…and Action! Die günstigsten Unterwasserkameras, Actionkameras unter 100 Euro – Bestenliste

Wasserdichte Actionkamera
(Last Updated On: 30. September 2017)

Hier findest du eine günstige Actioncam, wasserdichte Actionkamera, Unterwasserkamera für deinen nächsten Urlaub!

Die Reise ist geplant und der Rucksack oder die Koffer sind gepackt. Es geht ans Meer. Das Wasser im Urlaubsgebiet ist türkis und klar. Beim Schwimmen und Schnorcheln beobachtet man die schönste und bunteste Unterwasserwelt. Diese Eindrücke möchtest du festhalten.

Am besten mit einer Unterwasserkamera. Wenn diese Spezialkameras nur nicht so teuer wären. Für den Preis einer GoPro bekommt man mit etwas Glück bereits ein Flugticket nach Kuba. Soviel Geld sind einen die Aufnahmen dann doch nicht wert.

Aber Halt! Es gibt auch günstigere Alternativen. Und zwar viel günstiger! In der folgenden Liste stellen wir dir einige der günstigsten wasserdichten Actionkameras, Unterwasserkameras vor, die es derzeit zu kaufen gibt. Die meisten der vorgestellte Modelle kosten sogar weniger als 100 Euro.

Unterwasserkamera oder wasserdichte Actionkamera?

Schutz gegen Nässe, Staub und Sand

Man sollte sich genau überlegen, ob man nur eine reine Unterwasserkamera möchte oder eine Actionkamera. Es existieren unzählige Reisekameras und Digitalkameras, die vom Hersteller mit der Bezeichnung “wasserdicht” versehen werden. Diese Kameras eignen sich jedoch nicht als Actionkamera. Und die Action beginnt bereits, nachdem man mit seiner wasserresistenten Digitalkamera die Brandung verlässt und den Strand betritt. Nicht nur Nässe kann das Ende einer Kamera bedeuten, sondern auch Staub und Sand. Und dieser weht an den Stränden der Urlaubsgebiete ohne Unterlass.

Schutz gegen Aufprall

Im Gegensatz zu reinen wasserdichten Kameras besitzen Actionkameras ein schützendes Gehäuse. Hier kommt nichts rein, was nicht rein gehört. Und zusätzlich bietet das Gehäuse einen gewissen Schutz, falls uns die Kamera einmal aus den nassen Händen gleitet und auf dem Boden aufschlägt. Spätestens nach so einem Absturz zeigt sich, was eine wasserdichte Digitalkamera wirklich aushält. Das Gehäuse der Actionkamera kann natürlich bei (den meisten) Modellen entfernt werden. Das ist vorteilhaft, wenn man z.B. auch den Ton aufnehmen möchte. Denn mit montiertem Gehäuse ist die Aufnahmefähigkeit des integrierten Mikrofons eingeschränkt. Aber dazu später noch mehr.

Vielseitigkeit bei Outdoor Sportarten

Bereits das Schnorcheln fällt unter den Begriff Outdoor Sport. Wer mit seiner wasserdichten Outdoor Kamera auch seine tollkühnen Künste beim Wellenreiten, mit dem Mountainbike oder mit dem Skateboard aufnehmen möchte, der sollte sich für eine wasserdichte Actionkamera entscheiden. Denn die Gehäuse dieser vielseitigen Freizeitkameras sind mit kombinierbaren Halterungssytemen ausgestattet, mithilfe derer die Kamera auf allen denkbaren Oberflächen wie Helmen, Fahrradlenker, Surfbretter, Autodächer, etc. befestigt werden kann.

*AUTORENTIPP* Icefox® Action Cam – Die beste Unterwasser Actioncam

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Günstige Unterwasserkamera Icefox Actioncam
Die Icefox FHD Unterwasser Actioncam ist die GoPro Alternative für einen unschlagbaren Preis.

Die Icefox® Actioncam gehört zu den Bestsellern bei Amazon und kann hinsichtlich Preis-/ Leistung am meisten punkten.

Bei Amazon ansehen

Sie ist bis 30 m wasserdicht und kann daher auch als Tauchkamera zum Einsatz kommen.

Der Preis dieser Actionkamera ist schier unglaublich. Vor allem wenn man bedenkt, dass man dafür sogar noch mehr geboten bekommt, als von der viel teureren GoPro Hero.

So ist die Icefox Actioncam bereits mit einem Display ausgestattet, was man bei der GoPro extra bestellen muss, wenn man denn eins möchte. Und wer GoPro kennt, der weiss, dass man für das Zubehör tief in die Tasche greifen muss.

Für den Gesamtpreis der Icefox bekommt man für die GoPro gerade mal ein Ersatzgehäuse. Und ich weiss, was ich sage. Denn ich selbst habe mir ein Gehäuse für meine eigene GoPro Hero zugelegt. Es erstaunt mich immer wieder, wie es möglich ist, so technisch hochentwickelte Geräte wie die Icefox für so einen Schleuderpreis anzubieten. Wenn man sich die Rezensionen zur Kamera ansieht, dann weiss man, dass nicht nur der Preis unschlagbar ist sondern auch die Leistung und Qualität.

Und als wäre das alles noch nicht genug, ist zur Icefox Actioncam noch jede Menge Zusatzmaterial dabei. Dem nächsten Unterwasserabenteuer mit wasserdichter Kamera steht nichts mehr im Wege. Und für das gesparte Geld kann man sich noch 2 Nächte im Luxushotel gönnen.

Günstige Unterwasserkamera / wasserdichte Actionkamera

Actionkameras sind wasserdicht, staubdicht, bieten einen gewissen Schutz gegen Aufprall und sind vielseitig einsetzbar und kombinierbar. Das klingt teuer. Aber müssen gute Actionkameras wirklich unbezahlbar sein?

