, Kochtopf...
  • HITZEBESTÄNDIGE GRIFFE: Thermisch...
  • KOMPAKT UND TRAGBAR: Faltbares Design...

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipps für das Kaffee kochen beim Camping:

Übersicht über verschiedene Arten von Camping Kaffeekochern.

Campingfrühstück Campingkaffee.
Wie trinkst du deinen Campingkaffee?

Das schnelle Campingmüsli

Nicht alle Camper haben Zeit im Überfluss.

Vor allem dann, wenn du nicht auf dem Campingplatz stehst, sondern mit dem Camper herumreist und jeden Tag bzw. jede Nacht woanders kampierst, muss das Frühstück manchmal etwas schneller über die Bühne gehen.

Oder du bist mit dem PKW oder einem Minivan unterwegs, draußen ist es kalt, aber im Auto so eng, dass du trotzdem im Morgengrauen draußen frühstücken musst. Dann hast du keine Lust, dich ewig beim Frühstücken aufzuhalten.

Du möchtest schnell etwas in den Magen bekommen, deinen Kaffee trinken und dann ins warme Auto, um zum nächsten Hotspot weiterzufahren.

Zutaten für schnelles Campingmüsli:

  • Haferflocken
  • Nüsse
  • Trockenfrüchte (Apfelringe, Rosinen, getrocknete Bananen)
  • Fruchtstücke (Apfelstücken, Beeren, Banane)

Müsli anrühren mit Milch oder Trockenmilch?

Es kann vorkommen, dass du auf deinem Roadtrip keine Milch zur Verfügung hast. Das kann z.B. deshalb sein, weil du keinen Kühlschrank zur kühlen Aufbewahrung mitführst oder weil es auf der Strecke keine Milch zu kaufen gibt.

In solchen Fällen musst du trotzdem nicht auf dein Frühstücksmüsli oder auf deinen Kaffee mit Milch verzichten. Schließlich gibt es Trockenmilch.

Tipp für klumpenfreie Milch aus Trockenmilch:

Auf unserem Island Rundtrip nutzen wir nur Trockenmilch. Wir fuhren über 2.500 km um die Insel. Dabei schliefen wir im Auto auf Campingplätzen und versorgten uns hinsichtlich der Verpflegung selbst. Abgesehen von einigen Restaurantbesuchen.

Unser Campingfrühstück bestand jeden Morgen aus frisch gebrühtem Cowboykaffee, den wir über dem Gaskocher zubereiteten und Müsli.

Die Trockenmilch für Kaffee und Müsli rührten wir in einer extra Tasse an. Damit sich das Trockenmilchpulver effektiv im Wasser auflöst, erhitzten wir das Wasser zuvor etwas. Auf diese Weise hatten wir jeden Morgen leckere warme Milch aus Trockenmilchpulver zubereitet.

Das heiße Wasser für das Anrühren der Trockenmilch kannst du aus dem Wassertopf entnehmen, in dem du auch das heiße Wasser für den Kaffee zubereitest. Hierfür erhitzt du einfach etwas mehr.

Camping Frühstückstipp: Trockenmilch separat in Wasser anrühren.
Campingfrühstück mit Trockenmilch: Damit die Trockenmilch nicht klumpt, kannst du sie separat in einer Tasse mit Wasser auflösen. Warmes Wasser eignet sich besser als kaltes Wasser.
Campingfrühstück Campingmüsli Trockenmischung.
Campingmüsli Trockenmischung: Noch etwas in warmen Wasser aufgelöstes Trockenmilchpulver dazu und fertig ist das Campingfrühstück.

Mediterranes Campingfrühstück

Auch ein mediterranes Campingfrühstück lässt sich schnell zubereiten. Dabei ist es lecker, herzhaft und mediterran gesund.

Zutaten für die Zubereitung eines mediterranen Campingfrühstück:

  • Brot oder Brötchen: Nach Belieben aus Vollkorn oder Weißmehl
  • Natives Olivenöl
  • Tomaten
  • Optional: Brotauflage nach Geschmack aus Kochschinken, Serranoschinken oder Käse

Tipps für die Zubereitung des mediterranen Frühstück

In Andalusien und speziell bei uns in Málaga besteht ein traditionelles Frühstück aus einem kleinen, meist getoastetem Brötchen, das mit Olivenöl und Tomatenmark bestrichen wird. Dazu gibt es einen Espresso mit Milch oder wahlweise Espresso ohne Milch.

