Liegst du nach einem langen Roadtrip abends müde im Schlafsack und hast noch keine Lust einzuschlafen, dann nimm ein Abenteuerbuch zur Hand und lies dich abenteuerlich in den Schlaf.

In der folgenden Liste haben wir einige Abenteuerbücher für dich zusammengestellt, die du entweder direkt selber lesen oder als Geschenk verschenken kannst. Oder du liest die Bücher erst selbst und verschenkst sie anschließend. Ganz nach Gusto.

Abenteuer Bücher / Geschenke Tipps

Was ist ein Abenteuerbuch?

Die Frage, was ein Abenteuerbuch ist, lässt sich nicht so einfach und punktgenau beantworten. Zu weit gehen die Vorstellungen jedes Einzelnen darüber auseinander, was ein echtes Abenteuer eigentlich ausmacht.

Das erste Mal Zelten im Garten kann für jemanden genauso ein Abenteuer darstellen, wie für einen anderen die Besteigung des Mount Everest.

Jeder hat im Leben bereits kleine und auch große Abenteuer erlebt. Was für jemanden aber das ultimative Abenteuer bedeutet, das hängt immer von persönlichen Erfahrungen, vom Werdegang und von den Ansprüchen ab, die jeder Einzelne an individuelle Abenteuererlebnisse knüpft.

In der folgenden Abenteuerbücher-Liste haben wir für dich eine bunte Mischung unterschiedlicher Genren aus dem breiten Themenspektrum Abenteuer zusammengestellt.

Sieh selber, ob etwas Passendes in unsrer Bücherliste für dich dabei ist und lasse dich beim Lesen zu eigenen neuen Abenteuern inspirieren:

#1 Die Freiheit, aufzubrechen wohin ich will / Ein Bergsteigerleben

Genre: Autobiografie, Klettern, Abenteuer

Autor: Reinhold Messner

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Reinhold Messner ist ein Abenteurer der alten Schule, so wie man sie heute nur noch selten antrifft. Bereits als Kind und Jugendlicher trotzte er Konventionen, brach seinen Job ab und widmete sich ausschließlich seiner Leidenschaft, dem Bergsteigen.

Wenn man die Geschichte von Reinhold Messner liest, dann fragt man sich, wieviele Leben dieser Mann eigentlich hat. Unzählige Male bewegte er sich am Abgrund und in der Todeszone und unzählige Male sprang er dem Tod nur in letzter Minute von der Schippe.

„Die Freiheit, aufzubrechen wohin ich will“ ist ein autobiografisches Abenteuerbuch, in dem Reinhold Messner seine Geschichte erzählt. Er erzählt von den ersten schwierigen Besteigungen mit seinem Vater, später alleine und mit seinem Bruder. Und er gibt auch Einblicke in seinen eigenen Werdegang und in die Entstehung seiner großen Erfolge.

#2 In eisige Höhen

Genre: Erfahrungen, Höhenbergsteigen, Abenteuer, Drama

Autor: Jon Krakauer

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Bergsteiger und Journalist Jon Krakauer erzählt in diesem Buch, wie er selbst und aus nächster Nähe das Unglück am Mount Everest 1996 miterlebte, bei dem insgesamt zwölf Menschen ihr Leben ließen. Unter den Opfern waren auch sehr erfahrene Höhenbergsteiger wie der US-amerikanische Extrembergsteiger Scott Fischer.

Als Jon Krakauer im Mai 1996 zum Sturm auf den höchsten Gipfel der Erde aufbrach, ahnte er nicht, dass er nur mit sehr viel Glück einer der schrecklichsten Expeditionskatastrophen am Mount Everest entkommen würde. Um so dramatischer und eindringlicher ist seine Geschichte über die wahren Begebenheiten. Nicht zuletzt wirft er auch einen kritischen Blick auf die kommerzielle Bergsteigerwelt im Himalaya.

#3 In die Wildnis: Allein nach Alaska

Genre: Abenteuer, Biografie, Drama

Autor: Jon Krakauer

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Im Buch „In die Wildnis: Allein nach Alaska“ begibt sich Autor und Abenteurer Jon Krakauer auf die Spuren des jungen Aussteigers Christopher „Chris“ Johnson McCandless alias „Alexander Supertramp“. Der Originaltitel dieses Buches zudem es auch einen Film gibt lautet „Into the Wild“.