Wir haben uns auf die Suche nach günstigen Unterwasserkameras begeben, die auch den Ansprüchen einer Actionkamera genügen und eine gute Alternative zur teuren GoPro darstellen.

#1 QUMOX Actioncam SJ4000

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die QUMOX Actioncam SJ4000 gehört zu den günstigen GoPro Alternativen, die ihrem teuren Gegenspieler in jeder Hinsicht das Wasser reichen kann.

In Anbetracht der Funktionalität und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist der Preis dieser Wasser- und staubdichten Kamera schier unglaublich.

Im Prinzip verfügt die QUMOX SJ4000 über alle Funktionen wie die GoPro Hero. Und sie sieht ihrem teuren Konkurrenten zum Verwechseln ähnlich. Auch unter der Haube kann sie mit der GoPro mithalten. Sie erstellt Videos und Bilder in 1080p Full-HD und die Speicherkapazität der 32GB-Card reicht, um über eine Dauer von mehreren Stunden Videos und Bilder in höchster Aufnahmequalität abzuspeichern.

Aber wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus? Ich selbst besitze seit Jahren eine GoPro Hero und kann aus eigener Erfahrung bestätigen, dass man vor allem wenn man die App auf dem Handy laufen lässt und die Kamera über die Fernbedienung steuert, selbst für kleinere Ausflüge stets einen Wechselakku dabeihaben sollte.

Auch die QUMOX SJ4000 ist aufgrund ihrer minimalen Grösse natürlich eingeschränkt hinsichtlich der Batteriedauer. Trotzdem schafft es auch diese günstige Unterwasserkamera, Bilder und Videos über eine Dauer von über 70 Minuten mit nur einem Akku aufzunehmen. Einen oder mehrere Wechselakkus sollten trotzdem immer mit im Gepäck sein.

Vorteile 👍

  • Günstige Alternative zur GoPro Hero, auch als Tauchkamera geeignet

Nachteile  👎

  • App fürs Smartphone ist verbesserungswürdig

✅ Wasserdicht bis 30 m: Kann auch zum Tauchen verwendet werden

✅ Auflösung von Videos Recorded: 1080P (1920 x 1080) 30FPS, 720P (1280 x 720) 60FPS, VGA (848 x 480) 60FPS, QVGA (640 x 480) 60FPS

✅ Auflösung der Fotos: 12M / 8M / 5M

✅ Objektiv: 170 ° A + HD -Weitwinkelobjektiv, 6G Linse

✅ Sprachoptionen: Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch / Italienisch / Portugiesisch / Traditionelles Chinesisch / Vereinfachtes Chinesisch / Japanisch / Russisch

✅ Zahlreiches zusätzliches Equipment für Kamera erhältlich


#2 ODRVM WiFi Actioncam Action Kamera

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die ODRVM WiFi ist eine wasserdichte Actionkamera, die über die gleichen Funktionen wie die GoPro verfügt. Ausserdem ist reichlich Zusatzmaterial für diese Unterwasserkamera erhältlich, so dass sie bei allen denkbaren Outdoor Sportarten zum Einsatz kommen kann.

Verschiedenes Zubehör für diese Kamera ist im Lieferumfang bereits enthalten. Das wasserdichte Gehäuse gehört ebenso dazu, wie zahlreiche Befestigungshilfen für das Anbringen der Actioncam auf Fahrradlenkern, Helmen, Autodächern oder sogar auf Surfbrettern. Über die Fernbedienung kann die Kamera auch aus der Distanz gesteuert werden. Die Bildansicht kann man sich hierbei über die App im Smartphone betrachten. Genauso wie bei der GoPro.

Die Kamera wiegt gerade mal 60 Gramm. Das hat natürlich Vorteile. Denn eine Actionkamera die auf dem Fahrradlenker oder dem Helm angebracht ist und nur 60 Gramm wiegt, lastet weniger auf den Verbindungselementen als ein schwereres Modell. Zur Bedienung stehen 4 Druckknöpfe bereit: Mode, OK, Up, Down.

Über “Mode” wird die Kamera ein- und ausgeschalten. Ausserdem kann man hierüber zwischen den verschiedenen Menüpunkten Video, Foto, Einstellungen und Wiedergabe wählen. Über die OK-Taste wird der Auslöser aktiviert oder die Aufnahme gestoppt. Up und Down dienen für die Auswahl weiterer Einstellungen. Wenn man mit der ODRVM WIFI in 1080p aufnimmt, dann reicht die 32 GB Speicherkarte für ca. 5 Stunden.

Vorteile 👍

  • Viel Extrazubehör im Preis enthalten, wasserdicht bis 30 m, gute Bildqualität

Nachteile 👎

  • App könnte noch besser sein

✅ Wasserdicht bis 30 m: Auch als Tauchkamera geeignet

✅ Objektiv: 170° Ultra Weitwinkel HD +6G Objektiv

✅ Video Auflösung: 1080P/ 720P / WVGA / VGA

✅ Foto Auflösung: 14M / 12M / 8M / 5M

✅ Viel extra Zubehör und 2 Akkus im Preis enthalten

✅ 2,0 Zoll High Definition LCD Display


#3 *AUTORENTIPP* Icefox® Action Cam

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die Icefox Unterwasserkamera gehört zu den meist verkauften Actionkameras. Sie verfügt über einen 170° Weitwinkel und eignet sich zum Aufnehmen von Videos und Fotos in allen möglichen Outdoor Sportarten wie Surfen, Tauchen, Radfahren, Motorradfahren, etc.

Dank der wasserfesten Hülle, durch die alle Bedienknöpfe unter Wasser betätigt werden können, kann mit der Icefox Action Cam bis in 30 Meter Wassertiefe getaucht werden. Fotos können bis zu 12 MP und Videos bis zu 1080P Full HD aufgenommen werden. Mit dem 170° Weitwinkel können coole Fotos im Fischauge-Look geschossen werden.