In Frühstücksbars die etwas auf sich halten, wird das Tomatenmark jeden Morgen frisch zubereitet. Auch wir machen das bei uns zuhause so. Und auch auch auf Campingtrips wie bei unserem Campingtrip durch Kanada bereiteten wir auf diese Weise fast jeden Morgen unser mediterranes Campingfrühstück zu.

Zubereitung des Tomatenmark:

Für die Zubereitung des frischen Tomatenmark wird eine reife Tomate genommen, gewaschen und anschließend über einer normalen Küchenreibe ausgerieben. Beim Reiben bleiben die Schalen zurück und im Gefäß unter der Reibe wird das Tomatenmark aufgefangen.

Wer keine Lust zum reiben hat, der kann die Tomate auch mit einem Pürierstab pürieren.

Zubereitung des mediterranen Brötchen:

Hast du einen Toaster, dann kannst du dein Brötchen toasten. Beim Camping, wo de keinen Toaster zur Verfügung hast, kannst du das Brötchen in einer Pfanne über dem Gaskocher antoasten.

Beim Bestreichen kommt immer zuerst das Olivenöl aufs Brötchen. Das Olivenöl (Virgen Extra) wird auf das Brötchen gegossen. Mit dem Messer kann der getoastete Brotteig mit dem Olivenöl darauf etwas gedrückt werden, so dass das Olivenöl besser ins Brötchen eindringen kann.

Erst danach wird nach Belieben Tomatenmark auf das Brötchen gegeben.

Viele Andalusien bestreuen ihr Brötchen oder Brot anschließend nur noch mit einer Prise Salz. Das wäre dann die vegane Version des mediterranen Campingfrühstück.

Legst du eine Scheibe Käse darauf, hast du ein vegetarisches mediterranes Frühstück. Soll das mediterrane Frühstück mit Käse authentisch sein, dann solltest du Manchegokäse (eine besondere Art von Schafskäse) verwenden.

Wer es noch kräftiger und proteinreicher mag, der belegt sein Brötchen zusätzlich mit Serranoschinken oder mit Kochschinken.

Tipp für streichfestes Olivenöl:

Beim Kaufen des Olivenöls solltest du immer darauf achten, dass es sich um Olivenöl Virgen Extra handelt. Also um natives Olivenöl.

Je kälter du das Olivenöl aufbewahrst, desto dickflüssiger wird es. Hast du einen Campingkühlschrank zur Verfügung, kannst du etwas Olivenöl in einen Becher oder in ein Glas mit breiter Öffnung abfüllen und erhältst so streichfestes Olivenöl.

Das mit dem streichfesten Olivenöl klappt nur, wenn es sich auch tatsächlich um hochwertiges natives Olivenöl handelt.

Billiges Olivenöl bleibt auch bei Kälte flüssig.

Beim Camping und auf Roadtrips hat streichfestes Olivenöl den Vorteil, dass du dich damit nicht so schnell vollkleckerst.

Natives Olivenöl, streichfest im Glas für mediterranes Campingfrühstück.
Natives Olivenöl, streichfest im Glas. Für alle, die sich beim Campingfrühstück nicht mit Olivenöl volltropfen wollen.
Mediterranes Campingfrühstück: Brot, Tomate, natives Olivenöl.
Mediterranes Campingfrühstück: Wer keine Lust zum Reiben hat, kann die Tomaten auch als Scheiben aufs Brot legen.

Abhängig vom Herstellerland schmeckt Olivenöl teils stark unterschiedlich. In Deutschland gibt es vor allem Olivenöl aus Griechenland oder Italien.

Natives Olivenöl aus Andalusien gehört geschmacklich und qualitativ zu den besten Olivenölen.

Natives Olivenöl aus Andalusien kaufen:

⇒ Bañón Natives Olivenöl Extra aus Andalusien: Bei Amazon ansehen

Campingbrunch

Wenn du Zeit hast, dann kannst du dir ein ausgedehntes Campingbrunch gönnen. Hier kann dann alles aufgefahren werden, auf was du gerade Appetit hast.

Anregungen für Campingbrunch:

  • Kräftige Eiergerichte wie: Eier Benedict, Spiegeleier, gekochte Eier, Rühreier, Bauernfrühstück, herzhafte Crêpes
  • Süße Eiergerichte: Crêpes mit Schokolade, Schlagsahne, Marmelade, Zucker
  • Früchte wie: Bananen, Melone, Zitrusfrüchte, Äpfel
  • Müsli
  • Joghurt
  • Mediterranes Frühstück
  • Gebratener Speck
  • Wurst, Käse
  • Cheesecake
  • Toast
Campingbrunch Joghurt, Früchte und Cheesecake.
Ideen für Campingbrunch: Joghurt und Früchte, Cheesecake.
Campingbrunch herzhaft: Eiergericht.
Ideen für Campingbrunch: Herzhaftes Eiergericht.

