Micropur Forte / Micropur Classic: Die richtige Anwendung und Alternativen

Katadyn Micropur Tabletten, Wasserentkeimung.

Micropur von KATADYN zählt zu den bekanntesten Alternativen für schnelle und effektive Wasserentkeimung und Wasserkonservierung. Micropur wirkt auf Basis von Silberionen und Chlor.

Einmal angewandt, bleibt entkeimtes Wasser 6 Monate genießbar.

Micropur Tabletten gibt es in zwei Varianten:

  1. Micropur Classic (Wasserkonservierung)
  2. Micropur Forte (Wasserentkeimung und Wasserkonservierung)

Unterschiede: MC Classic und MF Forte

Die beiden Varianten Micropur Classic und Micropur Forte unterscheiden sich in der Anwendung maßgeblich.

Micropur Forte kann als weiterentwickelte Version der Micropur Classic verstanden werden.

Anwendung von Micropur Classic Tabletten

Anwendungsgebiet: Wasserkonservierung bis 6 Monate

Produktdetails:

  • Wirkstoff: Silberionen
  • Technologie: 2.5 mg/g Silberionenanteil pro Liter Wasser
  • Dosierung: 1 Tablette pro Liter Trinkwasser
  • Einwirkzeit: 2 Stunden
  • Konservierung des behandelten Wassers: Bis 6 Monate
  • Haltbarkeit: Siehe Verpackung (10 Jahre ab Herstellerdatum)

Richtige Anwendung:

Micropur Classic wird nur zur Konservierung von klarem Trinkwasser eingesetzt. Es ist nicht für die Entkeimung von verschmutztem Wasser gedacht.

Als Gefäße für die Herstellung des entkeimten Wasser mithilfe von Micropur Classic sollen laut Hersteller weder Aluminiumflaschen noch Flaschen aus Edelstahl zum Einsatz kommen.

Geeignet sind Behälter aus Glas oder Kunststoff.

Das Wasser sollte sauber sein. Also keine Schwebeteilchen enthalten. Am besten eignet sich Wasser aus dem Wasserhahn oder Wasser in geschlossenen Systemen wie Kühlkreisläufe, Heizkreisläufe, Zisternen, Wasserbehälter, Wassertanks, Wasserbäder, etc.

Pro Liter zu entkeimendes Wasser muss eine Tablette gerechnet werden. Wurde eine Tablette oder wurden mehrere Tabletten ins Wasser gegeben, dann muss 2 Stunden gewartet werden, bis das behandelte Wasser genießbar wird.

Alle in den Micropur Classic Tabletten verwendeten Inhaltsstoffe sind für den Gebrauch in Trinkwasser zugelassen.

Vorteile von Silberionen im Vergleich zu Chlor:

Die Wasserentkeimung mit Micropur Classic funktioniert auf Basis von Silberionen.

(Auch einige Hauswasserfilter wie BRITA MAXTRA Plus oder BRITA On Tab Wasserhahnfilter nutzen die Methode der Wasserentkeimung mittels Silberionen.)

Im Vergleich zu Chlor (das herkömmlich zur Entkeimung von Trinkwasser genutzt wird) bleibt das mit Silberionen behandelte Wasser bis zu 6 Monaten genießbar. Danach muss es von Neuem mit Micropur behandelt werden.

⇒ Micropur Classic kaufen: Bei Amazon ansehen

Angebot
KATADYN Micropur Classic MC 10T 40 Tabletten
1 Bewertungen
KATADYN Micropur Classic MC 10T 40 Tabletten
  • Ideal in den Ferien und auf Reisen....
  • Micropur Classic inaktiviert Bakterien...
  • Technologie: Silberionen * Kontaktzeit:...

Letzte Aktualisierung am 4.04.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anwendung von Micropur Forte Tabletten

Anwendungsgebiet: Wasserentkeimung und Konservierung bis 6 Monate

Micropur Forte ist erhältlich in Form von Pulver, Tabletten oder flüssig.

Produktdetails (Tabletten):

  • Wirkstoffe: Stabilisierte Verbindung aus Chlor und Silberionen
  • Dosierung: 1 Tablette auf 1 Liter Trinkwasser
  • Einwirkzeit: 30 Minuten für Bakterien und Viren / 2 Stunden für Giardia und Amöben
  • Konservierung des behandelten Wassers: Bis 6 Monate
  • Haltbarkeit: Siehe Verpackung (10 Jahre ab Herstellerdatum)
Micropur Forte Anwendung: Packungsinhalt Tabletten.
Micropur Forte Anwendung: Packungsinhalt Tabletten.

