Tolox Andalusien: 5 Wanderaktivitäten, 10 Sehenswürdigkeiten und 1 Hoteltipp

Tolox Andalusien, Sierra de las Nieves.

Tolox ist ein kleines andalusisches Bergdorf mit etwa 2.000 Einwohnern. Der Ort gehört zur Provinz Málaga und liegt in der Sierra de las Nieves.

Große Bekanntheit hat vor allem das Thermalbad von Tolox. Neben dem Bad gibt es viele weitere Gründe, dem idyllischen Ort einen Besuch abzustatten.

In diesem Artikel geht es vor allem um Naturaktivitäten in der angrenzenden Sierra de las Nieves und um Tipps zu Wanderrouten.

10 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten im Schnellüberblick

  1. Heilbad Balneario de Fuente Amargosa: Gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Tolox
  2. Burg von Tolox: Heute nur noch eine Passage und ein Mauerbild erhalten
  3. Plaza Alta: Zentrale größere Plaza in der Altstadt
  4. Spanische Tannen, Pinsapos, Igeltannen (seltene Tannenart)
  5. Wanderungen in der angrenzenden Sierra de las Nieves
  6. Besuch im Hotel mit Aussicht und Hotelrestaurant und Bar Cerro de Hijar (oberhalb des Thermalbades)
  7. Museo de Artes und Tradiciones Populares (Museum der Volkstümlichen Kunst und Traditionen)
  8. Iglesia San Miguel Arcángel ( Kirche San Miguel Arcángel)
  9. Kapelle Ermita de San Roque (etwa 3 km außerhalb): San Roque ist gleichzeitig der Schutzpatron von Tolox
  10. Kapelle Ermita de la Virgen de las Nieves (liegt in der angrenzenden Sierra de las Nieves)

Tipps für die Anfahrt

Ab Málaga ist eine Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug empfehlenswert.

⇒ Günstig Mietwagen für Andalusien buchen: Bei Rentalcars

  • Kilometer ab Málaga bis Tolox: Etwa 60 km
  • Empfohlene Fahrroute: Über Coin

Um ab Málaga nach Tolox zu gelangen, fährst du Richtung Cartama. Das ist die Hauptrichtung nach Ronda.

Nach der Abfahrt nach Estación de Cartama nimmst du die Ausfahrt in Richtung Coín auf die A 355. Das ist übrigens eine beliebte Alternativstraße zwischen Málaga und Marbella. Sie wird von manchen Pendlern gerne genutzt, um dem Stau auf der Küstenstraße zu entgehen.

Auf der A 355 fährst du nach Coín, um den Ort komplett zu durchfahren. Ab hier ist Tolox bereits ausgeschildert.

Tolox Landschaft und Sierra de las Nieves.
Landschaft auf dem Weg nach Tolox. Regenreiches und grünes Gebiet Andalusiens in der Sierra de las Nieves.

Wanderungen in und um Tolox

Der Ort Tolox liegt am östlichen Rand des Naturparks Sierra de las Nieves. Hier gibt es zahlreiche Wanderrouten. Ausgeschilderte und weniger bekannte Touren. Südlich von Tolox befindet sich ein weiteres idyllisches Dorf am unteren Rand der Sierra de las Nieves: Istán.

Bist du mehrere Tage in der Nähe von Tolox, dann kannst du verschiedene Wanderungen in der Umgebung unternehmen.

Die Wandertouren um Tolox sind gut ausgeschildert. Trotzdem ist es empfehlenswert, hier einen Tourenplaner auf dem Smartphone mitzuführen und mithilfe von GPS zu wandern.

Rutas de las Cascadas: Wanderrouten zu kleinen Wasserfällen

2 Wanderrouten zu kleinen Wasserfällen in der Sierra de las Nieves und in direkter Nähe zur Ortschaft Tolox.

#1 Wanderroute Las Cascadas:

  • Länge: Etwa 10 km
  • Ungefähre Dauer: 4 h
  • Art der Wanderung: Zirkular

#2 Wanderroute Charco de la Virgen:

  • Länge: Etwa 2,4 km
  • Dauer: Etwa 1 h
  • Art der Wanderung: Lineal

Sendero Tolox La Rejía

  • Länge: Etwa 4,4 km
  • Ungefähre Dauer: 2 h
  • Art der Wanderung: Lineal
Igeltanne, Spanische Tanne am Wanderweg Sendero La Rejia in der Sierra de las Nieves, Tolox.
Die Wanderung auf der Wanderroute Sendero La Rejia beginnt direkt am idyllisch gelegenen Berghotel Cerro de Hijar (siehe weiter unten im Hoteltipp).

