Fleischpulver selber machen (Anleitung) und Alternativen

Fleischpulver Herstellung und Alternativen

Hier lernst du, wie du Fleisch zu Trockenfleisch und Fleischpulver weiterverarbeiten kannst. In der Wildnis kann dir dieses Wissen das Leben retten. Z.B. wenn du Tierfleisch hast und dieses haltbar machen musst.

Auch im Alltag ist es gut, um die Vorteile von getrockneten Fleischpräparaten und ihrer Herstellung zu wissen. Bist du Vegetarier oder Veganer, dann erfahre, wie du alternatives und vegetarisches oder veganes Fleischpulver herstellst.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was ist Fleischpulver?
  2. Was sind die Vorteile von Fleischpulver
  3. Fleischpulver selbst herstellen Schritt für Schritt
  4. Alternativen: Rezepte für veganes Fleischpulver
  5. Fleischpulver Verwendungen
  6. Fragen und Antworten
  7. Zusammenfassung

Was ist Fleischpulver?

Fleischpulver ist die zerkleinerte Trockenmasse die entsteht, wenn man Trockenfleisch zu Pulver zerdrückt bzw. zerstampft.

Bei der Herstellung zu Hause kann das mittels eines Mörsers gemacht werden. Bei industrieller Herstellung kommen natürlich Maschinen zum Einsatz.

Was sind die Vorteile von Fleischpulver?

Frisches Fleisch enthält abhängig von Tier, Frischegrad und Dauer der Lagerung zwischen 60 bis 80 % Flüssigkeit. Beim Trocknen wird diese Flüssigkeit entzogen. Proteine und Mineralstoffe bleiben jedoch auch nach dem Flüssigkeitsentzug weiterhin im Trockenfleisch enthalten.

Vorteile des Flüssigkeitsentzugs:

  • Erreichung extrem langer Haltbarkeit auch ohne Kühlung (siehe haltbare Lebensmittel)
  • Gewichtsverringerung im Vergleich zum Frischfleisch
  • Kleines Packmaß des getrockneten Fleisches im Vergleich zum Frischfleisch

Fleischpulver selber herstellen Schritt für Schritt

Lerne, wie du Schritt für Schritt dein eigenes Fleischpulver herstellst. Da sich die Trocknung des Fleisches im Backofen über 10 bis 12 Stunden hinziehen kann, rechne mit einer Gesamtdauer für die Zubereitung von ungefähr 14 Stunden.

Der Prozess kann beschleunigt werden, wenn du einen Dörrautomaten besitzt.

#1 Welches Fleisch eignet sich am besten für die Herstellung von Fleischpulver?

Für die Herstellung von Trockenfleisch und Fleischpulver eignet sich am besten mageres Rindfleisch. Hier vor allem Fleisch von der Lende. Was sich für die Eigenherstellung von Trockenfleisch, Fleischpulver oder Fleischextrakt als besonders praktisch erwiesen hat, ist Rouladenfleisch.

Fleisch für Rouladen ist bereits größtenteils von Fett und Sehnen gereinigt. Und du bekommst es in dünn geschnittenen Filetstücken, die du nun nur noch in feine Fleischstreifen zerschneiden musst.

Tipp: Damit sich das Fleisch nach dem Trocknen leichter zu Fleischpulver weiterverarbeiten lässt, schneide es in feine Streifen entgegen der Fleischfaserung.

#2 Trocknung des Fleisches

Für die Trocknung des Fleisches stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  1. Trocknung im Backofen: Bei ca. 60 bis 70 °C etwa 10 bis 12 Stunden
  2. Trocknung im Dörrautomat: Auf mittlerer Stufe ungefähr 6 Stunden
  3. Trocknung am Feuer: Unter stetiger Kontrolle mehrere Stunden
  4. Lufttrocknung: Nur unter optimalen Klimabedingungen (10 bis 12 °C und weniger als 75 % Luftfeuchtigkeit) bei einer Dauer von mehreren Wochen (Zugabe von Salz beschleunigt die Trocknung an der Luft)

Dörrautomat kaufen: WMF Dörrautomat (AMZ-Link)

Tipp: Nennst du einen Dörrautomaten dein Eigen, dann schaffst du die Trocknung in der Hälfte der Zeit. Außerdem kann der Dörrautomat nicht nur für die Trocknung von Fleisch Verwendung finden, sondern auch zum Trocknen von Obst und Gemüse (Trockenobst, Trockengemüse).

AngebotBestseller Nr. 1
ROMMELSBACHER Dörrautomat DA 900,...
  • stabiles, doppelwandiges Edelstahl...
  • LED-Display, 24 Stunden Zeitschaltuhr,...
  • Temperatur von 35 °C bis 75 °C...
Bestseller Nr. 2
FRUTUTTO Dörrautomat Edelstahl -...
  • ✅ DÖRREN KOMPLETTSET – Gesunde...
  • ✅ SCHONEND TROCKNEN - Durch die...
  • ✅ DÖRREN AUF 5 ETAGEN - Gemüse,...