Um das Gehäuse zu entfernen, muss man am Anfang etwas fummeln. Da ging es mir bei meiner GoPro aber auch nicht anders. Hat man den Dreh einmal raus, dann macht man es blind. Vorsicht ist jedoch geboten. Am besten man übt das Öffnen und Entfernen der Schutzhülle auf dem Sofa oder über einem anderen weichen Untergrund. So geht man auf Nummer sicher, dass die Kamera nicht versehentlich aus der Hülle und auf einen harten Untergrund fällt.

Vorteile 👍

  • Sehr gute Alternative zur GoPro, Vielseitig einsetzbar, unschlagbarer Preis

Nachteile 👎

  • Bei diesem günstigen Preis sehe ich keine Nachteile

✅ Wasserdicht bis 30 m

✅ 170° Weitwinkel (FischaugeOptik)

✅ 12MP Fotos

✅ 1080P Videos

✅ Jede Menge extra Zubehör

✅ 18 Monate Garantie


#4 VTIN Action Kamera WIFI

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Auch die VTIN Action Kamera verfügt bereits über ein Display. Im Unterschied zur Icefox, die auch ein Display hat, ist das Display der VTIN Action Kamera sogar noch übersichtlicher gestaltet.

Durch die kostenlose App Final Cam werden Fotos und Videos von der VTIN Kamera via Wifi direkt aufs Smartphone übertragen. Das ist besonders praktisch, wenn man die Kamera auf dem Helm montiert hat und nicht selbst hindurchsehen kann. Über das Smartphone checkt man einfach die Einstellungen und den Winkel. Wenn alles passt wie man es möchte, dann drückt man aus der Distanz den Auslöser.

Genau wie die Icefox ist auch die VTIN Actionkamera mit einem 170 Grad Weitwinkel Fisheye-Objektiv ausgestattet. Hiermit können besonders coole Bilder mit einer atemberaubenden Perspektive geschossen werden. Die Kamera kommt ab Werk mit reichlich Zubehör und Befestigungsutensilien, so dass man sie direkt am Helm, auf dem Autodach, auf dem Surfbrett oder auf dem Fahrradlenker montieren kann. Videos können in 1080p FULL HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden.

Vorteile 👍

  • 170 Grad Weitwinkel Fisheye-Objektiv, günstiger Preis

Nachteile 👎

  • Keine

✅ Wasserdicht bis 30 Meter

✅ Bis 50 Fuß Wireless-Konnektivität

✅ Fotos in High-Definition 12MP

✅ Videos in Full HD-1080p mit 30 Bildern pro Sekunde

✅ Jede Menge Zubehör

✅ Übersichtliches Display


#5 ICONNTECHS IT 4K Ultra HD

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die Iconntechs IT liegt etwas über dem Preis vorangegangener Unterwasserkameras, ist aber immer noch um ein Vielfaches günstiger als die GoPro.

Als 4K Kamera/Camcorder ist sie ein guter Begleiter fürs Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Fallschirmspringen, Skifahren, Springen u.v.m.

Dank jeder Menge Extrazubehör sind die Einsatzmöglichkeiten der wasserdichten ICONNTECHS Actionkamera vielfältig. Über zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten kann diese günstige Unterwasserkamera auf nahezu jeder Oberfläche befestigt werden. Ob beim Surfen auf dem Surfbrett oder beim Downhill auf dem Fahrradlenker – für jede Aktivität steht das passende Verbindungsstück bereit. Weissabgleich und Hintergrundbelichtung werden dank verbautem Sony CMOS-Sensor automatisch angepasst.

Auch im Tauchmodus kompensiert der ICONNTECHS IT Camcorder Rotlicht automatisch. Selbst in der Nacht ist die INNCONTECHS zu gebrauchen. Denn durch den eingebauten, lichtempfindlichen Sony IMX117 HD-Sensor und einer 6-Glas Linse wird ein vergleichsweise guter Nachtsichteffekt erreicht.

Vorteile 👍

  • Nachtsichteffekt, Stabilisierung

Nachteile 👎

  • 4K Aufnahmequalität verbesserungswürdig

✅ Günstige Unterwasserkamera bis 30 m

✅ 170º Weitwinkel

✅ Bildstabilisierung

✅ Nachtsicht

✅ WIFI

✅ Videoauflösungen wahlweise 4K (3840 x 2160) 24fps / 1080P (1920 x 1080) 60fps


#6 *TOP PREIS-LEISTUNG* APEMAN Action Kamera WIFI

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die APEMAN Action Kamera eignet sich für alle Arten von Outdoor Sport genauso wie als zusätzliche Webcam für die Aufnahme von Tutorials oder anderen Homevideos. Denn sie macht gestochen scharfe Videos und Fotos.

Was bei der GoPro immer ein Problem war, das hat diese günstige Unterwasserkamera von Apeman in den Griff bekommen – und zwar die Aufnahmen in der Nacht. Denn mit der APEMAN Action Kamera WIFI lassen sich durch Aktivieren des Nachtszene-Modus auch akzeptable Aufnahmen bei widrigen Lichtverhältnissen machen.

Auch kommt diese Kamera bereits mit 2 Akkus, was bei der GoPro ebenfalls nicht der Fall ist. Da muss man schon selbst noch mal los und sich einen Akku holen. Und mindestens einen Zusatzakku braucht man nun mal für jede Lightwight Actionkamera. Denn auch bei der Apeman geht bei starker Beanspruchung spätestens nach 90 Minuten das Licht aus. Dann ist es gut, auf eine oder mehrere Ersatzakkus zurückgreifen zu können. Denn die lohnenswerten Motive warten bestimmt nicht bis zum nächsten Tag.

