Elektro Tretroller Test: E Scooter lieber kaufen oder mieten?

Elektro Tretroller Test

Letztes Update: Mai 3rd, 2019

Elektro Tretroller sind in Mode, jedoch (noch) nicht in allen europäischen Städten erlaubt. Bei uns in Málaga (Spanien) dürfen mit Elektromotoren betriebene Tretroller über die Bürgersteige sausen und ich bin seit einiger Zeit selbst gerne und oft mit diesen praktischen Fortbewegungsmitteln unterwegs.

Was können die Elektro Scooter und was kostet das Fahren mit den Trittrollern mit Elektromotor eigentlich? Lohnt sich das Mieten der Tretroller über Apps und wann sollte ich mir lieber einen E Scooter kaufen?

WAS IST EIN ELEKTRO TRETROLLER?

Elektro Tretroller Definition

Elektro Tretroller sind auch unter den Bezeichnungen Elektro Scooter bzw. E Scooter oder auch Elektro Trittroller bekannt.

Die Bezeichnung Elektro Tretroller gilt im deutschen Sprachgebrauch in Bezug auf mit Elektromotor betriebene Trittroller als die Bezeichnung mit der klarsten Aussagekraft, denn Elektro Scooter oder E Scooter werden häufig ebenfalls Elektromotorroller genannt, die jedoch weitaus mehr Eigenschaften aufweisen als einfache Trittroller mit Elektromotor.

Aufbau eines E Tretroller / E Scooter

Vom äußerlichen Erscheinungsbild sind Elektro Tretroller den Trittrollern für Kinder ähnlich, die die meisten wohl noch aus ihrer Kindheit kennen. Im Unterschied zu den Kinder-Trittrollern wird ein E Trittroller aber mit einem leistungsstarken Elektromotor angetrieben.

Die meisten E Tretroller sind im Aufbau sehr einfach, verfügen über ein Trittbrett, zwei kleine Räder mit Vollgummi-Überzug und eine Lenkstange. Alles in allem eigentlich ein recht klappriger Aufbau. Für Spitzengeschwindigkeiten bis 27,6 oder bergab 30 kmh sind die Roller aber gut zu händeln.

Ein E Trittroller kann eine Batterieautonomie von weit über 30 Kilometer aufweisen und auf ebener Strecke gemäß meiner Erfahrungen Geschwindigkeiten von über 27 kmh erreichen.

UNTERWEGS MIT GEMIETETEM E SCOOTER

Warum ich E Scooter nutze

Ich lebe etwas außerhalb des Stadtzentrums nahe eines alten Fischerdorfes am Meer. Von unserer Wohnung bis ins Stadtzentrum sind es ca. 4 bis 5 Kilometer.

Da ich mehrmals in der Woche ins Zentrum muss, stellt sich für mich immer wieder die Frage, wie ich am besten in die Stadt komme.

Wegen Verkehr und Parkplatzmangel fällt eine Fahrt mit dem Auto meistens flach. Oft fahre ich mit dem Motorrad, jedoch habe ich auch hierfür nicht immer Lust, da ich ja auch mit dem Motorrad durch den Stadtverkehr muss und da auch Motorradparkplätze oft überfüllt sind.

Für die Fahrt ins Stadtzentrum kamen für mich in der Vergangenheit vor allem Taxi, Uber, Cabify, Autobus oder die Fahrt mit dem Fahrrad infrage. Seitdem bei uns an der Küste die Elektro Tretroller auftauchten, also vor ca. einem halben Jahr, weckten sie mein Interesse für eine schnelle Fortbewegung innerhalb der Stadt und zwischen Stadt und meiner Wohnung außerhalb.

Die Strecke von unserer Wohnung bis ins Stadtzentrum lässt sich bequem entlang der Strandpromenade zurücklegen. Das Zurücklegen der Distanz entlang der Strandpromenade mit Blick auf’s Meer ist mit einem E Tretroller eine feine Sache.

