In Gefahrensituationen am Limit sind es nicht selten diejenigen Menschen die einen kühlen Kopf behalten, denen man es am wenigsten zugetraut hätte. Oft hängt es nicht von der physischen Stärke und von der Art der Ausrüstung ab, ob eine Situation gemeistert wird oder nicht.

Themenübersicht:

  1. Was bringt mir ein Survival-Buch?
  2. Survival-Buch Bestenliste: Top 10
  3. Weitere Bücher, PDF’s, Hörbücher, eBooks zu Survival
  4. Schlusswort

Was uns im Angesicht unerwarteter Konfrontationen über uns hinauswachsen lässt, das ist vor allem unsere innere Stärke.

Was bringt mir ein Survival-Buch?

Henno Martin hätte nicht über zwei Jahre in der Wüste Namibias überlebt, wenn er nicht auch das geistige Rüstzeug für dieses Abenteuer mitgebracht hätte.

Atlantiküberquerer Hannes Lindemann kam nur dank seiner über autogenes Training antrainierten Reflexe mit seinem Faltboot heil über den Atlantik und bis an die amerikanische Küste.

Ob fiktive Gestalt oder nicht, auch vom Willen eines fiktiven Clemens Forell kann man viel lernen, der einem Straflager in Sibirien entkam und es, wenn auch schneeblind, zu Fuß bis zurück nach Hause schaffte.

Die folgenden Survial-Bücher können Ausrüstung oder Training nicht ersetzen. Sie können aber inspirieren. Und mit Sicherheit bieten sie viele Stunden vergnügliche Lesezeit.

In den vorgestellten Büchern geht es nicht nur um Survival-Techniken.

Manche der Bücher aus der folgenden Liste könnten auch unter der Kategorie Abenteuerbücher aufgezählt werden. Denn es geht auch um außergewöhnliche Leistungen von außergewöhnlichen Menschen.

Der Unsung Hero Tom Crean hat wahrscheinlich nie selbst ein Buch über Survival gelesen, aber unter schier unglaublichen Bedingungen in Schnee und Eis am Südpol das eigene Leben und das Leben anderer gerettet.

Survival Buch Bestenliste: Die Top 10

Buch Allein über den Ozean von Hannes Lindemann, Survival

Allein über den Ozean

Autor: Hannes Lindemann

Es klingt völlig wahnsinnig: Mit einem Faltboot den Atlantik überqueren. Abenteurer Hannes Lindemann überquerte den Atlantik mehrmals. Mit dem Faltboot und auch mit dem Einbaum. Er wollte am eigenen Leib herausfinden, wie man als Schiffbrüchiger mehrere Monate auf offener See überleben kann. Dank ihm wissen wir nun, dass ausgewrungener Fisch absolut nicht als Trinkwasserquelle dienen kann, so wie es vor ihm von Survival-Theoretikern angenommen wurde.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Überleben ums Verrecken Survival Handbuch von Rüdiger Nehberg

Überleben ums Verrecken

Autor: Rüdiger Nehberg

„Überleben ums Verrecken“ ist wohl das kompletteste Survival Handbuch im Taschenbuch-Format. Man könnte es auch als Survival Bibel bezeichnen. In diesem Buch findest du Anleitungen zu psychischem und physischem Überlebensgürtel, zu pflanzlicher und tiersicher Notnahrung. Du lernst unter Eis zu tauchen, Fallen und Waffen zu bauen und das alles serviert im typisch lockeren Schreibstil von Rüdiger Nehberg.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


An Unsung Hero Tom Crean, Buch von Michael Smith

An Unsung Hero: Tom Crean

Autor: Michael Smith

Der Ire Tom Crean gehörte zur Schiffsbesatzung auf den ersten Polarexpeditionen zum Südpol mit Polarabenteurer Robert Falcon Scott. Tom Crean überlebte mehrere unglaubliche Polarexpeditionen. Unter anderem absolvierte er einen über 56 km langen Alleingang über brüchige Eisschollen, um das Leben von Edward Evans zu retten. (Das Buch ist nur auf Englisch erhältlich.)

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Wasserdichte eReader im Vergleich.


Wasserdichte Kindl eReader im Vergleich: Paperwhite und Oasis.