Vorteile 👍

  • Nachtsicht, Ersatzakku, günstiger Preis

Nachteile 👎

  • Wackliger Akkudeckel

✅ 30 m wasserdicht

✅ Nachtsichtmodus

✅ Built-in Wi-Fi: Kamera über iPhone und Android Smartphones steuerbar

✅ Foto Auflösung: 20M / 12M / 10M / 8M / 5M

✅ Video Auflösung: UHD P24 / QHD P30 / FHD P60 / FHD P30 / HD P120 / HD P60 / HD P30 / WVGA P30 / VGA P240 / VGA P30 / QVGA P30

✅ Aufnahmezeit: Ca. 120 Minuten bei 1080P


#7 SJCAM SJ5000x Elite Sports

💰 Ungefähre Preisklasse: Über 100 Euro

Dank Gyroscope Stabilisierung macht die SJCAM SJ5000x Elite Sports Outdoor Kamera auch von wackeligem Untergrund aus scharfe Bilder.

Ihr wasserdichtes Gehäuse hält nicht nur Nässe sondern auch Staub und Sand draussen. So ist sie nicht nur als Unterwasserkamera geeignet, sondern bietet auch als Actionkamera die besten Voraussetzungen.

Für die Aufnahme von hochauflösenden Videoaufzeichnungen stehen die Formate 1080P, 2K und 4K zur Auswahl. Trotz günstigem Preis besitzt auch diese Kamera ein integriertes Display. Bilder können so entweder über das Display oder mittels App auf dem Smartphone abgerufen werden. Im Lieferumfang ist bereits jede Menge Zubehör enthalten.

Wenn man die Kamera ausgepackt hat, müssen die Akkus noch aufgeladen werden und dann kann es auch schon losgehen. Die Actioncam kann auf Helmen, Fahrrad- oder Motorradlenkern und allen möglichen Oberflächen befestigt werden. Das integrierte Display ist mit seinen 2 Zoll recht groß und so können aufgenommene Bilder und Videos auch weit abseits von Laptop und PC angesehen werden.

Vorteile 👍

  • Grosses Display, viel Zubehör

Nachteile 👎

  • Fummelige Batterieklappe

✅ Wasserdichte Actionkamera

✅ Stabilisierung: Gyroscope

✅ Pixel: 12MP SONY IMX 078

✅ Aufnahmeformat : MP4 oder MOV

✅ 2 Zoll Display

✅  Anschluss: USB 2.0, HDMI

📌 Optional FOV: 170/140/110/70 Grad für breitere Perspektive


#8 *TOP LEISTUNG* AKASO EK7000 WIFI 4K Ultra HD Camcorder

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die AKASO EK7000 WIFI 4K ist von der GoPro kaum zu unterscheiden. Selbst die Verpackung ist absolut identisch. Sie bietet alle Funktionen der GoPro. Und das für einen sensationellen Preis.

Der AKASO Ultra HD Camcorder kommt mit reichlich Zubehör. Darunter auch eine Fernbedienung, über die der Auslöser aus der Distanz betätigt werden kann. Der Camcorder ist bis 30 Meter wasserdicht und geht somit auch als Tauchkamera durch.

Allerdings für den Bruchteil des Preises der Tauchkameras anderer Hersteller, die über gleiche oder ähnliche Funktionen verfügen wie die AKASO EK7000 Unterwasserkamera. Über das auf der Rückseite integrierte scharfe und kontrastreiche 2 Zoll Display können auch draussen in der Natur und weit ab von Laptop und PC die eben aufgenommenen Fotos und Videos in guter Qualität angesehen werden.

Vorteile 👍

  • 2 Zoll Display, günstiger Preis, 30 m wasserdicht

Nachteile 👎

  • Keine

✅ Wasserdicht bis 30 Meter

✅ 170° Weitwinkel-Objektiv

✅ Fernbedienung

✅ Speicherkarte: Micro-SD

✅ Betriebszeit: bis zu 90 Minuten

✅ Reichlich Zubehör


#9 GreatCool 4K Actionkamera

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Über die 2,4-GHz-Wireless-Fernbedienung kann die GreatCool 4K Actionkamera drahtlos aus bis zu 15 m Entfernung dirigiert werden. Die günstige Unterwasserkamera ist auf der Rückseite mit einem hochauflösenden Display ausgestattet.

Über die Ez iCam App kann die GreatCool Actionkamera über jedes Smartphone bedient werden. Die bei anderen Outdoor Kameras, die ebenfalls über Apps gesteuert werden, häufigen zeitlichen Verzögerungen, sind bei der Great Cool eher gering. Im Prinzip kann diese günstige Unterwasserkamera alles, was auch eine GoPro kann – nur eben für einen Bruchteil des Preises einer GoPro.

Vor allem für alle, die erstmal schnuppern wollen in der Welt der Actionkameras, ist die GreatCool eine gute und preiswerte Alternative. Die Kamera kommt in einem praktischen und gut isolierten Kamerakoffer, in dem das Schmuckstück sicher transportiert werden kann. Das ist ein nettes Detail, über das man sich auch beim Kauf einer GoPro freuen würde.

Vorteile 👍

  • Niedriger Preis, praktische Transportbox

Nachteile 👎

  • Keine

✅ 2,4-GHz-Wireless-Fernbedienung (bis 15 m)

✅ Objektivwinkel: 6G 170°A + HD Ultra-wide-angle lens

✅ Speicher: Micro SD

✅ Bildpixel: 12MP / 10MP / 8MP / 5MP

✅ Reichlich Zusatzausrüstung

✅ Praktische Transportbox inklusive


#10 *GUTE PREIS-LEISTUNG* HTKJ Mini Ultra 4K Waterproof Camcorder

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Bei der HTKJ Mini Ultra 4K handelt es sich um einen wasserdichten Camcorder im GoPro Design, der für einen günstigen Preis eine gute Alternative für alle Einsteiger und Fortgeschrittene Outdoor-Filmer darstellt.

