Was willst du noch machen im Leben? So entwirfst du neue Abenteuer!

Was machen im Leben?

Fragst du dich, was du noch machen und welche Abenteuer du erleben möchtest? Vielleicht bist du dir nicht sicher und brauchst noch ein paar Inspirationen.

Habe ich mein Leben bisher verschlafen?

Hast du das Gefühl, dein Leben bisher verschlafen zu haben? Zu wenig Abenteuer und Action? Was kann ich noch machen in meinem Leben? Wie kann ich der Routine ein Schnippchen schlagen?

Fühlst du dich schon zu alt oder zu routiniert in deinem Lebensmuster, um einen Schritt aus eben dieser Routine heraus zu wagen?

Verstehe diesen kleinen Beitrag als freundlichen Tritt in den Hintern!

  • Du kannst (fast) alles tun, egal in welchen Lebensumständen du dich momentan befindest!
  • Du kannst (fast) alles tun, egal wie alt du bist!
  • Du kannst sofort damit beginnen, ausgetretene Pfade zu verlassen und neue aufregende Wege zu gehen!

Du hast bereits viel erreicht

Es ist einfacher, sich auf unbekanntes Terrain zu wagen, wenn du auf den Erfahrungen bereits bestandener Abenteuer vertraust.

Wir leben in Zeiten der ständigen Ablenkung und Zerstreuung. Vor hundert Jahren erübrigte sich für viele Menschen die Frage „Was mache ich noch in meinem Leben?“, denn für die meisten waren die Wege bereits festgelegt.

Das Erleben von Abenteuern in Form abenteuerlicher Expeditionen war für den Großteil der Bevölkerung ein Luxus, der vor allem reichen und einflussreichen Persönlichkeiten vorbehalten war.

Früher gab es keine ausgebauten und günstigen Flugverbindungen, so dass man für 600 Euro schnell mal nach Kanada fliegen konnte. Kanada als Reiseziel lag für die meisten Menschen damals wohl genauso weit entfernt, wie für uns heute eine Reise zum Mond.

Manche Menschen kommen irgendwann im Leben an den Punkt, wo sie sich fragen, ob sie sich ein erfüllendes Leben aufgebaut haben oder ob es an der Zeit ist, einen Gang hochzuschalten, um sich Träume zu gestatten, die sie sich bisher entweder nicht zu erfüllen gewagt haben oder von deren Existenz sie überhaupt noch nicht ahnten.

Einige Menschen die genau an diesen Punkt kommen, machen sich Vorwürfe, dass sie ihre Lebenszeit bisher nicht optimal genutzt hätten. Gehörst auch du dazu, so lehne dich beruhigt zurück.

Du hast nichts versäumt oder falsch gemacht. Du hast bisher einfach andere Wege gewählt, was jedoch nicht heißt, dass diese schlechter oder weniger sinnvoll wären.

Oft ist sogar genau das Gegenteil der Fall:

⇒ Vielleicht hast du ja jahrelang studiert und bist dann direkt in einen Job gewechselt, für den du dich im Studium vorbereitet hast. Ist das der Fall, dann hast du alles richtig gemacht.

⇒ Vielleicht hast du nicht studiert und bist nach der Schule direkt in einen Job, da du Geld verdienen wolltest oder musstest. Auch hier hast du alles richtig gemacht, denn zu dem Zeitpunkt deiner Entscheidung schien dieser Weg als der beste Weg für dich.

Unabhängig davon, was du bisher gemacht hast.

Denke nicht über scheinbare Versäumnisse nach, sondern definiere neue Wege, Abenteuer und Ziele!

Definiere neue Wege, Abenteuer und Ziele

Du weißt, dass du bereits viel erreicht hast. Und du weißt auch, dass du nichts verpasst hast, was du nicht JETZT anpacken könntest.

Was ist, wenn ich kein Ziel im Leben habe?

Wenn du momentan kein lohnendes Ziel im Visier hast, dann ist es an der Zeit, ein neues Ziel oder auch mehrere neue Ziele anzuvisieren.

So findest du neue Ziele:

  • Wo liegen deine Interessen?
  • Was erscheint lohnenswert für dich?
  • Welche Dinge gibt es, die du unbedingt einmal erleben möchtest?

Wo liegen deine Interessen?

Bist du ein sportlicher Typ oder eher ein Couch-Potato?

Bist du ein sportlicher Typ, dann lies weiter. Bist du ein Couch-Potato, dann lies erst recht weiter!

Finde und definiere deine Interessen, baue sie aus, erfinde sie neu und gehe damit nach draußen.

Was erscheint lohnenswert für dich?

Möchtest du fremde Länder entdecken oder reicht es für den Anfang, kleine Abenteuer vor deiner Haustür zu erleben?

Wenn du dir noch nicht ganz sicher bist, dann kannst du beginnen mikroAbenteuer vor deiner Haustür zu planen und umzusetzen. Wird es dir damit zu langweilig, dann beginne mit der Planung großartiger MAKROabenteuer.

Was machen im Leben? mikroAbenteuer oder MAKROabenteuer?
Was machen im Leben? mikroAbenteuer oder MAKROabenteuer?

Welche Dinge gibt es, die du unbedingt einmal erleben möchtest?

Bist du dir einigermaßen sicher darüber, was du unbedingt einmal machen möchtest, dann beginne am besten sofort damit, eine Liste dieser Dinge zu erstellen.

Inspirationen für interessante Abenteuer:

  • Auf einen Vulkan wandern in Island.
  • Polarlichter beobachten am Polarkreis.
  • Einen Roadtrip durch die Rocky Mountains unternehmen.
  • Hundeschlitten fahren in Norwegen.
  • Durch den Himalaya trekken.
  • Eine Rundreise durch Indien machen.
  • Eine Reise über mehrere Monate mit dem Fahrrad unternehmen (Fahrradtrekking).
  • Auf einem Klettersteig klettern.
  • Eine Canyoning Tour machen.
  • Schnorcheln oder Tauchen vor Kuba.
  • Schnorcheln oder Tauchen in Thailand.
  • Einmal selbst ein Flugzeug fliegen.
  • Den Schritt in die Selbständigkeit wagen (am besten mit einer Idee, die Hobby und Job miteinander in Einklang bringt): Ein nicht unbedeutendes Abenteuer.

Was man im Leben machen sollte

Es existiert keine allgemein gültige Liste zum Abhaken, wo aufgeführt ist, was man unbedingt machen muss im Leben. Die Welt ist viel zu groß und zu vielfältig, als dass man alles erleben könnte, was irgendwie möglich wäre.

Die Liste könnte endlos ausfallen und ein Menschenleben bald als zu kurz erscheinen, um einfach ALLES machen zu können. Deshalb solltest du dir einen Moment Zeit nehmen und überlegen, wo momentan deine Prioritäten liegen.

Gehe folgendermaßen vor:

  1. Plane und erlebe Abenteuer, die sofort umgesetzt werden können (kleine Abenteuer, Mikroabenteuer).
  2. Plane und erlebe größere Abenteuer (aufbauend auf deinen Erfahrungen und auf dem Vertrauen resultierend aus den bestandenen kleinen Abenteuern).

Konntest du Inspirationen finden?

Hast du dich in manchen Zeilen wiedererkannt? Bist du auch schon unschlüssig darüber gewesen, was du noch machen könntest oder möchtest im Leben?

Teile deine Meinung oder eigene Ideen gerne über einen Kommentar mit uns.

Auch interessant zu diesem Thema:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top