Frühstück beim Camping ohne Kühlschrank

Bist du beim Wintercamping, dann musst du dir über den Kühlschrank keine Gedanken machen. Während der Fahrt kannst du Lebensmittel im kühlen Kofferraum aufbewahren.

Fährst du mit dem Caravan oder Van, dann lässt du die verderblichen Lebensmittel einfach im hinteren Wohnbereich, der während der Fahrt nicht beheizt ist.

Auf dem Stellplatz kommen die die Lebensmittel dann in eine Kiste vor den Camper oder vor das Zelt. Für die Aufbewahrung eignet sich eine mobile Kühlbox.

Hast du im Sommer keinen elektrischen Kühlschrank, dann ist eine mobile Kühlbox ebenfalls eine gute Alternative, um hier die Lebensmittel frisch zu halten.

Tipp für die Kühlung der Campingkühlbox:

Im Normalfall wird eine nicht elektrische Kühlbox mit Eiswürfeln gekühlt. Diese haben jedoch den Nachteil, dass sie mit der Zeit schmelzen. Irgendwann hast du dann die Brühe in der Box, die sich im schlimmsten Fall am Boden mit den Lebensmitteln zu einer undefinierbaren Suppe verbindet.

Des Weiteren musst du die Eiswürfel immer wieder nachkaufen. Das Geld für die gekauften Eiswürfel und auch die Eiswürfelsuppe in der Kühlbox kannst du dir sparen.

Befülle zuhause einige PET-Flaschen drei Viertel mit Wasser und lege sie ins Gefrierfach. Diese PET-Eisflaschen gibst du nun zusammen mit den Lebensmitteln in die Kühlbox.

Das Eis in den PET-Flaschen hält bei geschlossener Kühlbox auch bei heißen Außentemperaturen recht lange. Außerdem bleibt es in der Kühlbox dank der verschlossenen Flaschen trocken.

Falls du keine Kühlbox besitzt

Wenn du keine Kühlbox besitzt, dann musst du auf unverderbliche Lebensmittel und Konserven zurückgreifen.

Weniger verderbliche, haltbare Lebensmittel und Konserven:

  • Früchte, Obst, Gemüse
  • Brot, Trockenbrot, Dosenbrot
  • Trockenfrüchte
  • Müsli
  • Trockenmilch
  • Konserven
  • Trockenwurst
  • Hartkäse
  • Anstatt Butter (die bei Hitze zerlaufen kann) Olivenöl
Campingfrühstück ohne Kühlschrank, ohne Kühlbox.
Campingfrühstück ohne Kühlschrank und ohne Kühlbox.

⇒ WOLTU Camping Kühlbox: Bei Amazon ansehen

WOLTU Camping Kühlbox
  • ❄️🔥 GROSSE KAPAZITÄT: Mit einer...
  • ❄️🔥 KÜHLEN & WÄRMEN: Stellen...
  • ❄️🔥 AC / DC-ADAPTER: Zwei Stecker...

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Frühstücksrezepte für Camper

Chapatas mit Honig aus der Campingpfanne

Zutaten:

  • Weißmehl
  • Wasser
  • Prise Salz
  • Optional: Etwas Backpulver
  • Für den Belag: Honig

Zubereitung:

Während vieler Trips gehörte das morgendliche Zubereiten von Chapatas zu meinem Frühstücksritual.

Hast du den Dreh einmal raus, dann geht es sehr schnell.

Chapatas sind zudem eine der günstigsten Alternativen der Frühstückszubereitung.

Ein Kilogramm Weizenmehl bekommst du schon für unter einem Euro. Aus einem Kilogramm Mehl kannst du zwei Wochen lang jeden Tag deine Chapatas zubereiten.

Machst du Chapatas zum Frühstück, kannst dun mit der Investition von nur einem Euro zwei Wochen hintereinander jeden Tag frühstücken.

Günstiger geht es kaum.

Für die Zubereitung des Chapata-Teig mischst du eine Handvoll Mehl mit einer Prise Salz in einer Tasse. Bei Bedarf kannst du auch eine Prise Backpulver hinzugeben. Am besten eignen sich hierfür Tassen mit breiter Öffnung wie Emailletassen.