Über die 170° Weitwinkel-Linse können Bilder in FischaugenOptik aufgenommen werden. Die Actionkamera ist bis 30 m wasserdicht und somit auch als Tauchkamera geeignet. Über das Zubehör lässt sie sich an Helmen, Fahrrad- oder Motorradlenkern, auf Surfbrettern und anderen Oberflächen befestigen.

Über das Display auf der Rückseite können Fotos und Videos direkt vor Ort betrachtet werden. Mittels Wifi und App können die Fotos und Videos auch auf das Smartphone übertragen und mit den entsprechenden Fotoeditor Apps für iOS und Android auch direkt auf dem Handy bearbeitet werden.

Vorteile 👍

  • Günstiger Preis, gutes Einsteigermodell

Nachteile 👎

  • Unterwassergehäuse liegt sehr eng an der Linse

✅ Wasserdicht bis 30 m

✅ Display auf der Rückseite

✅ Schnittstelle: USB 2.0 und Mini-HDMI (Typ D)

✅ 170° 6 Glas A + HD Ultra-Weitwinkel-Fischaugen-Objektiv

✅ Unterstützt Remote Setup per WIFI

✅ Reichlich Zusatzausrüstung


#11 CAMPARK® ACT76 Actioncam Kamera Sports Camcorder

💰 Ungefähre Preisklasse: 50 bis 100 Euro

Die CAMPARK® ACT76 Actioncam ist mit einem Sony Sensor ausgestattet und nimmt Videos in 4K Ultra HD mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde auf. Mit ihrem 16MP Sensor können gestochen scharfe Bilder geschossen werden.

Auch die CAMPARK Unterwasserkamera ist mit einem 170º Weitwinkel – Fischaugenobjektiv ausgestattet. Die Kamera lässt sich mit Micro SD Karten mit einer Größe von bis zu 32 GB bestücken und bietet somit genügend Speicherkapazität für Fotos und Videos.

Die WIFI Konnektivität dieser Actioncam reicht über eine Distanz von bis zu 8 Meter. So kann die Kamera über App auch aus der Entfernung über das Handy in Echtzeit gesteuert werden. Auch kann man so Videos und Fotos direkt über E-Mail verschicken oder auf den Social Media Kanälen teilen.

Vorteile 👍

  • WIFI Konnektivität über 8 Meter, Gute Preis-Leistung, 2x Akkus mit 1050 mAh, XDV-App ist sehr gut

Nachteile 👎

  • 4K Aufnahmen können nicht mit der GoPro mithalten

✅  2-Zoll Bildschirm

✅ Auch zum Tauchen geeignet (bis 30 Meter)

✅ Anschluss der Actionkamera an den PC oder Mac über USB

✅ Dank des leistungsstarken Akkus können bis zu 90 Minuten Videos in Full HD Qualität mit 60 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet werden

✅  2x Akkus mit 1050 mAh

✅ Tasche für Extrazubehör


GoPro vs China Kamera

Es nützt nichts, wenn eine Unterwasserkamera zwar günstig ist, aber miese und verschwommene Bilder produziert. Dann kann man sich auch das wenige Geld sparen. Viele der vorgestellten aus China stammenden Kameras kosten weniger als den zehnten Teil einer GoPro.

Bei manchen dieser billigen Modelle müssen Abstriche in Kauf genommen werden hinsichtlich der Verarbeitung. Und bei einigen Billig Unterwasserkameras wird zwar eine maximale Bildqualität von 4K angegeben, aber im Vergleich zur GoPro fällt die Qualität dann doch etwas schwächer aus. Alles in allem bewegt sich das Endergebnis aber immer im grünen Bereich. Viele der Chinamodelle sind der GoPro sogar um einige Details voraus.

Einige Vorteile der chinesischen Billig Unterwasserkameras

✅ Die in unserem Artikel vorgestellten Chinakameras sind ab Werk mit einem Display ausgestattet. Bei manchen Displays ist die Anzeige etwas klein geraten oder man könnte irgendein anderes Detail bemängeln. Ein Haar in der Suppe lässt sich immer finden, wenn man richtig sucht.

Aber mal ehrlich – immerhin haben diese günstigen Unterwasserkameras überhaupt ein Display. Die GoPro kommt ohne Bildschirm und wenn man einen haben möchte, dann ist man schnell mit über 100 Euro dabei. Das ist mehr als das doppelte, was einige der vorgestellten Billigkameras im Gesamtpreis kosten.

✅ Viele der Chinakameras sind mit Nachtsichtmodus ausgestattet. Das ist ebenfalls ein Schwachpunkt der GoPro. Denn nachts kann man sie wirklich vergessen. Ich habe meine eigene bereits für Nachtaufnahmen genutzt und darauf ist nichts zu erkennen. Für das Geld was die Kamera gekostet hat, ist das natürlich ärgerlich.

✅ Fast alle chinesischen Modelle kommen mit jeder Menge Zusatzmaterial. Beim Kauf der GoPro hat man auch einiges an Befestigungsutensilien in der Kiste. Den Zusatzakku muss man sich allerdings selbst kaufen. Bei der ODRVM WiFi Actioncam Action Kamera sind hingegen bereits 2 Akkus im Preis enthalten. Und diese Kamera kostet mit allem Drum und Dran weniger als 60 Euro. Für diesen Preis bekomme ich für die GoPro gerade mal den Schwenkarm.

Nachteile der chinesischen Kameras

⛔ Die Apps sind bei einigen Modellen aus China noch verbesserungswürdig. Manche Applikationen sind unübersichtlich gestaltet. Und wer an die saubere App der GoPro gewöhnt ist, der muss in dieser Beziehung unter Umständen ein paar Abstriche machen.