Sendero GR-243 Tolox-Guaro

  • Länge: Etwa 13,8 km
  • Dauer: Etwa 5 h
  • Art der Wanderung: Lineal

Weitere Tipps zu interessanten Wanderrouten und Aktivitäten in der Sierra de las Nieves findest du auf der Seite sierradelasnieves.com (nur auf Spanisch).

Etwas außerhalb von Tolox: Flusswanderung im Río Verde Istán, nahe Marbella

⇒ Mehr erfahren: Flusswanderung im Río Verde Istán, Marbella

Weitere Wanderrouten in Málaga und Andalusien:

Hoteltipp Cerro de Hijar

Das Hotel Cerro de Hijar gilt als absoluter Geheimtipp. Es liegt abgelegen und oberhalb des berühmten Thermalbades von Tolox. Im rustikal eingerichteten Hotel gibt es ein eigenes Hotelrestaurant.

Da das Hotel Cerro de Hijar an den Wald der Sierra de las Nieves angrenzt, können direkt ab hier Wanderausflüge in die Natur unternommen werden.

Tolox, Sierra de las Nieves: Hotel Cierro de Hijar.
Tolox, Sierra de las Nieves: Hotel Cierro de Hijar.
Tolox Hotel Cerro de Hijar: Pool.
Pool des Hotel Cerro de Hijar mit Ausblick auf das darunter liegende Dorf Tolox in der Sierra de las Nieves.

⇒ Verfügbarkeit des Hotel Cerro de Hijar: Zimmer über Booking buchen

Besonderheit: Gegen einen kleinen Aufpreis ist das Mitführen von Hunden im Hotel Cerro de Hijar gestattet.

Wandertipps nahe am Hotel:

Gleich hinter dem Hotel beginnen die Wanderrouten Sendero de Rejía und Sendero Río de los Horcajos.

Wandern in Tolox und Sierra de las Nieves, Tipps.
Auf der Wanderroute Sendero de Rejía. Unten links ist das Dorf Tolox. Oben rechts auf dem bewaldeten Hügel ist das rote Dach des Landhotel Cerro de Hijar zu erkennen.

Igeltannen in der Sierra de las Nieves

Die Sierra de las Nieves rund um Tolox gilt als einer der wenigen Orte weltweit, wo die seltenen Igeltannen wachsen.

Igeltannen, Spanische Tannen oder Pinsapos haben ihr natürliches Habitat ausschließlich in Andalusien in den Provinzen Málaga und Cádiz und in einem kleinen Gebiet im Norden von Marokko.

Unterscheidungsmerkmale von Igeltannen:

  • Sehr dichter Nadelbewuchs mit kleinen und festen Nadeln auch an den Zweigen
  • Rote Blütenzapfen bei den männlichen Igeltannen
  • Höhe: Bis etwa 15 Meter
  • Alter: Bis etwa 300 Jahre
Tolox Tipp: Igeltannen, Spanische Tannen in der Sierra de las Nieves.
Igeltannen sind in der Sierra de las Nieves rund um Tolox heimisch.

⇒ Lesetipp: Spanische Tannen, Igeltannen, Pinsapos

Besuch im Thermalbad von Tolox

Das Thermalbad von Tolox entstand bereits im 19. Jahrhundert. Im Unterschied zu anderen Thermalbädern wird hier nicht mit Wasser kuriert, sondern mit Dämpfen und Gasen. Das Quellwasser, dem ein bitterer Geschmack nachgesagt wird, soll heilende Wirkung für die Atemwege haben.

Das Thermalbad von Tolox hat von Mai bis Oktober geöffnet und wird vor allem von Kindern besucht.

Ausführliche Informationen zum Thermalbad von Tolox findest du auf dieser Seite.

Lies auch unsere anderen Artikel über Andalusien:

Alle Artikel über Andalusien ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.