In einem Paket Micropur Forte (Tablettenform) sind 100 Tabletten enthalten, die in vier Einzelverpackungen von je 25 Tabletten geliefert werden. Außerdem befindet sich im Paket ein Beilagenzettel mit Hinweisen zu Inhaltsstoffen, Wirkungsweise und die richtige Verwendung.

Die Micropur Forte Tabletten eignen sich zur schnellen Wasserentkeimung auf Reisen oder zur Wasserdesinfektion zuhause. Auf Reisen sind sie vor allem in solchen Ländern sinnvoll, wo auch das Trinkwasser aus der Leitung keinen guten Ruf genießt wie z.V. in Indien oder in Ländern in Asien.

Im Reiserucksack sind die Tabletten immer griffbereit und können schnell zur Wasserentkeimung vor Ort dienen.

Anwendung zur schnellen Wasserentkeimung mit Micropur Forte:

  1. 1 Tablette in 1 Liter Wasser geben (Gefäß aus Kunststoff oder Glas)
  2. Tablette 2 Stunden wirken lassen (zur Entkeimung aller Bakterien sowie Giardia und Amöben)
  3. Das entkeimte Wasser nach der Dauer der Behandlung im Gefäß durchschütteln
  4. Das mit Micropur entkeimte Wasser ist nun ohne Abkochen genießbar
  5. Das mit Micropur behandelte Wasser bleibt weitere 6 Monate genießbar
Micropur Anwendung: Größenvergleich.
Micropur Anwendung: Größenvergleich. Eine Tablette für die Entkeimung von einem Liter Wasser ist nicht größer als ein Streichholzkopf.

⇒ Micropur Forte Tabletten kaufen: Bei Amazon ansehen

Die richtige Dosierung MF 100F

  • Eine Tablette für einen Liter Wasser

Pro einem Liter zu entkeimenden Wasser ist eine Tablette zu verwenden.

Bei größeren Mengen kann die Menge einfach abgeschätzt werden, indem das Wasser in großen Behältern, Kanistern oder Wannen mit entsprechenden Angaben zur Literzahl entkeimt wird.

Besser ist es jedoch, bei größeren Mengen auf Micropur flüssig oder bei sehr großen Mengen auf Micropur in Pulverform zurückzugreifen.

Größere Wassermengen (ab 100 l bis 50.000 l) werden besser mit Micropur flüssig oder mit Micropur Pulver entkeimt und konserviert.

Weitere Dosierungen von Micropur Forte (Tabletten, Pulver, flüssig)

Für die Entkeimung größerer Wassermengen steht Micropur in weiteren Dosierungen zur Verfügung.

Übersicht über Dosierungen (Tabletten, flüssig und Pulver):

(Die Angaben beziehen sich jeweils auf den Gesamtinhalt einer Originalverpackung)

  • MF 1T: Reicht für 100 Liter / Wasserentkeimung Gruppen bis 3 Pers. (Tabletten / 1 T/1l)
  • MF 100F: Reicht für 100 Liter / Wasserentkeimung Gruppen bis 3 Pers. (flüssig / 1 ml/10 l)
  • MF 1’000F: Reicht für 1.000 Liter / Wasserentkeimung Gruppen bis zu 3 Pers. (flüssig / 1 ml/10 l)
  • MF 10’000P: Reicht für 10.000 Liter / Wasserentkeimung Gruppen von 3 bis 5 Pers. (Pulver / 1 g/100 l)
  • MF 50’000P: Reicht für 50.000 Liter / Wasserentkeimung Gruppen von 5, 10 oder mehr Pers. (Pulver / 1 g/100 l)

Wie lange dauert die Auflösung einer Micropur Tablette?

Im Test mit 2 Litern Wasser und 2 Micropur Forte Tabletten dauerte es weniger als 5 Minuten, bis sich beide Tabletten völlig im Wasser aufgelöst hatten.