⛔ Bei manchen Modellen aus China scheint der letzte Feinschliff ausgefallen zu sein. Anders ist es kaum zu erklären, warum beim HTKJ Mini Ultra 4K Waterproof Camcorder das Plastegehäuse so eng an der Linse klebt, dass die Bildqualität in Mitleidenschaft gezogen wird. Wie es scheint, ist das auch kein Ausnahmefall eines Montagsmodells. Denn mehr als ein Nutzer haben sich über diese Schwachstelle beschwert.

⛔ Wo 4K draufsteht scheint bei manchen günstigen Kameras nicht immer 4K drin zu sein. Im Prinzip braucht diese Ultra High Definition Bildauflösungen kein normaler Nutzer. Ich jedenfalls nehme nie in so hoher Qualität auf, weil mir dafür mein Speicherplatz zu schade ist und weil die Videos am Ende sowieso in einem kleineren Format wiedergegeben werden. Echte Freaks in dieser Beziehung sollten sich daher die Nutzerbewertungen zu diesem Punkt ganz genau durchlesen. Wer allerdings auf so hochauflösende Definitionen abfährt, die eigentlich nur fürs Fernsehen und Kino benötigt werden, der wird sich sowieso keine Billigkamera kaufen, sondern gleich zur GoPro greifen.


Das muss eine gute Unterwasserkamera / Actionkamera können?

Wasserdichtheit

Logisch, eine Unterwasserkamera muss wasserdicht sein. Sonst wäre es keine Unterwasserkamera. Die Frage ist, ob sie diesem Anspruch tatsächlich gerecht wird und ob sie sich auch unter Wasser bedienen lässt, ohne dass Nässe durch die gedrückten Bedienknöpfe hindurch gelangt.

Vor dem Kauf sollte man sich auch Gedanken darüber machen, in welche Wassertiefen man mit der Kamera abtauchen möchte. Im Allgemeinen lässt sich jedoch sagen, dass sämtliche günstige Unterwasserkameras aus unserer Liste eine maximale Wassertiefe bis zu 30 Metern aufweisen. Das ist genug, um mit diesen Actionkameras tauchen zu gehen.

Videoaufnahmefähigkeit

Mit ausnahmslos allen vorgestellten Modellen lassen sich nicht nur Fotos knipsen, sondern auch Videos aufnehmen. 1080p bringen alle zustande. Manche werben auch mit 4K. Aber das Thema hatten wir bereits etwas weiter oben.

Fernbedienung und Apps

Die meisten Actionkameras kommen mit einer Fernbedienung. Falls ein Modell über keine Fernbedienung verfügen sollte, dann lässt es sich trotzdem über eine App mit dem Smartphone steuern. Manche chinesischen Apps sind nicht das Gelbe vom Ei. Gerade wenn man die schöne GoPro App gewöhnt ist, muss man bei Apps chinesischer Kameras mit Mängeln rechnen. Aber funktionieren tun sie doch trotzdem alle irgendwie.

Batterielaufzeit

Bei voller Batterie und normaler Nutzung kommen die GoPro und auch die meisten günstigen Kameras aus China bei normalem Gebrauch etwa auf 90 Minuten Laufzeit. Spätestens dann muss der Akku gewechselt werden. Wenn WIFI, die App und die Fernbedienung in Betrieb sind und Videos aufgenommen werden, dann kann die Batterielaufzeit rapide sinken. Zusatzbatterien sind bei allen Actionkameras ein absolutes Muss.

Ohne volle Wechselbatterien sollte man nicht das Haus verlassen. Falls das Modell der Wahl keine Wechselbatterie im Lieferumfang enthalten hat, dann kann man sie sich gleich extra dazu bestellen. Denn brauchen wird man sie ganz sicher.

Bildstabilisierung

Auch wenn es nicht bei jeder Kamera ausdrücklich dabeisteht, kann man davon ausgehen, dass alle Modelle mit einer Bildstabilisierungssoftware ausgestattet sind. Denn die ist so wichtig wie der Hopfen im Bier. Beim Aufnehmen mit Actionkameras geht es oft turbulent zu. Genau dafür sind sie ja gebaut.

Neben der Wasserdichtheit sollte die Bildstabilisierung ein wesentliches Merkmal aller Modelle sein.

Befestigungsmöglichkeiten von Action-Kameras

Wasserdichte Outdoorkamera GoPro
Meine wasserdichte Actionkamera GoPro Hero 3 im Test unter fliessendem Wasser.

Wasserdichte Action Kameras kommen bei vielen Outdoor Sportarten zum Einsatz. Sie werden auf Surfbrettern, an Lenkern von Downhill Bikes, an Motorradlenkern, auf Helmen, auf Autodächern, an Brustgurten, am Handgelenk und an allen denkbaren Befestigungsmöglichkeiten angebracht, wo sie teils starken Belastungen durch Vibration und Zug ausgesetzt sind.

Für all diese Einsatzgebiete stehen von den Herstellern wasserdichter Unterwasserkameras zahlreiche Befestigungssysteme bereit. Im Lieferumfang chinesischer Kameras sind oft noch mehr Halterungen und Zusatzausrüstung enthalten als im Originalpaket der teureren GoPro Kameras.

Ist irgendeine Befestigungsmöglichkeit nicht im Originalpaket enthalten, dann lässt sie sich in Online Shops nachbestellen. Für die Actionkameras gibt es nichts, was es nicht gibt. Alles was denkbar ist, wird auch irgendwann ausprobiert.

Vorraussetzung für die Befestigung einer Actionkamera ist ihr wasserdichtes Gehäuse. Und das ist es auch, was sie von anderen wasserdichten Kameras unterscheidet. Das Gehäuse schützt die mit modernster Technik ausgestattete Kamera vor Nässe und Staub. Auch gegen Erschütterungen bietet das Kunststoffgehäuse einen gewissen Schutz. Und nicht zuletzt befindet sich am wasserdichten Kameragehäuse die Aufnahme für zahlreiche Befestigungsadapter.

