Alles, was du schon immer über Emailletassen wissen wolltest

Emailletasse Test

Letztes Update: April 17th, 2019

Emaille Tassen eignet sich optimal als Outdoortassen für Camping, zum Wandern oder Trekking, auf Reisen oder für sonstige Abenteuer. Im Artikel klären wir interessante Fragen zu mit Emaille überzogene Tassen und nennen einige Empfehlungen.

EMAILLE TASSEN: KAUFEMPFEHLUNGEN

ProduktbildPreisHersteller / AnbieterAnmerkung
Bei Amazon vergleichenMUGSY - DAS TASSENWERKKaffepott-Größe 300ml
Bei Amazon vergleichenMUGSY - DAS TASSENWERKKaffepott-Größe 300ml
Bei Amazon vergleichenRelagsKlassische Tasse, 115 g
Bei Amazon vergleichenanaanEmaille Tasse in schwarz, Fassungsvermögen: 450 ml
Bei Amazon vergleichenVW Collection by BRISAEmaille Becher 500 ml, Hergestellt unter der offiziellen Lizenz von VW
Bei Amazon vergleichentassenWERKcomEmaille Kaffepott-Größe 300ml, Design für Hunde Liebhaber

WAS IST EINE EMAILLE TASSE?

Definition

Emailletassen im Outdoorbereich sind Tassen aus Metall, die mit einem Emailleüberzug versehen sind.

Wie setzen sich Camping-Emailletassen zusammen?

Das Metall der Tasse ist das Trägermaterial, auf dem die Emaille aufgebracht wurde.

Spricht man im Outdoorbereich von Emailletassen, dann bestehen diese aus Metall und Emaille. Es gibt auch Emailletassen aus Glas, die mit Emaille überzogen sind. Da Glastassen im Vergleich zu Metalltassen nicht robust und somit auch nicht für Outdoor und Camping geeignet sind, kommen diese auch nicht im Outdoorsektor zum Einsatz.

Was ist Emaille?

Emaille oder Email ist eine Masse anorganischer Zusammensetzung meist bestehend aus Silikaten und Oxiden. Die französische Bezeichnung émail oder das altfränkische smalt sind verwandt mit dem deutschen Verb schmelzen. So können für Emaille umgangssprachlich auch Bezeichnungen wie Schmelzglas oder Schmelzwerk zu finden sein.

Beim Vorgang des Emaillieren werden die Bestandteile nicht vollständig zum Schmelzen gebracht, sondern durch Verfahrensweisen wie Sintern oder Fritten nur oberflächlich geschmolzen (Fritten) oder unter erhöhtem Druck erhitzt (Sintern), wobei die Temperaturen jedoch unterhalb der Schmelztemperatur der Hauptkomponenten bleiben.

Weitere Infos zur Emaillegeschichte und Emailleherstellung:

Mehr zur Geschichte und Herstellung von Emaille erfährst du im ausführlichen Wikipedia-Artikel.

Vorteile emaillierter Blechtassen

+ Pflegeleicht und Hitzebeständig

Durch den Emailleüberzug wird das Tassenmaterial noch pflegeleichter und behält trotzdem seine robusten Eigenschaften. Da Emaille hitzebeständig ist, können auch emaillierte Tassen problemlos Hitze ausgesetzt werden, so wie z.B. der Hitze am Lagerfeuer oder der Hitze auf einem Gaskocher, auf dem der Inhalt einer Emailletasse erhitzt wird.

+ Robustheit

Wird Emaille keinen physischen Schlägen oder Stößen ausgesetzt, dann ist sie nahezu unzerstörbar. Im Emailletopf und auch in der Emailletasse kannst du mit der Gabel oder mit dem Messer kratzen, ohne dass die Oberfläche in ihrer Funktionsweise beeinträchtigt oder gar zerstört wird wie etwa bei reinem Aluminium oder bei Teflonüberzügen. Trotzdem solltest du es mit dem Kratzen nicht übertreiben, da Emaille zwar nicht so leicht zerstört, aber immerhin beschädigt werden kann, wodurch sie mit der Zeit an Glanz verliert.

+ Cooles Design

Wohl die meisten von uns kennen Emaillegeschirr noch aus Großmutters Küche. Im Vergleich zu modernen Teflonüberzügen ist Emaille nicht nur absolut resistent sondern Emailleüberzüge sehen auch cool aus. Emaillegeschirr ist zeitlos schön und aufgrund seiner robusten Eigenschaften bleibt Emaille auch nach starker Nutzung und über die Jahre ansehnlich.