Chris McCandless stammt aus guten Familienverhältnissen und an Geld mangelt es nicht. Trotzdem sucht der junge Abenteurer nach der ultimativen Erfahrung, verbrennt sein Geld, lässt sein Auto zurück und begibt sich nur mit einem Kleinkalibergewehr und etwas Reis auf den Weg in die Wildnis Alaskas. Sein Abenteuer endet tödlich.

Die biografische Geschichte des Aussteigers Chris McCandless aus der Feder von Jon Krakauer ist bewegend und bedrückend zugleich und sie gibt Einblicke in die Seele eines jungen Mannes, der alles aufs Spiel setzte, um seine eigenen Grenzen bis auf das Maximum auszuloten.

#4 Allein über den Ozean

Genre: Selbstversuch, Abenteuer, Survival, Ozean

Autor: Hannes Lindemann

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

„Allein über den Ozean“ ist ein logbuchartiger Bericht über die Vorbereitung und die Umsetzung einer Atlantiküberquerung mit einem Einmann-Faltboot. Ich habe das Buch schon mehrmals gelesen und ich bin mir sicher, dass ich es irgendwann wieder zur Hand nehmen werde. Das kleine Buch reißt den Leser von Anfang an mit. Man merkt beim Lesen überhaupt nicht wie die Zeit vergeht und am Ende des Buches wünscht man sich, dass es noch ewig weitergehen würde.

Der Abenteurer Hannes Lindemann bereitete sich durch Autogenes Training auf die Atlantiküberquerung vor und er leistete schier Unmögliches. Als er nach mehreren Wochen Seefahrt bereits stark abgemagert auf hoher See und mitten in einem Sturm von der Besatzung eines Frachter bemerkt wurde, schoß die Antwort auf die Frage ob er Hilfe benötige dank des Autogenen Trainings wie von allein aus ihm hervor. Er sagte, dass alles in Ordnung sei und dass er keine Hilfe benötige.

Er kannte den Kurs und er war entschlossen, dieses Abenteuer völlig alleine und ohne fremde Hilfe zu überstehen. Die Besatzung des Frachters dachte, dass der Mann wahnsinnig sei.

Hannes Lindemann hat durch seinen Mut die Grenzen des Möglichen weit ausgedehnt und seine Erfahrungen können Seefahrern auch heute noch ein Leitfaden für den Umgang mit Schiffbruch sein. „Allein über den Ozean“ ist ein Abenteuerbuch aber auch ein Lehrbuch für alle, die sich mit Überlebenstechniken und Survival beschäftigen.

#5 Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste

Genre: Abenteuer, Selbstversuch, Survival, Erlebnisbericht

Autor: Henno Martin

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

1935 verlassen die jungen Doktoren der Geologie Henno Martin und Hermann Korn Nazideutschland, um in Südwestafrika Wasservorkommen für die Farmer des Landes zu erkunden. Bei Kriegsausbruch waren sich die beiden einig, dass es nicht ihr Krieg sei und sie beschlossen, auf unbestimmte Zeit in die Wüste zu fliehen.

Mit einem Jeep voll Provision ausgerüstet, schafften es die beiden Abenteurer, zwei Jahre in der Wüste zu überleben. Das Buch „Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste“ spricht nicht nur von Entbehrung, sondern ganz im Gegenteil beleuchtet es auch und gerade die wunderbaren Seiten unberührter Natur und ihrer rauen aber faszinierenden Schönheit.

Die Geschichte ist so eindringlich, spannend und bildhaft geschrieben, dass man meint selbst mit den beiden Protagonisten den Alltag in der Wüste Afrikas zu bestreiten.

#6 Der alte Mann und das Meer

Genre: Abenteuerroman

Autor: Ernest Hemingway

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

„Der alte Mann und das Meer“ von Ernest Hemingway gehört zur Weltliteratur. Im Jahr 1953 wurde das Buch mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet und ein Jahr später ausdrücklich von der Nobelpreis-Jury erwähnt.

Zugegebenermaßen sind Bücher von Hemingway für viele Leser schwer verdaulicher Stoff. Zu lang sind die Schachtelsätze, wo man am Ende nicht mehr weiß, was man eigentlich am Anfang des Satzes gelesen hat.