Über ein Schraubscharnier wird die Kamera dann an anderen Adaptern befestigt. Viele Adapter bestehen aus einem Scharnier, das mittels einer mit der Hand verstellbaren Stellschraube arretiert und befestigt wird. Für die Anbringung auf glatten Oberflächen wie Surfbrettern oder Autodächern stehen Adapter mit Klebeoberfläche zur Verfügung.


Unterwasserkamera bis 100 Euro

Folgende Unterwasserkameras sind für unter 100 Euro erhältlich:

  • QUMOX Actioncam SJ4000
  • ODRVM WiFi Actioncam Action Kamera
  • Icefox® Action Cam
  • VTIN Action Kamera WIFI
  • ICONNTECHS IT 4K Ultra HD
  • APEMAN Action Kamera WIFI
  • AKASO EK7000 WIFI 4K Ultra HD Camcorder
  • GreatCool 4K Actionkamera
  • HTKJ Mini Ultra 4K Waterproof Camcorder

Unterwasserkamera für Kinder

Kinder sind besonders neugierig und aufgeschlossen für neue Abenteuer. So ist die Bildaufnahme oder Videoaufnahme mit einer Unterwasserkamera beim Schnorcheln für Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Bis vor einigen Jahren wäre es wohl nur den wenigsten Eltern in den Sinn gekommen, für ihre Kinder eine digitale und wasserdichte Actionkamera zu kaufen.

Es gab nur die GoPro. Und die kaufte sich, wenn überhaupt, nur der Papa. Für die Kinder gab es dann eine Wegwerf-Unterwasserkamera. Und selbst diese kostete bis vor einigen Jahren noch genauso viel wie heute die günstigste chinesische Actionkamera.

Bei der riesigen Auswahl an kostengünstigen Actionkameras dürfte sich die Frage nach einer Wegwerfkamera für Kinder fast erübrigt haben. Auch muss man bedenken, dass selbst 7jährige heute manchmal technisch versierter sind als ihre Eltern. Die Zeiten haben sich geändert. Kinder wachsen mit Technik auf und so sollte man sie nicht mit einer wasserdichten Wegwerfkamera abspeisen.

Bereits für unter 40 Euro bekommt man eine sehr gute wasserdichte Actionkamera die mit allen Raffinessen ausgestattet ist. Das Kind wird lange seine Freude daran haben und wird den Eltern bald erklären, wie sie ihre eigene Actionkamera bedienen müssen, um das beste Ergebnis herauszukitzeln.


Kompatibilität von Actioncams mit Smartphones

Über Wifi und die entsprechenden Apps ist heute jede erhältliche wasserdichte Actionkamera mit dem Smartphone kompatibel. Falls es irgendwo noch eine Actioncam geben sollte, die nicht mit einem Smartphone kompatibel ist, dann wird sie bald die letzten Atemzüge gemacht haben. Denn jeder besitzt heute ein Smartphone. Und eine Actionkamera ohne App ist so attraktiv wie ein Flachbild TV ohne Fernbedienung. Kein Schwein kauft so etwas.

Alle günstigen Unterwasserkameras aus unserer Liste verfügen entweder über selbst entwickelte Apps oder funktionieren mithilfe anderer Apps, die allgemein kompatibel sind. Egal ob man ein iPhone 6, ein iPhone 5, ein iPhone 4 oder irgendein Samsung Android Smartphone besitzt. Die Bilder und Videos aus der Actioncam können auf jedem Smartphone eingesehen werden. Mit Bild- und Videobearbeitungs-Apps kann das Material anschliessend auf dem Smartphone direkt weiterverarbeitet werden. Und wer möchte, kann es dann sofort über seine Social-Media-Kanäle mit seinen Freunden und Followern teilen.

Auch zum Einrichten der Kamera sind die Apps nützlich. Stell dir vor, du bist allein und möchtest dich dabei filmen, wie du einen Handstand machst. Dann stellst oder befestigst du deine Actionkamera den Lichtverhältnissen entsprechend am Platz, wo du das Kunststück ausführen möchtest. Über die App checkst du nun auf deinem Handy, wie das Bild in Wirklichkeit aussieht.

Selbst wenn heute die meisten Action Kameras mit Display ausgestattet sind, so ist ein Handydisplay immer noch grösser und gibt auch das Bild in einer besseren Qualität wieder. Über die App nimmst du alle Einstellungen vor und musst nicht die fummeligen Knöpfe an der Actioncam bedienen – was ausserdem im befestigten Zustand immer die Gefahr birgt, dass du durch das Berühren die Bildeinstellung wieder verstellst. Bist du mit allem fertig, machst du deinen Handstand und drückst mit der Fernbedienung oder mit dem Smartphone den Auslöser.


TIPP: So funktioniert die Audioaufnahme mit der Actioncam

Bei vielen Actionkameras ist die Audioqualität besser als ihr Ruf. Man muss natürlich wissen, wie man das beste Ergebnis herauskitzeln kann. Eins vornweg: Audioaufnahmen mit der Actioncam werden immer ohne oder mit offenem Gehäuse gemacht. Für Unterwassermusik sind die Mikrofone unter der Abdeckung noch zu schwach. Aber sicher wird sich auch das in den nächsten Jahren noch bessern. Bis es aber soweit ist, muss man mit dem arbeiten was man hat.

Wenn man die kleinen Kameras ohne Gehäuse in der Hand hält, dann bekommt man erst ein Gefühl dafür, wie gebrechlich sie eigentlich sind. Ich persönlich filme nur sehr ungern ohne Gehäuse.