So wurde der Test durchgeführt:

Es wurde eine Schüssel mit 2 Litern Wasser aus dem Wasserhahn gefüllt. Anschließend wurden 2 Micropur Forte in die Wasserschüssel gegeben. Die Tabletten versanken bis auf den Schüsselboden. Hier bildeten sich Bläschen um die Tabletten, sie bewegten sich und begannen sich aufzulösen.

Nachdem die Tabletten etwa bis zur Hälfte aufgelöst waren, trieben sie nach oben, wo sie sich in kurzer Zeit vollständig auflösten. Danach waren keine Reste mehr von den Tabletten im Wasser zuerkennen.

Die Gesamtdauer bis zur vollständigen Auflösung der Tabletten betrug weniger als 5 Minuten.

Aufbewahrung und Haltbarkeit der Tabletten

Werden die Micropur Tabletten nicht genutzt, so sind sie laut Herstellerinformation (Beilagenzettel) an einem trockenen, vor Licht geschütztem Ort und in der Originalpackung aufzubewahren.

Das Datum der Haltbarkeit ist auf der Unterseite der Originalschachtel sowie am hinteren oberen Rand der 25er-Tabletten-Packungen abgebildet.

Laut Hersteller sind die Tabletten ab Herstellungsdatum 10 Jahre haltbar. Bei Unschlüssigkeit vor dem Gebrauch sollte immer das aufgedruckte bzw. eingestanzte Haltbarkeitsdatum auf den Packungen verglichen werden.

Was tun, wenn das Wasser schmutzig ist?

Trübes Wasser oder Wasser mit Verunreinigungen kann dann mit Micropur entkeimt werden, wenn es zuvor mit entsprechenden Wasserfiltern gefiltert wurde.

Die Marke KATADYN empfiehlt hierfür die Verwendung der markeneigenen Wasserfilter.

Wasserfilter von KATADYN (Auswahl):

  • KATADYN Combi Filter
  • KATADYN Hiker Pro Filter
  • KATADYN Vario Filter
  • KATADYN Pocket Filter

⇒ Mehr erfahren im KATADYN Wasserfilter Vergleich

Micropur Forte Anwendung: Haltbarkeit auf Verpackung.
Micropur Forte Anwendung: Hinweise zu Verwendung und Haltbarkeit auf Originalverpackung und auf den Einzelverpackungen der Tabletten.

Weitere Produkte von Micropur: Flüssig, Pulver, Antichlor

Außer in Tablettenform gibt es Micropur flüssig und als Pulver.

Verwendung für Wassermengen, Einzelpersonen und Gruppen:

  • Micropur in Tablettenform: Einfache Dosierung für Einzelpersonen oder kleine Gruppen bis 3 Personen.
  • Flüssig: Für Wassermengen ab 100 l bis 10.000 l geeignet (größere Gruppen).
  • Pulver: Lässt sich in kleinen Dosen schwieriger dosieren. Geeignet vor allem für die Wasserentkeimung und Wasserkonservierung in sehr großen Mengen.

Micropur flüssig

Empfohlene Anwendung: Wassermengen ab 100 l bis 1.000 l

Micropur flüssig wird in Tropfenform angewendet. Für eine einfache Dosierung wird ein Messbecher zur Flasche geliefert.

Auf dem Messbecher befindet sich eine Skala von 20 bis 200 Liter.

Richtwert für die Dosierung: 1 ml (für 10 l) sind 25 Tropfen

Hinweise zur Haltbarkeit: Siehe Originalpackung

Micropur Pulver

Empfohlene Anwendung: Große oder sehr große Wassermengen ab 1.000 l bis 50.000 l oder mehr

Micropur Forte in Pulverform eignet sich vor allem für die Entkeimung und Haltbarmachung größerer Wassermengen. In kleineren Mengen lässt es sich schlecht dosieren (bei kleineren Mengen besser Tabletten verwenden).

In Pulverform stehen folgende Variationen zur Auswahl:

  • MC 10.000 P (Pulver 10.000 Liter Classic)
  • MC 50.000 P (Pulver 50.000 Liter Classic)
  • MF 10.000 P (Pulver 10.000 Liter Forte)
  • MF 50.000 P (Pulver 50.000 Liter Forte)

1 Gramm Pulver wird für 100 Wasser angewendet. Zur besseren Dosierung wird ein Dosierlöffel mitgeliefert.

Hinweise zur Haltbarkeit: Siehe Originalpackung

Micropur Antichlor

Micropur Antichlor eignet sich als Ergänzung zu Micropur Forte oder für die Eliminierung des Chlorgeschmack bei Leitungswasser.