Im Vergleich zu anderen Büchern von Hemingway wie „Tod am Nachmittag“ ist „Der alte Mann und das Meer“ leichte Kost. Das Buch ist sehr dünn und lässt sich problemlos an einem Nachmittag lesen und verdauen. Es erzählt die Geschichte des kubanischen Fischers Santiago, der nach vierundachtzig Tagen ohne Fang einen riesigen Fisch am Haken hat. Auf offenem Meer beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

#7 So weit die Füße tragen

Genre: Abenteuerroman

Autor: Josef Martin Bauer

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Mittlerweile scheint bewiesen, dass die Geschichte des Oberleutnant Clemens Forell nicht der Wahrheit entspricht. Vielmehr griff der deutsche Schriftsteller Josef Martin Bauer in seinem Roman die Erzählungen des deutschen Soldaten Cornelius Rost auf und wusste dank seiner Schreibfertigkeit, diese Erzählungen anschaulich in Szene zu setzen. Nichtsdestotrotz gilt das Buch „So weit die Füße tragen“ auch heute für viele Leser noch als ein Meisterwerk der deutschen Abenteuerliteratur der Nachkriegszeit.

Das Buch wurde bereits mehrfach verfilmt. Ich empfehle dir jedoch, entweder nur das Buch zu lesen oder das Buch zuerst zu lesen und erst anschließend den Film anzusehen.

Josef Martin Bauer beschreibt die (wahrscheinlich) fiktive Geschichte des russischen Kriegsgefangenen Clemens Forell in so starken Bildern, wie sie kaum ein Film zur Geltung bringen kann.

#8 Romane und Erzählungen von Jack London

Genre: Abenteuerromane

Autor: Jack London

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Würde ich anfangen, Jack London Bücher aufzulisten, dann würde das mit Sicherheit den Rahmen dieser Bücherliste sprengen, da eine bunte Vielfalt hier stehen soll und nicht die gesammelten Werke einzelner Schriftsteller. Jack London war es jedenfalls, der mich bereits in meiner Kindheit zu eigenen Abenteuern beflügelte. Ich las damals wohl so ziemlich alles von Jack London, was ich in die Finger bekam.

Ich muss zugeben, dass ich heute nicht mehr Jack London lese. Ich kenne seine Geschichten zur Genüge und auch der Schreibstil sowie einige Ansichten scheinen mir heute etwas überholt. Trotzdem muss Jack London in dieser Abenteuerbücher-Liste aufgeführt werden, da er durch seine Arbeit Meisterwerke für die Abenteuerliteratur schuf.

Die Romane und Erzählungen von Jack London enthalten insgesamt vier Bände: „Goldrausch in Alaska“, „Der Seewolf“, „Ruf der Wildnis“, „Wolfsblut“. Alle diese Bücher habe ich gelesen und noch viele weitere. Falls du dich bisher noch nicht mit Abenteuerliteratur von Jack London befasst hast, aber mal hinein schnuppern möchtest, dann bieten diese vier Romane einen guten Einstieg.

#9 Überleben ums Verrecken: Das Survival-Handbuch

Genre: Abenteuer Outdoor, Survival, Bushcraft

Autor: Rüdiger Nehberg

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Rüdiger Nehberg begann früh damit, seiner Abenteuerlust freien Lauf zu lassen. Bereits als Dreijähriger soll er sich auf eine erste „Expedition“ Richtung Bielefeld zu seiner Oma aufgemacht haben. Dieses Unterfangen wurde jedoch von der Polizei verhindert. Als Jugendlicher unternahm Nehberg dann Radtouren in die halbe Welt.

1965 machte sich Rüdiger Nehberg als Konditor selbständig, baute einen Bäckereibetrieb mit 25 Mitarbeitern auf und bewies somit auch seine geschäftlichen Fähigkeiten. Das Bäckerleben wurde dem Rastlosen jedoch bald zu langweilig. Immer wieder ließ er seinen Bäckerbetrieb zurück und machte sich alleine oder mit Weggefährten zu teils gefährlichen Expeditionen auf.

Er infizierte sich mit dem „Survivalfieber“ und leistete echte Pionierarbeit beim Bekanntmachen des bis dato in Deutschland noch unbekannten Thema Survival. Jeder der schon einmal von Survival gehört hat, dem dürfte auch Rüdiger Nehberg nicht unbekannt sein. „Überleben ums verrecken“ ist die deutsche „Survivalbibel“ aus der Feder des bekanntesten deutschen Survivalpionier.