Arved Fuchs: Grenzen sprengen, Buch

Grenzen sprengen

Autor: Arved Fuchs

Polarforscher und Abenteurer Arved Fuchs meisterte mit seinem präparierten ehemaligen Haikutter Dagmar Aen die gefährliche Nordostpassage und die Nordwestpassage. Bisher bleibt diese Leistung mit einem so kleinen Segelschiff einzigartig. Arved Fuchs weiß wovon er spricht, wenn er sagt, dass Vorbereitung der beste Garant für Überleben in Extremsituationen ist.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Medizin Survival, Überleben ohne Arzt von Rüdiger Nehberg, Buch

Medizin Survival

Autor: Rüdiger Nehberg

Überleben auch ohne Arzt. Darum geht es in Rüdiger Nehberg’s Nachschlagewerk „Medizin Survival“. Beim Prinzip des Medizin Survival geht es um medizinische Grundausstattung. Sowohl in physischer Form wie auch in Form von erlerntem Wissen. Ein zeitloses Buch, aus dem Survivor auch heute noch viel über Outdoor-Erste-Hilfe lernen können.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


So weit die Fuesse tragen von Josef Martin Bauer, Buch

So weit die Füße tragen

Autor: Josef Martin Bauer

Die Verfilmung des Buchs hat bis auf ein paar Eckpfeiler nichts gemein mit der fesselnden Schilderung der gedruckten Version. Auch wenn die Geschichte des Clemens Forell mittlerweile als fiktiv gilt, so erzählt „So weit die Füße tragen“ detailreich den Weg eines Mannes, der mit geringsten Mitteln im erbarmungslosen Sibirien der Nachkriegszeit ums nackte Überleben kämpft. Survival in Schnee, Eis, Kälte und immer auf der Flucht.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Selbst geschnitzt: Bushcraft Buch von Rocco Hartwig und Thomas Rall

Selbst geschnitzt

Autoren: Rocco Hartwig, Thomas Rall

Bushcraft und Survival gehen fließend ineinander über. Im Buch „Selbst geschnitzt“ wird anhand vieler anschaulicher Bilder aufgezeigt, wie du dir deine Küchenausrüstung in der Natur selber schnitzen kannst. Egal ob Löffel oder Kochtopf aus Baumrinde.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste, Buch von Henno Martin

Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste

Autor: Henno Martin

Ein Buch, das man immer wieder gerne in die Hand nimmt. Henno Martin, Hermann Korn und ihr Hund Otto weigern sich am Krieg teilzunehmen und leben über 2 Jahre in der Wüst von Namibia. Sie leben von der Jagd und lernen, Fleisch mit geringsten Hilfsmitteln haltbar zu machen. Der Leser lernt aber nicht nur Survival Skills. Philosophisch hat das Buch so viel Tiefgang, dass man sich auch nach dem Lesen noch lange in der Welt der beiden Abenteurer gefangen fühlt.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


In die Wildnis, Buch von Jon Krakauer, Into the Wild

In die Wildnis / Into the Wild

Autor: Jon Krakauer

Im Buch „Into the Wild“ folgt Jon Krakauer dem jungen Abenteuer Chris McCandless alias Alexander Supertramp. Jon Krakauer ging als Abenteurer in seiner Jugend selbst mehrmals bis ans Limit. Bei der Recherche zum Buch kann er gut nachvollziehen, was den jungen Chris McCandless getrieben hat. Dieser kehrt jedoch nicht zurück und stirbt in der Wildnis Alaskas.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Die Kraft der Kälte von Wim Hof und Koen de Jong, Buch

Die Kraft der Kälte

Autoren: Wim Hof, Koen de Jong

Der Mensch kann eine Badewanne voll Eiswürfel füllen und 7 Minuten ein Eisbad darin nehmen. Wer es nicht glaubt, kann es entweder selbst ausprobieren oder an einem der zahlreichen Wim Hof Events teilnehmen. Schon als Jugendlicher entdeckte Wim Hof während eines Trips durch den Himalaya seine Liebe zur Kälte. Er gilt weltweit als Meister im Eisbaden und im Überleben in eiskaltem Wasser.

⇒ Kaufen: Bei Amazon ansehen


Abenteuer Bücher Tipps

Die besten Abenteuerbücher

Noch mehr interessanten Lesestoff zu Themen rund um Abenteuer, Reisen, Survival findest du in unserer Bücherliste der besten Abenteuerbücher.