Nachteile emaillierter Tassen

– Abplatzen bei starker physischer Beanspruchung

Emaille ist resistent gegen Kratzen und Scheuern. Auf den harten Steinboden fallen sollte die Emailletasse jedoch nicht. Auch Schläge mit harten Gegenständen wie etwa mit einem massiven Messerrücken sollten vermieden werden. Emaille ist zwar härter las Glas, aber bei starker physischer Beanspruchung hat es die gleichen Gebrauchseigenschaften und kann abplatzen.

EMAILLE TASSEN: KAUFBERATUNG

Wie groß sollte die Tasse sein?

Eine gewöhnliche deutsche Kaffeetasse, so wie wir sie vom Sonntagskaffeetisch oder vom Geburtstagskaffeetisch aus deutschen Wohnzimmern kennen, hat eine Füllmenge von 125 ml, was einem Achtelliter entspricht.

Dieses Tassenmaß ist die übliche Füllmenge bei Kaffeeservice-Kaffeetassen, die für den gemeinsamen Kaffeegenuss beim Familien-Kaffeekränzchen Verwendung finden.

Der Morgenkaffee wird von vielen Deutschen nicht aus kleinen Kaffeetassen genossen sondern aus Cups, also großen Tassen oder Bechern. Ein Cup oder eine große Kaffeetasse weist eine Füllmenge von 250 bis 300 ml auf. Ein Viertelliter oder 250 bis 300 ml sind eine gute Füllmenge für eine Adventure-Emailletasse.

Warum Adventure Emaille-Tasse und warum sind 250 bis 300 ml die bessere Füllmenge?

Eine Emailletasse bringt optimale Voraussetzungen als Allroundkaffeetasse für Outdoor-Abenteuer mit sich. Emailletassen sind robust und ideal für vielseitige Verwendungen im Outdoorbereich und eignen sich daher als echte Adventure Tassen.

Die ideale Füllmenge liegt hier erfahrungsgemäß bei 250 bis 300 ml, wobei 300 ml schon ein sehr großzügiges Inhaltsvolumen darstellen.

Ich war jahrelang mit einer 200 ml Tasse aus Edelstahl unterwegs. 200 ml reichen für den Frühstückskaffee, für den Nachmittagskaffee und sogar für die Zubereitung eines kleinen Müsli.

Meine kleine 200 ml Tasse nutze ich immer noch hin und wieder auf Wanderungen, so wie neulich auf unserem Ökotourismus-Wochenendtrip ins verlassene spanische Dorf La Sauceda. Beim Wandern und Trekking nimmt die kleinere Edelstahltasse weniger Platz im Rucksack in Anspruch und man kann sich auch mit dieser kleinen Füllmenge recht gut arrangieren.

Für Camping und andere Ausflüge, wo man nicht kilometerweit laufen muss, sind etwas größere Füllmengen (250 bis 300 ml) jedoch bequemer.

Wo kaufen?

Da Emailletassen momentan schwer in Mode sind, führen viele Outdoormarken neben ihrem herkömmlichen Sortiment auch eigene Emailletassen. Neben bereits etablierten Anbietern gibt es eine zunehmende Anzahl kleiner und bisher unbekannter Manufakturen, die ebenfalls mit immer neuen Designs auf den Outdoortassen-Markt vorpreschen.

Eine große Auswahl an Emailletassen findest du in gängigen Onlineshops und natürlich kannst du auch im Outdoorladen um die Ecke fündig werden.

Was kostet eine Emailletasse?

Abhängig vom Herstellungsverfahren (Handarbeit oder Massenware) und von verwendeten Materialien gehen die Preisspannen bei emaillierten Tassen teils weit auseinander. Während du für ein chinesisches Modell nur ein bis zwei Euro bezahlst, so können bei einem Emaillecup aus der Manufaktur locker 15 bis 20 Euro anfallen.

Mein eigenes Logo auf der Tasse?

Viele Emailletassen-Anbieter offerieren individuelle Angebote wie z.B. das Bedrucken der Emailletasse mit eigenem Logo oder mit eigenen Motiven. Hier besteht dann die Möglichkeit, dass du entweder dein selbst gestaltetes Logo oder Motiv einsendest oder, dass dir die Anbieter für einen gewissen Aufpreis bei der Gestaltung des Logo oder Motiv unter die Arme greifen.

Emailletassen & Adventure
Emailletassen & Adventure.

EMAILLE BECHER IM TEST

Zu Testzwecken wurden uns Emaille Tassen aus dem Onlineshop der bayerischen Outdoor-Marke BAHIDORA zugesandt.

Zu den Emaille Tassen folgende Angaben zu finden:

  • Hergestellt in Europa mit großem Anteil traditioneller Handarbeit
  • Becher sind mit hochwertiger Traditionsemaille überzogen und daher lebensmittelecht
  • Tassen sind spülmaschinentauglich
  • Jeder Becher ist ein Unikat
  • Bechergewicht: Ca. 150 Gramm
  • Füllvolumen: Ca. 300 Milliliter

Wo die Tassen nun genau hergestellt wurden, ist aus den Angaben im Webshop nicht erkennbar. Dass die Emaille Becher in Europa hergestellt wurden und nicht in Asien spricht aber schonmal für eine nachhaltige Herangehensweise.

Was gibt es bei Emaille Bechern zu testen?

Ich könnte die Tassen natürlich auf den harten Boden schmeißen, um zu sehen, wie lange der Emailleüberzug hält, bevor er von der Tasse platzt. Da ich selbst eine Mechanikerlehre absolvierte und auch aus vergangenen Erfahrungen weiß, wie Emaille sich beim Auftreffen auf hartem Untergrund verhält, verzichte ich auf diesen Test. Ohne Scharten gefallen mir die Tassen einfach besser und alleine aufgrund der Haptik ist zu erkennen, dass der Emailleüberzug hier mindestens genauso lange hält wie auf anderem Emaillegeschirr.

Erster Eindruck und Praxistest

Der Emailleüberzug ist weiß. Am Trinkrand ist eine schwarze Linie eingedruckt und vorn auf der Tasse befindet sich ein Naturmotiv mit Bergen, einem VW-Camper, einem Lagerfeuer und dem Schriftzug „Erinnerungen selbst gemacht“. Auf dem Tassenboden ist das Logo von mathisox eingedruckt.

Wir hatten die Tassen nun mehrmals im Test. Wir tranken daraus Kaffee, hatten sie als Strandtassen mit zum Strandpicknick, die Tassen wurden nach dem Gebrauch von uns mit der Hand gereinigt und auch in der Spülmaschine. Sie sehen immer noch genauso aus wie vorher und als letzten Eindruck kann noch angemerkt werden, dass uns diese Emaille-Tassen richtig gut gefallen.

Zu Kaufen gibt’s diese Emaille Becher leider (noch) nicht auf Amazon, weshalb wir sie auch nicht verlinken können.

Mehr über unsere Produkttests und wie wir testen, erfährst du auf der Infoseite: So werden Produkttests bei ousuca durchgeführt.

Emaille Tassen im Test.
Emaille Tassen im Test.

FAQ – FRAGEN UND ANTWORTEN

Welche Verwendungsmöglichkeiten gibt es?

Emailletassen besitzen optimalen Gebrauchseigenschaften für Camping, Trekking oder Adventure-Aktivitäten wie Roadtrips. Tassen mit Emailleüberzug sind robust, pflegeleicht und vielseitig verwendbar. All das sind Gebrauchseigenschaften, die wir uns für Abenteueraktivitäten wünschen.

Neben der Verwendung Outdoor machen Emailletassen auch Indoor eine gute Figur. Sie können als Kaffeetasse, Safttasse, Wassertasse oder als Joghurttasse benutzt werden. Außer zum Kaffee trinken nutze ich meine Emailletasse z.B. gerne für die Zubereitung eines kleinen Nachmittagsmüsli zum Nachmittagskaffee.

Kann Emaille Geschirr in der Mikrowelle verwendet werden?

Emaillegeschirr sollte nur dann in der Mikrowelle Verwendung finden, wenn das Trägermaterial Glas bzw. Porzellan ist.

Metallgeschirr mit Emailleüberzug sollte nicht in der Mikrowelle genutzt werden.

Behälter aus Edelstahl, Aluminium oder anderen Metallen schirmen die Mikrowellenstrahlung ab, wodurch sich das Essen entweder langsamer erwärmt oder überhaupt nicht. Außerdem können durch Beschädigungen in der Emaille und durch direktes Auftreffen der Mikrowellen auf Metalloberflächen Spannungsbögen und Lichtblitze entstehen, welche die Mikrowelle beschädigen.

Kann man Emaillegeschirr auch selbst bemalen?

Für das Bemalen von Emaille eignen sich die gleichen Farben oder Stifte, die auch beim Bemalen von Porzellan Verwendung finden. Für eine einfache Bemalung von Emailletassen können herkömmliche Porzellanstifte benutzt werden.

Wer seiner Kreativität freien Lauf lassen und richtige Motive aufmalen möchte, der kann mit Porzellanfarbe und Pinsel ans Werk gehen.

Was ist, wenn sich die Emaille verfärbt?