#10 Der nackte Berg: Nanga Parbat – Bruder, Tod und Einsamkeit

Genre: Abenteuer, Höhenbergsteigen, Drama, Erfahrungen

Autor: Reinhold Messner

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Im Buch „Der nackte Berg“ arbeitet Extrembergsteiger und Grenzgänger Reinhold Messner die Tragödie am über 8.000 Meter hohen Nanga Parbat im Himalaya auf, wo er 1970 seinen Bruder Günther Messner verlor.

Wenn man sich die moderne Abenteuerwelt mit GPS, Social Media, ständigem Funkkontakt mit der Zivilisation, Gipfelselfies und weltallgetesteter Outdoor-Ausrüstung ansieht, dann fällt es nicht immer leicht, sich die Welt der Abenteurer noch vor 40 oder 50 Jahren ins Bild zu rufen. Zu Zeiten, als es eben all diese Errungenschaften noch nicht gab.

Reinhold Messner war der erste Mensch, der alle Achttausender bestieg und der die bis dahin als Unmöglich geltende vier Kilometer hohe Rupalwand am Nanga Parbat durchstieg. Und zwar ohne Sauerstoff. Die Todeszone beginnt bereits unterhalb von 7.000 Metern über dem Meer.

Jede falsche Entscheidung kann hier fatale Folgen haben. Im Buch „Der nackte Berg“ gibt Reinhold Messner anschaulich und auf eine sehr persönliche Art seine Sicht der Erlebnisse und die Eindrücke aus dem Überlebenskampf 1970 am Nanga Parbat in der Todeszone wieder.

#11 America for Sale

Von L. A. nach New York: ohne Geld in weniger als drei Wochen einmal quer durch die USA

Genre: Abenteuer, Roadtrip, Erfahrungen, Selbstversuch

Autor: Joey Kelly

Online Kaufen: Bei Amazon ansehen

Extremsportler Joey Kelly macht sich zu einem ganz besonderen Abenteuertrip auf und durchquert ohne Geld von L.A. nach New York siebzehn Bundesstaaten der USA.

Mit Witz und Eigenreflexion beschreibt Kelly seine Erlebnisse auf der Straße und erzählt von seinen Begegnungen mit kiffenden Tramper-Kids, deutschen Touristen, standhaften Kriegsgegnern, verzweifelten Obdachlosen, hartgesottenen Truckern und stolzen Indianern.


Abenteuer E-Books / Minibücher / Taschenbücher

Ohne Geld in ein neues Leben

Genre: Abenteuer, Auswandern, Erfahrungen, Selbstversuch

Autor: Mike Lippoldt

Weitere Infos zum Buch: Ohne Geld in ein neues Leben (Bei Amazon)

„Ohne Geld in ein neues Leben“ ist ein kurzweiliges Buch, das sich in zwei Teile gliedert:

  1. Schilderung persönlicher Erfahrungen
  2. Quickguide für eigene Veränderungen

Das Buch „Ohne Geld in ein neues Leben“ ist als eBook und auch als Printversion erhältlich. Im Buch wird die abenteuerliche Geschichte des Auswanderers Mike Lippoldt aus autobiografischer Sicht geschildert.

Der Leser kann nachvollziehen, wie es möglich ist, auch völlig ohne Geld den Start in ein neues Leben zu wagen und den Aufbau einer neuen Existenz in einem fremden Land, ohne finanzielle Ressourcen und ohne Influencer konsequent umzusetzen.

Weiterführende Infos

Anhand der Abenteuer-Bücherliste kannst du entweder Inspirationen für eigenen neuen Lesestoff finden oder du kannst Bücher aus dieser Liste an Freunde und Bekannte verschenken.

Weitere Geschenketipps für Outdoor-Abenteurer findest du hier:

Welches ist dein Lieblings-Abenteuerbuch? Kennst du ein Abenteuerbuch, das dich richtig gefesselt hat und das deiner Meinung nach unbedingt in dieser Bücherliste erscheinen sollte, dann melde dich gerne über einen Kommentar.

Lies auch unsere anderen Geschenke Tipps:

Alle Geschenke Tipps ansehen

Bleibe auf dem Laufenden!

Exklusiver Content über unser Newsletter:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, zum Versanddienstleister, der statistischen Auswertung und zum Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.