Nun formst du eine Mulde in das Mehl, gießt etwas Wasser dazu und rührst langsam von der Mitte nach außen. Das Wasser nimmt immer mehr Mehl auf.

Sobald sich eine formbare Mehlmasse entwickelt, kannst du sie aus der Tasse nehmen, um sie nun in den Händen weiter zu kneten. Ist die Masse zu feucht, dann gibst du einfach noch etwas Mehl hinzu. Ist sie zu trocken, dann kommen noch ein paar Tropfen Wasser auf den Teig.

Hat der Teig eine ordentliche Konsistenz angenommen, zerteilst du ihn in drei Teile für drei Chapatas (bei Bedarf kannst du natürlich auch mehr machen). Die Teilstücken werden dann in der Hand wie Pizzateig gedrückt, gepresst und gezogen, bis sich dünne runde Chapatas ergeben.

Die rohen Chapatas sollten ein Dicke von max. 2 Millimetern haben.

Die geformten Chapatas gibst du nun in die heiße Pfanne, wo du sie hin und wieder umdrehst und ausbäckst.

Chapatas werden ohne Öl in der Pfanne zubereitet.

Die Chapatas schmecken am besten heiß. Den Kaffee solltest du also zeitgleich zubereiten. Dann kannst du die Chapatas direkt heiß aus der Pfanne genießen und deinen Kaffee dazu trinken.

Campingfrühstück im Grünen.
Campingfrühstück im Grünen.

Guacamole als Brotaufstrich

Zutaten:

  • 1 große oder mehrere kleine reife und weiche Avocados
  • Prise Salz
  • Natives Olivenöl
  • Prise scharfes Paprikapulver
  • Mehrere kleine oder eine große reife und weiche Tomate(n)
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen
  • Zitrone
Guacamole Zutaten.
Guacamole Zutaten.

Zubereitung:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Guacamole zuzubereiten. Und jeder hat hier wohl sein eigenes Lieblingsrezept. Ich mag die Guacamole gerne scharf. Für meinen Geschmack muss sie auch nicht feinpüriert sein, sondern darf gerne eine grobe Konsistenz aufweisen.

Genau wie bei den Chapatas oder bei anderen Rezepten, so kannst du auch bei der Zubereitung von Guacamole deine eigene Kreativität walten lassen.

Die Avocados sollten richtig reif und weich sein. Du schneidest sie längs in der Mitte auf und klappst sie in zwei Hälften auseinander. Das Innere wird mit einem Löffel herausgekratzt und in eine Schüssel gegeben.

Die Knoblauchzehen werden geschält und in kleine Würfel zerkleinert. Auch die Tomaten werden in sehr kleine Würfel geschnitten.

Hast du einen Mörser, dann kannst du den Knoblauch außerdem zerstampfen. Falls du keinen Mörser hast, dann zerschneidest du den Knoblauch in sehr kleine Stücken oder zerdrückst ihn zusätzlich mit dem Messer auf einem Brett.

Alles zusammen kommt dann mit etwas Salz, einem Schuss Olivenöl und Paprikapulver nach Geschmack in die Schüssel und wird mit der Avocado und den Tomaten zu einem homogenen Brei verrührt und zermanscht.

Zum Schluss gibst du noch ein paar Tropfen frisch gepressten Zitronensaft hinzu.

Der Zitronensaft verleiht der Guacamole einen säuerlichen Geschmack und trägt dazu bei, dass sie nicht so schnell braun wird.

Guacamole Rezept.
Guacamole Rezept.

Tipp für die Lagerung von Guacamole:

Gekaufte Guacamole hält sich nach dem Öffnen maximal zwei weitere Tage im Kühlschrank. Danach wird sie braun und unansehnlich.

Guacamole schmeckt immer am besten frisch zubereitet.

Nach der Zubereitung solltest du sie auch schnell verwerten. Schaffst du sie nicht auf einmal, dann sollte sie im Campingkühlschrank aufbewahrt und spätestens am nächsten Tag aufgebraucht werden.

Campingfrühstück Rezepte und Tipps.
Campingfrühstück Rezepte und Tipps.

Nützliche Kochutensilien für Frühstück beim Camping:

Gaskocher / Kochmann Gaskocher (Amazon)

Outdoor-Kochgeschirr

Emailletassen

Campingbesteck

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top