Da für eine akzeptable Audioaufnahme der Mikrofoneingang frei sein muss, besitze ich zusätzlich zum wasserdichten Kameragehäuse noch ein offenes Gehäuse. So kann ich schon ganz gute Audioaufnahmen machen und im Falle eines Sturzes ist die Kamera auch mit dem offenen Gehäuse recht gut geschützt.

Um die Qualität der Audioaufnahmen noch zu verbessern, besitze ich ein Rode Mikrofon

günstige Unterwasserkamera: Rode smartLav+ Lavalire-Mikrofon
Rode smartLav+ Lavalire-Mikrofon mit Rode TRRS auf TRS Adapter für Actionkamera

Das Rode smartLav+ Lavalire Mikrofon ist eine gute Wahl, wenn man mit seiner Actionkamera auch gute Audioaufnahmen machen möchte. Es kann auch bei windigem Wetter draussen benutzt werden und selbst wenn das Mikrofon etwas entfernt angebracht ist, bringt es eine sehr saubere Aufnahmequalität.

Besonders nützlich ist es auch, wenn man damit Tutorials aufnehmen möchte. Es ist kompatibel mit dem Mac und wenn man seine Actioncam als Webcam benutzt und über das Rode die Sprache aufnimmt, dann klingt es wie aus dem Tonstudio.

Damit das Rode Rode smartLav+ Lavalire-Mikrofon mit der Actioncam funktioniert, benötigt man allerdings noch einen Zusatzadapter – den Rode TRRS auf TRS Adapter.


Wartung, Pflege und Langlebigkeit

Die Aufbewahrung

Um lange seine Freude an der Kamera zu haben, sollte man ihr die Pflege zukommen lassen, die sie verdient. Wird die Kamera nicht benötigt, dann befestigt man sie am besten auf der Haltevorrichtung. Ist beim Kauf keine Haltevorrichtung dabei, dann schraubt man die Kamera auf einen Adapter, den man dann an einem geeigneten Platz aufstellt. Am besten an einem Ort, wo die Kamera nicht versehentlich heruntergestossen werden kann.

Wird die Kamera nicht benötigt, dann bewahrt man sie im wasserdichten Gehäuse auf.

Das wasserdichte Gehäuse schützt die Kamera nicht nur gegen Nässe sondern auch gegen Staub. Wird die Kamera nicht genutzt, bewahrt man sie im Gehäuse auf. Denn dort ist sie am besten aufgehoben. Wer auf Nummer sicher gehen will, entfernt ausserdem den Akku aus dem Gehäuse. Batterien von heute laufen nicht mehr aus, wie die Batterien vor 10 Jahren. Trotzdem kann das Entfernen nichts schaden.

Während des Betriebs

Befindet sich die Kamera ausserhalb des wasserdichten Gehäuses, dann ist besondere Vorsicht geboten. Denn ohne Gehäuse ist sie so schutzlos wie eine Weinbergschnecke ohne Haus. Deshalb sollte sie Outdoor möglichst immer im geschlossenen Gehäuse aufbewahrt werden. Für Audioaufnahmen sind offene Gehäuse nützlich. Sie lassen den Mikrofoneingang frei und bieten der Kamera trotzdem einen gewissen Schutz.

Der direkte Kontakt mit der Linse ist zu vermeiden. Erstens kann dadurch die Linse verschmiert werden und zweitens können selbst durch kleinste Staubpartikel auf der Haut in Berührung mit der Linse Kratzer entstehen. Wer auf Nummer sicher gehen will, steckt für die Aufnahme ohne wasserdichtes Kameragehäuse den durchsichtigen Linsenschutz auf.

Aufbewahrung in der Transportbox

Einige Modelle wie die GreatCool 4K Actionkamera werden bereits mit einer praktischen Transportbox geliefert. Die Box der GreatCool ist nicht nur praktisch. Sie sieht auch gut aus. Darin ist die Kamera sicher aufgehoben. Wenn keine Transportbox im Preis enthalten ist, dann lohnt sich eine Anschaffung. So eine Tasche kostet nicht die Welt, ist aber ein sehr praktisches Utensil und bietet der Unterwasserkamera während des Transports maximalen Schutz.

Lebensdauer des Akkus

In so einer kleinen Actioncam steckt jede Menge Technik. Und diese Technik benötigt entsprechend Energie. Je nachdem wie man die Kamera in Betrieb hat, braucht sie mehr oder weniger Strom. Ein richtiger Energiefresser ist das Wifi. Wenn man es gerade nicht benötigt, dann sollte man es besser aus lassen. Das schont den Akku ungemein.

Bei den meisten Kameras wird der Status des Wifi über eine Kontrollleuchte angezeigt. Wenn es blinkt weiss man, dass die Kamera mit dem Smartphone und der Fernbedienung im Datenaustausch steht. Das Blinken signalisiert aber auch, dass die Akkuleistung mit jedem Aufleuchten schwächer wird. Wifi und App werden deshalb nur in Betrieb genommen, wenn man aufnimmt. Die restliche Zeit bleibt es ausgeschaltet. Wenn man über mehrere Stunden aufnehmen will, dann sollte mindestens 1 voller Wechselakku dabeisein. Noch besser sind 2 Ersatzakkus.

Hier gehts zu den wasserdichten Sportuhren

Hier gehts zu den Tauchcomputern

Fazit

Die Zeiten der Alleinherrschaft der GoPro sind vorbei. Wer nach einer wasserdichten Actioncam Ausschau hält, bekommt heute bereits für den Bruchteil des Kaufpreises einer GoPro eine sehr gute Actionkamera-Alternative. Die meisten dieser Billigkameras kommen aus China. Trotz ihres geringen Preises können viele Modelle in zahlreichen Aspekten mit ihren teureren Konkurrenten mithalten.

Du bist einer von über 10.000 monatl. Seitenbesuchern. Bleibe auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Newsletter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen