Eine Zange bauen aus Holz oder Schilf

Selber gebaute Zangen

Lerne, wie du aus Holz oder Schilf sehr einfach eine Zange selbst bauen kannst. Die Umsetzung dauert weniger als 5 Minuten und als Werkzeug benötigst du nur ein Messer.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Materialien und Werkzeuge
  2. Herstellung einer Zange aus Holz
  3. Herstellung einer Zange aus Schilf
  4. Zusammenfassung

Materialien und Werkzeuge

Als Material für den Zangenbau kannst du Schilf oder irgendein Holz verwenden. Nimmst du Holz, dann am besten Weichholz, weil es sich leichter bearbeiten lässt.

Um Holz oder Schilf bearbeiten zu können, benötigst du ein scharfes Messer. Für solche kleinen Bushcraft-Arbeiten nutze ich am liebsten mein Mora Eldris Neck Knife (AMZ-Link).

Zange selber bauen aus Schilf mit einem scharfen Messer
Bearbeitung des Schilfs für den Bau einer Zange mit einem scharfen Messer (im Bild das Mora Eldris Nackenmesser).

Herstellung einer Zange aus Holz

Die Zange kannst du entweder aus Holz bauen, aus Schilf oder auch aus anderen stabilen Materialien, die sich bearbeiten lassen.

Möchtest du die Zange aus Holz herstellen, dann verwende am besten ein weicheres Holz, da du dieses besser mit dem Messer schnitzen kannst. Wähle zwei gerade gewachsene dünne Äste oder spalte zwei gleichlange Holzscheite aus einem Holzklotz.

Das Holzspalten kannst du sehr einfach mit dem Messer durch Batonen bewerkstelligen.

Vorgehensweise bei der Zangenherstellung aus Holzlatten:

  1. Fertigung von zwei gleichlangen und möglichst geraden Holzlatten
  2. Länge der Holzlatten etwa Ellenlang (oder kürzer)
  3. Fixierung der Holzlatten am breiteren Ende
  4. Einschieben eines Holzstückes bis an die Fixierung
  5. Festes Verbinden der Holzlatten mit einer stabilen Schnur vor dem eingeschobenen Holzstück

Um die Holzlatten nicht am Ende verbinden zu müssen, kannst du die Zange auch aus einem Stück herstellen. Hierfür verwendest du eine gerade gewachsene Holzlatte, die du bis knapp vor das hintere Ende aufspaltest.

Wie die beschriebene Zange in der Praxis aussehen kann, erkennst du aus der folgenden Anleitung für die Herstellung einer Zange aus Schilf. Die Bauweise ist identisch.

Herstellung einer Zange aus Schilf

Schilf ist eine echte Survivalpflanze. Es lassen sich viele Dinge einfach und schnell aus Schilf herstellen. Außerdem gehört Schilf zu den essbaren Pflanzen.

Wähle zuerst ein passendes Schilfrohr. Grünes Schilf ist fester als gelbes und trockenes Schilf. Um eine gewisse Stabilität der Zange zu gewährleisten, wähle ein Schilfrohr, das mindestens einen fingerdicken Durchmesser aufweist.

Eine Zange bauen aus Schilf oder Holz, erster Schritt Holz aufspalten
Das Schilfrohr bis knapp vor das Ende (vor einem Zusammenwuchs) aufspalten.

Wähle einen Zusammenwuchs als Endpunkt, bis wohin das Schilfrohr aufgespalten werden soll. Der Zusammenwuchs zwischen zwei Wachstumsabschnitten des Schilfs ist fest und verhindert, dass sich der Spalt darüber hinaus fortsetzt.

Zange bauen, Zwischenstück für Zangenspannung einfügen
Bringe einen Holzkeil (Holzstück, ein Stück Schilfrohr) am unteren Ende des Spalts an. So bekommt die Zange Spannung.

Das Zwischenstück darf ruhig überstehen. So lässt es sich im nächsten Schritt besser festbinden.

Zange bauen, Zwischenstück mit Schnur fixieren
Am Ende wird das Zwischenstück mit Schnur festgebunden und fixiert.

Hast du keine Schnur zur Hand, dann verwende Naturfasern. Baust du die Zange aus Schilf, dann kannst du dir einfach und schnell aus den Schilfblätter ein Seil herstellen.

Zusammenfassung

Wer nicht mit dem Leatherman unterwegs ist, hat Outdoor meist auch keine Zange dabei. Jedoch können Zangen für viele Dinge nützlich sein. So zum Wenden des Fleischs über dem Feuer, zum Herausholen eines heißen Topfs oder für das Anfassen heißer Steine, um mit ihnen Wasser in einem Gefäß zu erhitzen.

Auf sehr einfache Weise kannst du eine Zange selbst herstellen aus Holz, Schilf und anderen Materialien, die sich bearbeiten lassen.

Hast du schonmal selbst eine Zange gebaut?

Weiterführende Inhalte:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top