Es kann eingesetzt werden, um gechlortes Wasser vom Chlorgeschmack zu befreien und um den Geschmack des Trinkwassers zu verbessern.

Die Kontaktzeit beträgt hier nur 3 Minuten.

Wirkungsweise:

Die Technologie von Micropur Antichlor basiert auf der Eliminierung von Chlorgeschmack mittels Natriumthiosulfat. Beim Prozess wird Chlor in Speisesalz umgewandelt (NaCl).

Hinweise zur Haltbarkeit: Siehe Originalpackung

Alternativen zu Micropur

Die Behandlung von Wasser mit Micropur darf nicht verwechselt werden mit dem Filtern von Wasser mit herkömmlichen Haushaltswasserfiltern oder Outdoor-Wasserfiltern. Denn Micropur filtert das Wasser nicht, sondern Micropur entkeimt und konserviert es.

Verunreinigtes Wasser kann Durchfall oder Magenprobleme verursachen. Im schlimmsten Fall kann verunreinigtes Wasser auch Auslöser für Infektionskrankheiten wie Cholera, Typhus, Amöbiasis oder Giardiasis sein.

Verantwortlich für diese Infektionen sind Bakterien und Viren. Während Outdoor-Wasserfilter oder auch Hauswasserfilter einen Großteil der Bakterien eliminieren können, so haben sie bei Viren keine Chance. Hier entfaltet Micropur seine Wirkung.

Soll Wasser ohne Micropur entkeimt werden, dann kann das Abkochen eine Alternative darstellen. Einige Viren sowie Sporen können jedoch auch Temperaturen von über 100 ºC überleben. Das Wasser sollte daher mindestens drei Minuten durchgehend und sprudelnd gekocht werden.

Alternative zu Micropur: Wasser abkochen.
Alternative zu Micropur: Wasser abkochen.

⇒ Lesetipp: Wasserfilter oder Tabletten: Was ist besser?

Vorteile und Nachteile

Das Abkochen von Wasser kann sich als schnelle Alternative zu Micropur eignen. Jedoch nur in kleinen Mengen bis 1 Liter. Sollen größere Mengen Wasser auf diese Weise entkeimt werden, dann gestaltet sich diese Alternative schon umständlicher.

Keine Konservierung durch Abkochen:

Das abgekochte Wasser kann nach dem Abkochen eine gewisse Zeit als entkeimtes Wasser genossen werden (wenn alle Viren und Bakterien durch das Abkochen abgetötet werden konnten). Jedoch wird es durch den Prozess des Abkochen nicht konserviert.

⇒ Abgekochtes Wasser ist innerhalb kurzer Zeit zu verbrauchen.

⇒ Mit Micropur behandeltes Wasser bleibt bis zu 6 Monaten entkeimt und konserviert.

Desinfektionsmittel selber machen, Anleitung

Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel für die Handdesinfektion und Desinfektionsmittel für die Wunddesinfektion selber machen: 11 Alternativen zu gekauften Desinfektionsmitteln.

Desinfektionsmittel selber machen

Fazit

Micropur ist ein Produkt zur Wasserentkeimung. Hersteller ist das Schweizer Unternehmen KATADYN.

Micropur eignet sich zur Wasserentkeimung zuhause oder unterwegs (Reisen oder Reisen ins Ausland). Grundsätzlich wird unterschieden zwischen Micropur Classic MC und Micropur Forte MF.

  • MC: Für die Konservierung von Trinkwasser bis zu 6 Monaten
  • MF: Für die Entkeimung und für die Konservierung von Trinkwasser bis zu 6 Monaten

Für Einzelpersonen oder kleine Gruppen bis 3 Personen eignet sich Micropur in Tablettenform MT. Eine Tablette reicht für die Entkeimung und Konservierung von einem Liter Wasser.

Sollen größere Wassermengen behandelt werden, dann ist Micropur in flüssiger Form oder als Pulver zu empfehlen.

⇒ Tipp: Speicher diesen Artikel unter deinen Bookmarks ab. So hast du ihn immer griffbereit!

Lies auch unsere anderen Artikel über Wasserfilter und Wasserentkeimung:

Alle Artikel über Wasserfilter und Wasserentkeimung ansehen

Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.