Werde Gastautor bei ousuca und mache dich und deinen Blog bekannter

ousuca Gastautor
(Last Updated On: 17. April 2018)

Ich habe lange überlegt, ob Gastautoren einen Platz bei ousuca bekommen sollen oder nicht.

Nach zahlreichen Erwägungen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Gastautoren unter bestimmten Voraussetzungen einen Nutzen für die Leser und somit für das gesamte Projekt bringen können.

Wenn dein Interesse geweckt ist, dann lies sorgfältig diesen Artikel. Und vielleicht wird schon bald dein Gastartikel hier im Blog erscheinen.

Darum lohnt sich ein Gastartikel auf ousuca oder ECO.ousuca für dich:

ousuca Wachstum
2.667,1% Wachstum im Vergleich zum Vorjahr

Gastartikel die nicht aufgenommen werden

Falls einer der folgenden Punkte auf dich und deinen Blog zutrifft, dann kannst du dir die Mühe der Kontaktaufnahme sparen. Diese Gastartikel werden nicht bei ousuca aufgenommen: 

  • Gastartikel von spamigen und halbherzig erstellten Nischenseiten bzw. Betreibern derselben
  • Gastartikel von Autoren ohne öffentlichem Profil
  • Gastartikel in Form von Werbung bzw. Werbeartikeln
  • Gastartikel gegen Bezahlung

Gastartikel die aufgenommen werden (können)

  • Gastartikel von Bloggern mit persönlichem Blog, der mit Leidenschaft und Authentizität geführt wird
  • Gastartikel von Bloggern oder Autoren mit aussagekräftigem öffentlichem Profil
  • Gastartikel von Bloggern oder Autoren, die eigene Erfahrungen einbringen und 100% hinter dem stehen was sie schreiben

Zählst du dich zu dieser Gruppe von Bloggern oder Autoren, dann könnte dein Beitrag unter Einhaltung folgender Richtlinien bald auf ousuca erscheinen:

✓ Du kennst dich aus auf dem Gebiet, über welches du schreibst

✓ Bevor du mit dem Verfassen deines Artikels beginnst, checkst du die bereits veröffentlichten Beiträge auf ousuca und versicherst dich, dass dein Thema nicht schon behandelt wurde

✓ Dein Artikel ist nutzerfreundlich aufbereitet und gut leserlich strukturiert (Absätze, Zitate, Stichpunkte)

✓ Du strukturierst deinen Gastartikel mit mehreren sinnvollen Unterüberschriften (H2, H3)

✓ Du bindest keine Affiliate Links in den Artikel ein

✓ Dein Artikel beträgt mindestens 2000 bis 3000 Wörter (besser mehr)

✓ Dein Artikel darf 2 Links zu deinem Blog enthalten

✓ Der Artikel muss mindestens 2 weitere Links auf andere Webseiten enthalten, die für den Leser zum behandelten Themengebiet weitere nützliche Informationen liefern (keine eigenen Seiten)

✓ Du schickst zum Artikel mindestens 4 Bilder, zu denen du 100% die eigenen Rechte besitzt (keine Pixabay- oder andere Stockfotos)

✓ Du schickst den Artikel fertig formatiert in Html mittels einer Word Datei und ersparst uns so viel Arbeit

✓ Du schickst ausserdem eine kurze Autorenbio (2 bis 4 Sätze) und ein aussagekräftiges Autorenbild

✓ Wird dein Artikel veröffentlicht, teilst du ihn anschliessend über deine Social-Media-Kanäle und weist auch deine Newsletter-Abonnenten darauf hin

✓ Wird dein Artikel kommentiert, dann beantwortest du die Kommentare selbst dann, wenn die Veröffentlichung bereits Monate zurückliegt

Mögliche Themen

Auswahl einiger Themenbereiche, über die du bei ousuca schreiben kannst:

Interviews: Interviews bieten eine gute Möglichkeit, Lesern persönliche Einblicke in dein Spezialgebiet zu geben und dir gleichzeitig mehr Audienz zu verschaffen.

Interviews sind auch bei den Lesern beliebt. Falls du ein interessantes Interview anzubieten hast, dann freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme.

Bevor du deinen Gastartikel abschickst:

Wenn ein Gastartikel bereits bewilligt wurde, aber nicht den obigen Richtlinien entspricht, Grammatikfehler enthält, zu kurz ist, schlecht umgesetzt oder in irgendeiner Form nicht den hohen Qualitätsanforderungen von ousuca gerecht wird, dann kann er trotzdem abgelehnt werden.

Ein letzter Tipp:

Leser wollen nicht das gleiche lesen, was sie auch auf anderen Blogs finden. Schreibe authentisch und schreibe über Themen, welche die Leser auch wirklich interessieren.

Du möchtest mit ousuca wachsen und die Leser mittels eines Mehrwert bietenden Gastbeitrages oder eines interessanten Interviews begeistern?

Dann melde dich einfach über unser Kontaktformular

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Du bist einer von über 20.000 monatl. Seitenbesuchern. Bleibe auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Newsletter:

Hinweise zum Anmeldeverfahren, zum Versanddienstleister, der statistischen Auswertung und zum Widerruf findest du in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.