Sägedrähte / Drahtsägen Vergleich: 4 Modelle im Überblick

Drahtsägen Vergleich
(Last Updated On: 2. November 2017)

Die Drahtsäge oder Fingersäge ist ein praktisches Notfall-Schneidewerkzeug aus Stahl, das im Militär-, Outdoor-, Survival und Campingbereich zum Einsatz kommt.

Die Multisäge im Hosentaschenformat ist für das Zersägen von Holz oder auch PVC geeignet. Drahtsägen sind besonders biegsam und handlich und nehmen so gut wie keinen Platz in Anspruch.

Als kleiner Allzweckhelfer sind sie bei Camping-, Outdoor-, und Survival-Freunden beliebt.

Beschaffenheit und Preis einer Drahtsäge

Anschaffungskosten von Fingersägen, Drahtsägen

Eine Drahtsäge bekommt man bereits für wenige Euro. Es gibt Drahtsägen für um die 2 Euro. Somit sind diese praktischen Helfer günstiger als ein Kaffee bei Starbucks. Selbst die teuersten Modelle kosten immer noch weniger als 10 Euro. Für einen sehr geringen Preis bekommt man hier also ein universell einsetzbares Outdoor Werkzeug, das noch dazu äusserst handlich ist.

Einsatz und Handhabung

Handelsübliche Drahtsägen verfügen über Griffringe an den Enden, weswegen sie auch als Fingersägen bezeichnet werden. Da man allein mit den Fingern keine grosse Kraft auf den Sägedraht ausüben kann, werden von vielen Nutzern kleine Stöcke durch die Ringe gesteckt, so dass man eine Art Griff erhält, über den nun stärker gezogen werden kann.

Aufgrund ihrer Beschaffenheit können Fingersägen natürlich nur als Notsägen für kleinere Arbeiten betrachtet werden. Bis zu 15 cm dicke Äste sind mit etwas Übung aber durchaus mit einer Drahtsäge zu bewältigen. Wer grössere Hölzer durchsägen möchte, sollte auf eine robustere Handkettensäge zurückgreifen. Handkettensägen sind auch für armdicke Stämme geeignet und nehmen kaum mehr Platz weg wie Drahtsägen. Preislich bewegen sie sich ebenfalls in einem überschaubaren Rahmen.

Tipp zur Handhabung

Um das beste Resultat zu erzielen, sollte die Drahtsäge stets straff gehalten und ohne zu starken Druck über das zu sägende Material gezogen werden. Drahtsägen sind vor allem für Holz oder PVC geeignet. Aber auch in Gips, Glas oder gar Metall lassen sich mithilfe einer Fingersäge gerade Sägeschnitte ausführen.

Im Survival-, oder Campingbereich kann die Drahtsäge mithilfe eines biegsamen Asts leicht zu einer Bügelsäge umgewandelt werden. Das ist vor allem von Vorteil, wenn man nichts anderes zur Hand hat, aber trotzdem eine grössere Menge an Material sägen muss.


1. Outdoor Fingersäge mit Griffringen von Ganzoo

Die Fingersäge von Ganzoo hat eine Drahtlänge von 54 cm und ist somit nur 10 cm kürzer als die meisten Handkettensägen.

Bei Amazon ansehen

Sie besteht aus mehreren gegeneinander verdrillten Drähten, die wiederum umwickelt sind.

Diese Umwicklung ist scharfkantig genug, um Holz und Kunststoff zu zersägen.

Diese Säge ist besonders für kleinere Sägearbeiten oder für das Sägen an kniffligen Stellen geeignet, wo man mit einer grossen Säge nicht herankommt.

Drahtsägen schaben vielmehr, als das sie sägen. Das liegt in der Natur der Sache. Denn sie verfügen ja über keine richtigen geschliffenen Sägezähne, sondern nur über raue und scharfe Sägekanten.

Daher können Drahtsägen sich vor allem auch bei nasseren Hölzern recht schnell mit Spänen zusetzen. Nach einer Säuberung sägen sie dann aber wieder wie gewohnt.

Über die beiden Fingerringe lässt sich der Draht angemessen über der Schnittfläche spannen. Um Druckstellen an den Fingern zu vermeiden, kann ein Stück Tuch in die Ringe gesteckt werden. Oder man verwendet Handschuhe. Für eine stärkere Zugkraft kann man auch hier Stöcke in die Ringe schieben.

Einige Daten der Drahtsäge von Ganzoo im Überblick

Hersteller / Modell:Ganzoo / Drahtsäge
Länge:Etwa 54 cm
Gesamtlänge:Etwa 70 cm
Material:Edelstahl
Gewicht:18 g
Durchmesser Griffring:3,5 cm
Leichter Transport Dank Aufrollen des Drahtes:
Geeignet für Holz und Kunststoff:
Bewertung:Empfehlenswert
Günstig kaufen:Diese Fingersäge von Ganzoo günstig bei Amazon kaufen

2. Com Four Fingersäge / 2 Stück

Die Com Four Fingersäge wird im Zweierpack geliefert. Sie schneidet Holz, Plastik und laut Hersteller sogar Metall.

Bei Amazon ansehen

Mit nur 7 g Gewicht ist sie so gut wie unscheinbar im Rucksack.

Neben der Anwendung im Outdoor-Bereich ist sie auch bei Handwerkern und Bastlern beliebt. Z.B. dann wenn es um das Durchtrennen von PVC-Rohren geht.

Die Drahtsäge von Com Four ist leicht zu benutzen und handlich. Somit ist sie ein idealer Begleiter beim Wandern, bei der Gartenarbeit, beim Angeln oder auf Survival-Abenteuern. Kunststoff, Holz und Gips durchtrennt sie problemlos.

Diese Fingersäge ist komplett aus Edelstahl und somit rostfrei. Mit einem Durchmesser von 3,5 cm sind die Fingerringe gross genug, so dass die Säge auch mit den Daumen geführt werden kann.

Die Sägedrahtlänge von 55 cm ist ausreichend für kleinere Arbeiten im Outdoor- oder im Heimwerkerbereich.

Einige Daten der Com Four Säge im Überblick

Hersteller / Modell:Com Four / Drahtsäge
Länge:Etwa 55 cm
Gewicht:Etwa 7 g
Material:Edelstahl
Lieferumfang:2 Drahtsägen
Durchmesser Fingerring:3,5 cm
Leichter Transport Dank Aufrollen des Drahtes:
Geeignet für Holz und Kunststoff:
Bewertung:Gut
Günstig kaufen:Die Com Four Säge günstig bei Amazon kaufen

3. Sodial Edelstahl Multi-Säge

Die Sodial Edelstahl Multi-Säge hat eine Länge von 60 cm. Sie durchtrennt Holz, Kunststoff und laut Hersteller sogar Glas und Metall.

Bei Amazon ansehen

Diese Säge ist besonders preiswert und für einen minimalen Anschaffungspreis hat man mit diesem Produkt einen nützlichen Begleiter für Survival und Camping.

Drahtsägen können sich an frischem Holz im Gegensatz zu anderen Sägen schneller mit Spänen zusetzen.

Da die Sodial-Multisäge aus rostfreiem Edelstahl ist, kann sie aber bedenkenlos in einem Bach oder an einer anderen Wasserquelle gereinigt werden.

Durch Verkanten, schräges Ansetzen oder zu starken Zug können Drahtsägen hin und wieder reissen. Um das zu vermeiden, sollte solch eine Fingersäge stets straff über das zu durchtrennende Sägestück geführt werden. Mit etwas Übung kann man auch mit solch einer einfachen Säge kleinere Äste problemlos durchtrennen.

Einige Daten der Sodial Edelstahl Multi-Säge im Überblick

Hersteller / Modell:Sodial / Edelstahl Multi-Säge
 Länge: Etwa 60 cm
 Gewicht: Etwa 15 g
 Material: Edelstahl
 Durchmesser Fingerring: 3,5 cm
 Rostfrei: ✅
 Leichter Transport Dank Aufrollen des Drahtes: ✅
 Geeignet für Holz und Kunststoff: ✅
Bewertung:Empfehlenswert
Günstig kaufen:Die Sodial Säge günstig bei Amazon kaufen

4. Semptec Urban Survival Sägedraht, Schnursäge

Der Semptec Urban Survival Sägedraht hat eine Länge von etwa 60 cm. Metallösen an beiden Enden bieten festen Halt, so dass diese Drahtsäge straff über das zu durchtrennende Sägestück geführt werden kann.

Bei Amazon ansehen

Mit einem sehr geringen Preis bietet diese nur 15 g leichte Säge eine gute Alternative für kleinere Sägearbeiten im Outdoor- oder Heimwerkerbereich.

Diese Universalsäge durchtrennt laut Hersteller Holz, Stahl, Plastik, Glas und andere Materialien. Sie lässt sich auf ein minimales Packmass zusammenrollen und fällt mit ihren 15 g Gewicht nicht einmal auf.

So ist sie ein idealer Begleiter für Trekking, Outdoor, Survival und Camping. Aber auch als Heimwerker-Tool macht sie eine gute Figur. Nämlich dann, wenn es um das Durchtrennen von Materialien geht, die man aufgrund ihrer ungünstigen Lage mit grösseren Sägen nicht erreicht.

Eine Drahtsäge eignet sich natürlich nicht zum Bäume fällen. Hierfür gibt es bessere Alternativen. Als Behelfswerkzeug im Survivalrucksack oder im heimischen Werkzeugkoffer kann sie aber sehr gute Dienste leisten.

Einige Daten des Semptec Urban Survival Sägedraht im Überblick

Hersteller / Modell:Semptec / Urban Survival Sägedraht
Länge:Etwa 60 cm
Gewicht:Etwa 15 g
Material:Edelstahl
Rostfrei:
Metallösen an beiden Enden für festen Halt:
Leichter Transport Dank Aufrollen des Drahtes:
Geeignet für Holz und Kunststoff:
Bewertung:Empfehlenswert
Günstig kaufen:Diesen Sägedraht günstig bei Amazon kaufen

Fazit

Drahtsägen, Fingersägen oder Schnursägen sind praktische Helfer im Hosentaschenformat. In der Anschaffung sind sie so billig, dass man die Anschaffungskosten sogar als Pfennigkram bezeichnen kann. Trotzdem können sie im Notfall ausgezeichnete Dienste leisten. Sie eignen sich zum zerteilen kleinerer Äste, Kunststoffe (wie Kunststoffrohre) und manche Drahtsäge ist sogar so robust, dass damit Glas und sogar Metall zerschnitten werden kann.

Du bist einer von über 10.000 monatl. Lesern. Bleibe auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Newsletter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen