Diese SOS Morse Signale (+PDF) können dein Leben retten!

Die wichtigsten SOS Morse Signale

SOS Morse / Signale / Code / Alphabet / PDF

SOS wird seit 1906 international als Morsenotruf (· · · − − − · · ·) oder als Buchstabenfolge zur Notrettung verwendet.

Die aus dem Morsealphabet stammende Morsegruppe wird überall auf der Welt verstanden. Unabhängig davon, ob du in den Bergen oder auf See um Hilfe rufst.

Die Buchstaben können im Notfall im Winter in den Schnee gestampft oder im Sommer in den Sand gezeichnet werden. Aber was ist, wenn es weder Schnee noch Sand gibt?

Welche Möglichkeiten kennst du für den Notfall, das Morse Signal SOS auch unter widrigsten Umständen anzuwenden?

Schnellübersicht:

  1. Abkürzung: Bedeutung
  2. Richtige Anwendung
  3. Morsealphabet
  4. Bodenerkennung von SOS Signal
  5. SOS Morsezeichen mit Licht
  6. Hören: Akustische SOS Morse Signale
  7. Fazit und PDF

Abkürzung, Geschichte, Bedeutung

In Notfall kann die Abkürzung SOS in den Sand, in die Erde oder in den Schnee geschrieben werden.

Besteht keine Möglichkeit für eine schriftliche Darstellung, so sind andere Signalzeichen wie Funkzeichen oder Übermittlung durch Licht oder einen Signalspiegel (AMZ-Link) möglich.

Ursprung

1937 erfand der US-Amerikaner Samuel Morse den ersten Morseapparat. Der verwendete Code zur telegrafischen Übertragung umfasste zu jener Zeit nur 10 Zeichen. Diese wurden beim Übertragen mithilfe einer Tabelle in Zahlen und Buchstaben übersetzt.

Im Jahr 1904 wurde die Morsegruppe (· · · − − − · · ·) als Notsignal in der deutschen kaiserlichen Marine eingeführt. Ab April 1905 galt sie als Vorschrift im gesamten deutschen Schiffsfunk.

Die Einführung als international gültiger Notruf wurde auf der Internationalen Funkkonferenz 1906 in Berlin beschlossen.

SOS Morsenotruf Grafik
SOS Morsenotruf Grafik

Bedeutung

Die Zeichen S, O, S sind Bestandteil des internationalen Morsealphabet:

  • S: · · · (drei kurze Signale)
  • O: − − − (drei lange Signale)

Die Buchstabenfolge wurde deshalb als Notsignal gewählt, weil die Morsegruppe (3 kurz, 3 lang, 3 kurz) als besonders auffällig gilt.

Darüberhinaus haben die gewählten Buchstaben keine tiefere Bedeutung.

Später wurden in die Morsegruppe Bedeutungen hineininterpretiert, die so bei der Einführung 1906 kein Erwägungsgrund bei der Auswahl für das Notsignal waren.

Hineininterpretierte Bedeutungen:

  • save our souls: rettet unsere Seelen
  • save our ship: rettet unser Schiff

Richtige Signal Anwendung

Die SOS Morse Signale (· · · − − − · · ·) werden unmittelbar hintereinander versendet. Zwischen den Morsezeichen sollen keine zeitlichen Abstände entstehen.

Um die Chancen zu vergrößern, dass die Signale auch tatsächlich gehört (bei akustischer Übertragung) oder gesehen (durch Licht, Spiegel) werden, empfiehlt sich eine dreimalige Übertragung.

Durch mehrmalige Übermittlung wird die Sendefrequenz potentieller Empfänger länger belegt und die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Code auch tatsächlich verstanden wird.

Richtige Anwendung:

SOS Morsezeichen: · · · − − − · · · (ausgesprochen: dididit dahdahdah dididit)

Aussendung 3 X: · · · − − − · · · · · · − − − · · · · · · − − − · · ·

Morsealphabet

Lateinische Buchstaben

Buchstabe:Code:
A· −
B− · · ·
C− · − ·
D− · ·
E·
F· · − ·
G− − ·
H· · · ·
I· ·
J· − − −
K− · −
L· − · ·
M− −
N− ·
O− − −
P· − − ·
Q− − · −
R· − ·
S· · ·
T
U· · −
V· · · −
W· − −
X− · · −
Y− · − −
Z− − · ·

Ziffern

Ziffer:Code:
1· − − − −
2· · − − −
3· · · − −
4· · · · −
5· · · · ·
6− · · · ·
7− − · · ·
8− − − · ·
9− − − − ·
0− − − − −

Bodenerkennung von SOS Signal

  • Erkennung: aus der Luft von Flugzeugen, Helikoptern
  • Hilfsmittel: Bodenmaterialien, andere verfügbare Materialien, in der Nacht Feuer
Vorteile:Nachteile:
einfache Realisierungbeschränkte Sichtbarkeit
Sicht aus der Höhenicht unter allen Voraussetzungen möglich
auch ohne Morsekenntnisse sofortige Erkennbarkeit des Signals

Eine der einfachsten Möglichkeiten, SOS zu signalisieren, funktioniert über das Schreiben oder Formen der Buchstaben auf dem Boden. So können die Buchstaben in den Schnee getreten, in Sand geschrieben oder mit Baumstämmen und Ästen gelegt werden.

Auch nachts ist das Signalisieren der Morsezeichen über die international gültige Morsegruppe SOS weltweit möglich. So können in unzugänglichen Gegenden z.B. trockene Äste und Zweige in SOS-Form gelegt und dann angezündet werden.

SOS Signal Erkennung aus der Luft (Flugzeuge, Helikopter)
SOS Bodensignale eignen sich für die Erkennung aus der Luft wie aus Flugzeugen und Helikoptern

SOS Morsezeichen mit Licht

  • Erkennung: aus der Entfernung bei Nacht und bei Tag
  • Hilfsmittel: Lampe, Feuer, Spiegel, Signalspiegel
Vorteile:Nachteile:
auch für große Entfernungen geeignetVoraussetzung von Hilfsmitteln wie Lampe, Feuer oder Spiegel
in versteckter Form möglich, ohne dass die eigene Position verraten wird

Mit einer einfachen Lampe kann sehr präzise das SOS Notsignal ausgesendet werden. Diese Methode eignet sich auch dann, wenn du selbst nicht erkannt werden möchtest.

Akustische Signale (Töne) sind von überall aus hörbar. Optische Signale hingegen, mit Spiegel oder Lampenlicht, können sehr präzise in eine bestimmte Richtung gelenkt werden.

Hast du weder Lampe noch Spiegel, dann kann im Notfall auch ein Feuer für das Signalisieren dienen. Am besten eignen sich jedoch Lampen mit starkem Fokus wie Stirnlampen.

Petzl Stirnlampe Arctic Core mit Zusatz Akku

Petzl Actic Core Stirnlampe (AMZ-Link) mit 450 Lumen Leuchtkraft.


Auch Spiegel sind sehr gut zum Signalisieren geeignet. Als Spiegel kannst du ein Stück Blech, eine CD (gibt es immer seltener), eine Rettungsdecke oder einfach das reflektierende Gehäuse deiner Uhr verwenden.

In vielen Survival-Kits oder auch an bestimmten Outdoor-Hilfsmitteln ist ein Signalspiegel bereits enthalten.

Outdoor Messerschärfer mit integriertem Signalspiegel und Morsealphabet
Outdoor Messerschärfer mit integriertem Signalspiegel und Morsealphabet

Hören: Akustische SOS Morse Signale

  • Erkennung: Reichweite abhängig von Gelände und akustischem Hilfsmittel
  • Hilfsmittel: Pfeife, Signalpfeife, Hupe, Schlaghilfsmittel
Vorteile:Nachteile:
auch in körperlich eingeschränktem Zustand anwendbar (Verletzung)in alle Richtungen hörbar (Nachteil, wenn du nur von spezifischen Personen, Helfern entdeckt werden möchtest)
vernehmbar in alle Richtungen
besonders effektiv mit lauter Signalpfeife

Akustische Signale lassen sich am besten und effektivsten mit einer Signalpfeife realisieren. Solche Signalpfeifen gehören oft zur Grundausstattung von Survival-Ausrüstungen.

Besitzt du keine Signalpfeife, dann nutze im Notfall alles, mit dem sich Krach verursachen lässt wie Topf und Löffel zum Schlagton erzeugen, Hupe, Hundepfeife oder einfach deine Stimme.

Unihoh Survival Kit 15 in 1, Außen...
  • NOTWENDIGES SURVIVAL KIT : Das 15 in 1...
  • 5 IN 1 PARACORD ARMBAND: 1....
  • RETTUNGSDECKE: Ideal für Notfälle, in...

Letzte Aktualisierung am 24.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit und PDF

Die international gültige Morsegruppe SOS stammt aus dem Morsealphabet und hat seit 1906 ihre Gültigkeit. Das Notsignal ist weltweit zu Land, auf der See und in der Luft anwendbar.

SOS als akustisches, optisches Signal: · · · − − − · · ·

Um die Chancen zu erhöhen, dass das Signal empfangen wird, sende es dreimal hintereinander aus. Verwende dazu optische oder akustische Signale. Für eine Rettung aus der Luft, bringe SOS so auffällig wie möglich am Boden an.

Download: Handlungsanleitung als PDF Notiz zum Mitnehmen

Weiterführender Lesetipp: Internationale Notsignale

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top