Letzte Aktualisierung am 29.06.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Getrocknetes Fleisch aus Backofen
Trockne das Fleisch luftig auf einem Rost, so dass von allen Seiten Platz bleibt und Feuchtigkeit entweichen kann. Nach dem Trocknen ist das Fleisch dunkler und hat eine feste bis brüchige Konsistenz.

Trocknest du das Fleisch im Backofen, dann achte darauf, die Backofenklappe etwas geöffnet zu lassen. So kann die verdunstende Flüssigkeit aus dem Fleisch besser abziehen. Lasse es am besten über Nacht trocknen.

Herstellung von Fleischpulver im Mörser

Um aus dem Trockenfleisch Fleischpulver herzustellen, nutze einen Mörser. Dabei ist es egal, ob du einen Steinmörser oder einen Holzmörser hast.

Vorgehensweise:

  1. Zerbreche das Trockenfleisch in kleinere Stücken
  2. Zerstoße immer nur wenige kleine Bruchstücken des Trockenfleisches im Mörser
  3. Wechsle zerstoßende Bewegungen mit zerreibenden Bewegungen
  4. Stoße und reibe solange, bis aus den Fleischstücken feines Fleischmehl entstanden ist
  5. Wiederhole den Vorgang, bis alles Trockenfleisch zu Fleischmehl verarbeitet wurde
Fleischpulver selber machen mit Mörser
Herstellung von Fleischpulver zu Hause mithilfe eines Mörsers.

Mörser kaufen: Küchenspecht Mörser mit Stößel (AMZ-Link)

Alternativen: Rezepte für veganes Fleischpulver

Für die Herstellung von veganem Fleischpulver benötigst du zuerst vegane Fleischalternativen. Lassen sich diese trocknen, so kannst du daraus veganes Fleischpulver herstellen.

10 vegane Fleischalternativen:

  1. Haferflocken: Zermahlen
  2. Erbsen: Gekocht, getrocknet und zermahlen
  3. Kichererbsen: Gekocht, getrocknet und zermahlen
  4. Jackfruit: Getrocknet und zermahlen
  5. Schwarze Bohnen: Gekocht, getrocknet und zermahlen
  6. Weiße Bohnen: Gekocht, getrocknet und zermahlen
  7. Saitan: Eiweißbombe aus 100 % Gluten
  8. Tempeh: Fermentierte Fleischalternative
  9. Sojabohnen: Gekocht, getrocknet und zermahlen
  10. Tofu: Produkt aus Sojabohnen

Fleischpulver Verwendungen

Fleischpulver kann vielseitige Anwendungen finden. Aufgrund der langen Haltbarkeit (auch ohne Kühlung) ist es ein echtes Survivalfood für Wildnis, aber auch für zivile Krisenvorsorge wie Prepping.

Einmal getrocknet und gelagert, kann es einfach so gegessen werden, eine fleischhaltige Beigabe in Eintöpfen ergeben oder es wird weiterverarbeitet.

Trockenes Fleischpulver alleine ist nicht wirklich ein Geschmackserlebnis. Hingegen schmeckt getrocknetes Fleisch wie Beef Jerky oder Biltong sehr gut und kann direkt gegessen werden.

Um Fleischpulver in ein beißfestes und nahrhaftes Nahrungsmittel zu verwandeln, kann es zu Pemmikan verarbeitet werden.

Pemmikan aus Fleischpulver hergestellt
Lange haltbarer Pemmikan hergestellt aus Fleischpulver.

Pemmikan Herstellung aus Fleischpulver:

  1. 75 % Fleischpulver und 25 % ausgelassenes Rinderfett vermischen
  2. Nach Belieben Salzen und Würzen
  3. Abkühlen lassen in einer Form oder eingewickelt in Wachspapier

Fragen und Antworten

Zusammenfassung

Fleischpulver ist das Produkt das entsteht, wenn Trockenfleisch zu Pulver zerstoßen, zerrieben und zermahlen wird. Zu Hause kann es sehr einfach selbst hergestellt werden. Du brauchst nur Fleisch, einen Dörrautomaten oder Backofen und einen Mörser.

Fleisch in getrockneter Pulverform hat viele Vorteile. Es ist auch ungekühlt ewig haltbar und eignet sich somit als Survivalfood. Es kann als proteinreiche Beigabe anderen Speisen wie Eintöpfen, Suppen oder Schmorgerichten beigemischt werden.

Als wichtigste Zutat wird Fleischpulver in der Notnahrung Pemmikan verarbeitet.

Weiterführende Inhalte:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top