Mit einer Vielzahl an Naturschutzgebieten, Gebirgen, hohen Gipfeln, Mittelmeer, Flüssen und Seen ist Andalusien ein Paradies für Outdoorfreunde. In den heißen Sommermonaten Juli und August sind die Temperaturen für Wanderungen jedoch meist unerträglich – Die Lösung: Flusswanderungen.

In diesem Artikel stellen wir dir eine idyllische Flusswanderung vor, die ganz in der Nähe von Marbella, nahe des andalusischen Dorfes Istán, im Río Verde verläuft.

Río Verde in Málaga oder Granada?

Canyoning im Río Verde in der andalusischen Provinz Granada

In Andalusien gibt es gleich zwei Río Verde und wenn du nach Río Verde in Andalusien googelst, dann wirst du mit allergrößter Wahrscheinlichkeit beim Río Verde in der Provinz Granada landen, denn er ist der größere und bekanntere Bergfluss der beiden grünen Flüsse.

Der Río Verde in Granada ist ein beeindruckender Bergfluss in atemberaubender Landschaft. Für Flusswanderungen ist dieser grüne Fluss in Granada (Río Verde = Grüner Fluss) jedoch nicht geeignet, da hier allerlei Hindernisse zu überwinden sind, für welche Spezialausrüstung notwendig ist.

Im Río Verde in Granada kann Canyoning praktiziert werden, was vor allem für Abenteurer interessant sein kann, die Outdoorabenteuer gerne mit einem gehörigen Schuss Adrenalin kombiniert haben möchten.

Mehr über Canyoning im Allgemeinen und über Canyoning im Río Verde im andalusischen Granada erfährst du in den Canyoning Tour Erfahrungen – Tipps für Anfänger.

Flusswandern im Río Verde nahe Marbella, in Istán

In diesem Artikel geht es NICHT um den berühmteren Río Verde in der andalusischen Provinz Granada, sondern um den eher unbekannten und versteckt gelegenen grünen Fluss in der Provinz Málaga, nahe Marbella in Istán.

Das Dorf Istán nahe Marbella in Andalusien.
Das Dorf Istán liegt idyllisch in den Bergen nahe Marbella in Andalusien. Hier beginnt die Wanderung im oder entlang des Río Verde.

Flusswanderung im Río Verde Istán, Marbella

Verschiedene Längen und Schwierigkeiten der Flusswanderung im Río Verde

Die Länge dieser Flusswanderung kann selbst bestimmt werden. Man kann entweder direkt ab dem Ort Istán beginnen oder erst einige Kilometer weiter oben. Wer ab dem Ort Istán wandern möchte, der sollte jedoch genügend Ausdauer mitbringen, denn diese Route ist weitaus länger und kräftezehrender.

Mein Tipp: Den Ort Istán mit dem Auto durchfahren und dem Weg einige Kilometer aus dem Ort hinaus bis zum Beginn der Wanderroute Charco de Canalón folgen.

Ab hier sind ca. 3 Kilometer bis zu einem der Höhepunkte des Río Verde zurückzulegen: Charco de Canalón mit einem kleinen Wasserfall.

Flusswandern im Río Verde, Andalusien, (Provinz Málaga).
Flusswandern im Río Verde, Andalusien (Provinz Málaga).

Die Wanderroute Charco de Canalón am oder im Río Verde, Istán

Für die Wanderung zum Charco de Canalón und dem kleinen Wasserfall stehen zwei Alternativen zur Auswahl:

  1. Wanderung durch das Flussbett des Río Verde.
  2. Wanderung auf einem markierten Wanderpfad, der über ca. 3 km führt und genau am Charco de Canalón endet.

Wir wanderten zuerst durch das Flussbett bis hinauf zum Wasserfall und zum Charco de Canalón und zurück liefen wir über den markierten Weg. Gerade im Sommer bieten sich solche Flusswanderungen in Andalusien an, da es zumindest für meinen Geschmack im Sommer zu heiß für normale Wandertouren ist.

Die Flusswanderung durch den Río Verde bis zum Wasserfall ist nicht besonders lang und verläuft über eine Distanz von ca. 3 Kilometern. Die Schwierigkeit liegt hier nicht in der Distanz, sondern in der Tatsache, dass die runden Steine im Flussbett sehr glatt und rutschig und dass einige tiefe Stellen zu durchwaten oder zu durchschwimmen sind.

Río Verde Instan, Marbella
Natur pur: Río Verde Istán, Marbella.

Flusswandern mit Hund im Río Verde Istán

Mein Labrador ist eine Wasserratte. Am Mittelmeer aufgewachsen, springt er selbst bei meterhohen Wellen ins Meer und scheint Spaß dabei zu haben. Wie ein Surfer lässt er sich nach dem Stöckchen holen im Wasser auf den Wellen zurück an den Strand treiben.

Auch wenn mein Hund sich von jeder Art von Wasser magisch angezogen fühlt (außer von Regen), so hatte ich meine Bedenken, ob ich ihn mit zur Flusswanderung im Río Verde nehmen sollte. Eine Bekannte erzählte mir kurz zuvor, dass bei ihrem Hund einmal nach einer mehrstündigen Wanderung im Wasser die Pfoten so aufweichten, dass er anschließend kaum noch Laufen konnte.

Mit den Pfoten bekam mein Hund keine Probleme während der Flusswanderung. Er ist oft mit mir Outdoor unterwegs zum Wandern und auch zum Trekking hatte ich ihn schon mit dabei. Die Pfoten sind also gut trainiert.

Siehe hierzu auch:

Das Hauptproblem für Hunde beim Flusswandern:

Gleich vorweg: Mein Hund meisterte die Flusswanderung bestens und auch wenn er an manchen Stellen etwas aufgeregt schien, so werde ich ihn auch beim nächsten Mal wieder mitnehmen, denn offensichtlich kam auch er voll auf seine Kosten und hatte seinen Spaß.

Kleinere Hunde und vor allem nicht so ans Wasser gewöhnte Hunde könnten hier jedoch schnell an ihre Grenzen stoßen:

  • Der Fluss Río Verde ist an einigen Stellen und über teils lange Distanzen so tief, dass Hunde hier durchgängig schwimmen müssen, ohne Bodenkontakt zu haben.
  • Vor allem kleinere Hunde kommen an vielen Stellen nicht an den felsigem, rutschigem oder verwachsenem Flussufer an Land.
  • Die Steine sind rutschig, was ebenfalls kräftezehrend für Hunde sein kann.

Für kleine Hunde und vor allem für Hunde ohne große Wassererfahrung ist diese Flusswanderung im Río Verde nicht empfehlenswert.

Flusswandern mit Hund im Río Verde, Andalusien
Nur für große Hunde und echte Wasserratten geeignet: Flusswandern mit Hund im Río Verde, Marbella.

Tipps zur Ausrüstung für das Flusswandern im Río Verde nahe Marbella

Trekkingschuhe:

Turnschuhe kannst du hier vergessen. Die Flusssteine sind so vermost und rutschig, dass du mit glatten Tennissohlen keinen Halt findest.

Entscheide dich für robuste Trekking-Halbschuhe mit stabiler Sohle. Ich hatte wieder meine The North Face Trekkingschuhe Hedgehog Fastpack GTX dabei und war auch diesmal sehr zufrieden mit den Schuhen. Auch nach mehreren Flusswanderungen und anderen Abenteuern sehen sie immer noch gut aus.

UV-Schutzkleidung:

Ich hatte diesmal ein UV-Schutz-Shirt an und habe mir keinen Sonnenbrand geholt, was sehr schnell gehen kann, wenn du dich bei Aktivitäten im Wasser nur mit Sonnencreme schützt.

Weiterer UV-Schutz: Sonnencreme, Sonnenhut oder Mütze, Sonnenbrille:

Da ich ein UV-Schutz-Shirt trug und ein Basecap, creme ich mich nur kurz vor Beginn der Flusswanderung ein, was völlig ausreichend war. Die Mitnahme einer Sonnenbrille ist ebenfalls nützlich.

Flusswandern Ausrüstung Tipps.
Meine Flusswandern Ausrüstung im Río Verde: UV-Schutz-Shirt, Sonnen-Kopfschutz, gefundener Schilf-Wanderstab, Rucksack und wasserdichte Brotdose (oben rechts).

Badehosen und Wechselklamotten:

Für Flusswanderungen sind lange Badehosen am bequemsten. Packe außerdem trockene Sachen ein, die du im Auto zurücklässt und nach der Rückkehr anziehen kannst.

Rucksack, Ausrüstung und Verpflegung:

Ich hatte einen einfachen Canvas Tagesrucksack dabei. Nicht die beste Wahl, aber völlig ausreichend für so eine überschaubare Tour.

Autoschlüssel bewahrte ich zusammen mit etwas Proviant in einer wasserdichten Brotdose auf, die ich im Rucksack mitführte. Genügend Trinkwasser solltest du auch nicht vergessen. Ich hatte eine 1-Liter-Wasserflasche dabei und kam damit prima durch den Tag.

Digitale Ausrüstung:

Einige Stellen können nur schwimmend überwunden werden. Wenn du ein Smartphone oder andere digitale Geräte mitnehmen möchtest (Kamera), dann entscheide dich am besten gleich für wasserdichte Geräte oder aber verpacke sie in absolut wasserdichten Behältern oder Taschen.

Eine komplette Übersicht über empfohlene Flusswander-Ausrüstung findest du in unserer Flusswandern Packliste.

Wasserfall im Río Verde Andalusien.
Highlight der Flusswanderung im Río Verde, Istán: Charco de Canalón und Wasserfall.

Fazit

In Andalusien gibt es zwei Río Verde. Einer befindet sich in der Provinz Granada und der andere in der Provinz Málaga, nahe Marbella in Istán.

Der Río Verde von Istán ist weniger bekannt. Einige Wochenendgäste verirren sich zwar gerne für ein Bad im Charco de Canalón, jedoch nur sehr wenige Abenteurer bewältigen den Fluss durch eine Flusswanderung.

Jede Menge weiterer Wandertouren und Inspirationen für Trekking in Andalusien findest im Artikel über die schönsten Wanderrouten Andalusiens.

Lies auch unsere anderen Artikel über Spanien:

Alle Artikel über Spanien ansehen

Bleibe auf dem Laufenden!

Exklusiver Content über unser Newsletter:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, zum Versanddienstleister, der statistischen Auswertung und zum Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.