Test, ausführlicher Testbericht und Langzeittest der Trekkingstiefel Hedgehog Hike 2 MID GTX der Outdoor-Marke THE NORTH FACE.

Erfahre mehr über die vergleichsweise günstigen Wanderstiefel von THE NORTH FACE.

Produktdetails zu den THE NORTH FACE Hedgehog Hike 2 MID GTX

Die Hedgehog Hike 2 MID GTX von THE NORTH FACE sind in braun-rot und in schwarz-grau erhältlich. Ich besitze diese Wanderschuhe in der braun-roten Ausführung.

Details zu den Hedgehog Hike 2 MID GTX:

  • Geeignet als Trekking- und Wanderstiefel
  • Sohle: ESS Snake Plate™ / VIBRAM®
  • Material: Geöltes Leder und GORE-TEX® / Wasserdicht und atmungsaktiv
  • Verschluss: Schnürsenkel
THE NORTH FACE Herren Hedgehog Hike Ii...
111 Bewertungen
THE NORTH FACE Herren Hedgehog Hike Ii...
  • Wasserdichtes, geöltes Oberleder für...
  • Angenähte Zunge schützt vor Steinchen
  • Gepolsterte, wasserdichte Manschette und...
THE NORTH FACE Damen W Hedgehog Hike Ii...
3 Bewertungen
THE NORTH FACE Damen W Hedgehog Hike Ii...
  • schützende Synthetikverstärkungen an...
  • aufgeraute, schützende Gummi-Zehenkappe
  • durchgehender TPU-Schaft für bessere...

Letzte Aktualisierung am 10.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Warum kaufte ich die Hedgehog Hike 2 MID GTX von THE NORTH FACE?

Die THE NORTH FACE Hedgehog Hike 2 MID GTX kaufte ich im Zuge der Vorbereitungen für eine anstehende Norwegentour im Winter.

Ich suchte nach ein Paar geeigneten Schuhen, die bequem und warm sein und eine Sohle mit gutem Grip aufweisen sollten. Die Wanderschuhe sollten aber auch nicht zu warm sein (also keine reinen Winterstiefel), so dass ich sie auch nach dem Norwegentrip beim Wandern in Andalusien weiter verwenden kann.

Die Fütterung im Zusammenhang mit der ledernen und mit GORE-TEX-Membran versehenen Außenschicht der Hedgehog Hike 2 MID GTX scheint mir ausreichend, um den eisigen Temperaturen im winterlichen Tromsø standhalten zu können.

Ob meine Hoffnungen in dieser Hinsicht erfüllt werden, das steht momentan noch in den Sternen und ob ich mit meiner Wahl richtig lag, das wird sich dann erst in Norwegen herausstellen.

Ich kaufte die knöchelhohen Wanderschuhe sicherheitshalber eine halbe Nummer größer, so dass zur Not auch zwei Paar Trekkingsocken übereinander darin Platz finden.

The North Face Hedgehog Vibram
VIBRAM-Sohle der Hedgehog Hike 2 MID GTX Wanderschuhe von THE NORTH FACE.

Hedgehog Hike 2 MID GTX Trekkingstiefel im Test

Erster Eindruck nach dem Kaufen

Mir gefallen die Trekkingstiefel rein äußerlich sehr gut, was natürlich auch maßgeblich zu meiner Kaufentscheidung beitrug.

Das ölhaltige Außenleder, was teils über dem GORE-TEX-Stoff aufgeklebt ist, verleiht den Boots einen coolen Oldschool-Look. Obwohl die Stiefel neu sind, sieht das Leder an manchen Stellen bereits etwas gebraucht aus, was dem Wanderschuh eine ganz besondere Optik verleiht.

Die Hedgehog Hike 2 wirken massiv, fühlen sich am Fuß aber sehr bequem bis leicht an. Die Wanderstiefel nehmen den Fuß sehr gut auf. Das Laufgefühl ist angenehm. Zuschnüren und Aufschnüren funktioniert reibungslos, eben so wie man es auch bei anderen Wanderschuhen dieser Bauart gewöhnt ist.

Erster Test während eines Spaziergang von ca. 3 Kilometern

Während eines Spaziergang mit meinem Hund hatte ich die Hedgehog Hike 2 zum ersten Mal im Outdoor-Praxistest. Bei diesem einfachen Spaziergang ging es über die Strandpromenade und auch über Sandstrand. Die Außentemperatur betrug ca. 11 ºC und der Boden war leicht feucht.

Für einen gemütlichen Spaziergang wie diesen reicht es, wenn die Schnürsenkel der Wanderstiefel oben nur leicht zugebunden sind. Also gerade so, dass man bequem darin laufen kann, ohne herauszurutschen. Beim Laufen fühlen sich die Schuhe sehr bequem an und für ihre Große auch nicht besonders schwer.

Online kaufen

Hedgehog Hike 2 MID GTX kaufen

⇒ Hedgehog Hike GTX Wanderstiefel für Herren online kaufen: Bei Amazon ansehen

⇒ Hedgehog Hike GTX Wanderstiefel für Damen online kaufen: Bei Amazon ansehen

Trekkingstiefel Hedgehog Hike 2 GTX von The North Face.
Trekkingstiefel Hedgehog Hike 2 GTX von THE NORTH FACE.

Resultate zum Langzeittest

Langzeittest Update vom 22.02.2019

Mittlerweile haben sich die THE NORTH FACE Hedgehog Hiker 2 GTX im Härtetest unter extremen Bedingungen bewährt. Ich hatte die Trekkingstiefel auf einer Reise an den nördlichen Polarkreis ins norwegische Tromsø als einzige Schuhe mit dabei und ich bin begeistert.

Beim stundenlangen nächtlichen Polarlichter beobachten bei Temperaturen von -10 ºC behielt ich stets warme Füße in den Hedgehog GTX Trekkingstiefeln. Und selbst nach stundenlangem Laufen bei Matschwetter behielt ich in den Wanderstiefeln trockene und warme Füße.

Die Hedgehog Hiker 2 von The North Face sind richtig gute Allround-Outdoor-Stiefel und das für einen vergleichsweise günstigen Preis.

Weiterführende Infos

Weitere Infos und Empfehlungen zu Trekkingschuhen und Trekkingstiefeln findest du in unserem umfangreichen Trekkingschuh-Ratgeber.

Für weiterführende Informationen zu allen Themen rund um  Wandern und Trekking besuche unsere Trekking Ressourcen-Seite.

⇒ Lesetipp: THE NORTH FACE Halbschuhe Hedgehog Fastpack GTX mit GORE-TEX im Test

Lies auch unsere anderen Artikel über Schuhe:

Alle Artikel über Schuhe ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.