Emaille kann verschiedene Farben besitzen. Viele Emailletassen sind weiß, andere schwarz und wieder andere sind in blauen oder in grünen Farbgebungen gehalten. Bei schwarzen oder anderen sehr dunklen Emailleoberflächen sind Verfärbungen nicht gleich oder nur bei sehr gutem Hinsehen erkennbar. Bei weißem Emaillegeschirr sieht man jedoch sofort jede Verfärbung.

Wenn du deinen Glühwein aus der Emaille-Tasse trinkst und die Tasse anschließend nicht sofort ausspülst, dann können die roten Farbbestandteile des Glühweins ihre Spuren auf der Emaille hinterlassen. Um solche Verfärbungen von vornherein zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Tasse nach jedem Gebrauch sofort auszuspülen.

Vergisst du das Ausspülen und Kaffeereste oder Rotweinreste trocknen auf der Emailleoberfläche fest, dann weiche die Tasse zuerst mit etwas Wasser und Spülmittel ein. Nach einer kurzen Einwirkzeit reinigst du die Tasse nun mit einem Lappen oder Schwamm.

Tipp gegen hartnäckige Verfärbungen: Wenn sich die Verfärbungen nicht mit Spülmittel und Schwamm entfernen lassen, dann nimm etwas Zitrone zur Hilfe. Fülle heißes Zitronenwasser in die Tasse und lasse die Zitrone auf die Emailleoberfläche einwirken. Nach der Einwirkzeit sollten sich dank der Zitronensäure auch hartnäckige Rückstände entfernen lassen.

(Mit Zitronensäure werden übrigens auch italienische Kaffeekocher gereinigt.)

Kann man die Emaille Tasse auch auf einem Herd mit Induktion erhitzen?

Emaillekochgeschirr gibt es als Tassen, Töpfe, Topfbesteck oder auch als Pfannen. Als Kochgeschirr ist Emaillekochgeschirr absolut herdtauglich.

Da Emailletassen recht dünnwandig sind, sollte Milch oder anderer Tasseninhalt jedoch nur langsam erhitzt werden, da der Inhalt sonst sehr schnell anbrennen kann.

Wie verhält sich Emaille im Kontakt mit Feuer?

Emaille ist hitzeresistent. Emaillegeschirr kann über dem Herd und sogar direkt über offenem Feuer genutzt werden.

Emaillegeschirr in Kontakt mit Feuer.
Emaillierter Gulaschtopf gefüllt mit Glühwein über offener Flamme.

Wie kann man Emaillegeschirr am besten reinigen?

Generell kann Emaillegeschirr problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Trotzdem sollten bei neu gekauftem Emaillegeschirr vor einer Reinigung in der Spülmaschine die Gebrauchsanweisungen gelesen werden, da aufgrund der Emaille (einfache Emaille oder Doppelemaille) oder abhängig vom Aufdruck (aufgedrucktes Motiv oder eingebranntes Motiv) individuelle Reinigungsmethoden anfallen können.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der reinigt sein Emaillegeschirr mit der Hand.

Wo gibt es die coolsten Retrotassen?

Richtig coole und vor allem originale Emaille-Retrotassen findest du auf Flohmärkten, auf Online-Flohmärkten, auf Tauschmärkten oder in Second-Hand-Läden.

WEITERFÜHRENDE INFOS

Da Emailletassen vorrangig als Kaffeetassen Verwendung finden, hier einige weiterführende Tipps zu Kaffee und zur Kaffeezubereitung Outdoor:

Die coolsten Kaffee Geschenkideen

Geeignete Kaffeekocher für Camping in der Übersicht

Kaffeerezept für echten Cowboykaffee

Tipps für die Kaffeezubereitung in der italienischen Espressokanne

Tipps für die Kaffeezubereitung in der French Press

8 Möglichkeiten zum Outdoor Kaffee kochen

Wie breitest du deinen Kaffee Outdoor am liebsten zu? Aus welchen Tassen genießt du deinen Kaffee? Nutzt du Emailletassen oder Outdoortassen aus anderen Materialien wie Kunststoff, Edelstahl oder Holz (Kuksa)?

Einen Überblick über weitere gängige Outdoortassen-Modelle findest du in unserem Outdoortassen-Ratgeber.

Mike Lippoldt

Über den Autor: Mike ist Gründer der Outdoor-Marke ousuca®. Nach zahlreichen teils unkonventionellen Reisen wanderte Mike Lippoldt als Jugendlicher mit dem Fahrrad nach Spanien aus und erschuf sich hier von Null an eine neue Existenz. Über seine Abenteuer und den kalten Sprung in ein neues Leben schrieb er ein Buch.

Du bist einer von über 20.000 monatl. Seitenbesuchern. Bleibe auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Newsletter:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, zum Versanddienstleister, der statistischen Auswertung und zum Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.