Die besten Abenteuerbücher

Weitere Bücher, PDF’s, Hörbücher, eBooks zu Survival

Buch: Die dunkle Seite des Mondes von Martin Suter
Buch: Die dunkle Seite des Mondes von Martin Suter

Die dunkle Seite des Mondes

Autor: Martin Suter

Der gut betuchte Wirtschaftsanwalt Urs Blank mittleren Alters lernt ein Hippiemädchen kennen. Sie begeben sich auf einen Pilz-Trip, der bei Urs Blank ungeahnte Folgen auslöst. Der Wirtschaftsanwalt im Maßanzug wird zum flüchtenden Survivor. Anstatt im gemachten Hotelbett im Luxushotel schläft er im Waldbett.

Der Schweizer Schriftsteller Martin Suter ist bekannt dafür, die Details für seine Romane sehr gut zu recherchieren. Und auch wenn er vielleicht selbst noch nie in seinem Leben im Wald gewohnt hat, so beschreibt er das Überleben des selbsterkorenen Survivors Urs Blank im Wald und auf der Flucht sehr anschaulich.

Urs Blank ist ein Wirtschaftsanwalt der höchsten Kreise in der Schweiz. Geld spielt keine Rolle.

Er lebt im Luxus. Dass dieser Mensch seine im Ausland maßgeschneiderten Anzüge und sein luxuriöses Leben gegen das Leben eines Waldmenschen eintauschen könnte, scheint auf den ersten Blick unwahrscheinlich.

Eines Tages jedoch lernt der Anwalt mittleren Alters ein Hippiemädchen kennen. Die folgenden Abenteuer mit Lucille sind der Anfang eines unglaublichen Wandels im Leben von Urs Blank.

Ich habe das Buch verschlungen und schon beim Lesen Lust bekommen, selbst in den Wald aufzubrechen. Mit viel Detail und punktgenau eingespieltem Humor bietet auch dieser Roman von Martin Suter ein fesselndes Leseerlebnis.

⇒ Das Buch „Die dunkle Seite des Mondes“ von Martin Suter ist auch als Hörbuch und als Film (bei Amazon Prime) erhältlich.

⇒ Buch Kaufen: Die dunkle Seite des Mondes (Amazon Link)

Update zur Verfilmung:

Heute habe ich mir die verfilmte Version des Buches „Die dunkle Seite des Mondes“ angesehen. Das hätte ich mir sparen sollen.

Selten habe ich eine so unterirdische Verfilmung einer so großartigen Geschichte gesehen. Der Film ist grottenschlecht und hat NICHTS mit der Originalhandlung zu tun.

Lies am besten einfach das Buch und vergiss den Film!

Schlusswort

Es gibt wohl hunderte gute Survival Bücher, die es alle wert wären hier in dieser Liste aufgeführt zu werden. Neben Büchern gibt es Survival Techniken und jede Menge Skills und Erfahrungen zu den Themen Survival und Bushcraft in Form von PDFs.

Im Laufe der Jahrhunderte lebten unzählige und leider fast vergessene Abenteurer wie z.B. der deutsche Oskar Speck, der in den Jahren 1932 bis 1939 mit einem Kajak von Deutschland bis nach Australien paddelte. Ganz sicher hatte Otto Speck nicht einmal annähernd eine ähnliche Survival-Ausrüstung zur Verfügung wie sie heute einige Sonntags-Ausflügler mit zum Wandern nehmen.

Alleine die Geschichten von Abenteurern in gemeisterten Survival-Situationen können als Anreiz dienen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu schulen und auszubauen.

Kennst du weitere gute Survival-Bücher, die unbedingt auf diese Liste sollten? Dann melde dich gerne über einen Kommentar oder via E-Mail und nenne uns deine Favoriten.

ousuca funktioniert leserunterstützt. Klickst du auf einen Link, können wir ggf. eine Kommission verdienen. Mehr erfahren
Mike Lippoldt

Über Mike Lippoldt

Mike Lippoldt wanderte mit dem Fahrrad nach Spanien aus und erschuf sich hier ein neues Leben. Auf Reisen lebte er monatelang Outdoor, erlebte zahlreiche Abenteuer und lernte viel über Survival. Seine Abenteuerlust trieb ihn voran. Er ist Gründer von ousuca® und Begründer des Progressiven Survivaltraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.