Wie ich E Scooter nutze

Ich nutze E Scooter, die man bei uns mieten kann. Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an Vermietern, die E Roller überall über das Stadtgebiet verteilt haben. Einige Vermieter sind Lime, Ufo, Tier oder Wind. Momentan nutze ich hauptsächlich Elektro Roller der Firma Lime.

Lime war der erste Anbieter, von dem ich die App auf’s Smartphone lud, der Service funktioniert reibungslos und auch die geliehenen Elektro Tretroller waren bisher stets in Ordnung.

Funktionsweise beim Ausleihen (Verleih)

Um den Service nutzten zu können, muss zuerst die App heruntergeladen werden. Für die Freischaltung ist die Angabe einer Kreditkartennummer notwendig. Ist das alles erledigt, dann kann es auch schon losgehen.

Über die E Scooter App auf dem Smartphone können per GPS E Scooter in deiner Nähe gefunden werden. Hast du einen E Scooter gefunden, dann scannst du über dein Smartphone den QR Code am E Roller ein. Es ertönt ein Signal und du kannst losfahren.

Bist du am Ziel angekommen, dann gehst du wieder in die E Scooter App auf deinem Smartphone. Hier gibst du an, dass du den E Scooter nun parken und blockieren möchtest. Hierfür muss mit dem Smartphone ein Foto vom E Scooter gemacht werden und eine Sekunde später ist der E Scooter nun wieder blockiert und kann von anderen Nutzern übernommen werden.

E SCOOTER IM TEST

Wie ist die Funktionsweise eines Elektro Scooter?

Um den Elektro Tretroller in Schwung zu bekommen, kannst du etwas nachhelfen, dich mit einem Fuß auf den Roller stellen und mit dem anderen Fuß treten. Ist der Tretroller einmal in Schwung, dann wird die Geschwindigkeit über einen kleinen Hebel rechts am Griff reguliert. Die Bauweise kann zwischen verschiedenen Modellen unterschiedlich sein, das Prinzip jedoch ist immer das gleiche.

Möchtest du langsamer fahren, dann nimmst du den Gashebel etwas zurück. Gebremst wird über eine einfache Handbremse, die sich ebenfalls am Griff befindet.

Wie schnell kann ein E Scooter fahren?

Fast alle E Scooter die ich bisher nutzte brachten es auf gerader Strecke auf 27,6 kmh. Obwohl die Maximalgeschwindigkeit für solche Fortbewegungsmittel bei uns in Spanien gesetzlich bei 25 kmh liegt, so sind die 2,6 kmh zu viel wahrscheinlich noch innerhalb der akzeptierten Toleranz.

Meines Erachtens ist eine Geschwindigkeit von 27,6 kmh gerade richtig, für eine zügige Fortbewegung mittels Tretroller in urbaner Gegend.

Berghoch fällt die Leistung der Roller dann meist rapide ab. Bereits bei leichten Steigungen kommt der Roller nur noch auf 15 kmh und wenn es noch steiler wird, dann fährt er nur noch mit 8 oder 7 kmh weiter.

Wieviel Leistung ein E Scooter am Berg bringt, hängt natürlich vom Hersteller und vom Modell ab. Teure E Scooter mit leistungsstarken Lithium-Batterien bauen auch am Berg nicht oder nicht so schnell ab.

Meine eigenen Erfahrungen berufen sich hier nur auf die Nutzung gemieteter E Roller.

Wie ist das Fahrgefühl beim Fahren mit einem Elektro Trittroller?

Das Fahrgefühl auf Elektro Tretrollern ist richtig cool. Anstatt zu laufen, saust du auf dem Roller durch die Gegend, der Wind bläst ins Gesicht und in die Haare und du kannst Distanzen sehr schnell und effektiv zurücklegen, ohne eigene Kraft aufwenden zu müssen. Manchmal ist das wirklich angenehm.

Kann man auch zu Zweit auf dem Tretroller fahren?

Viele Tretroller sind mit einem zulässigen Maximalgewicht von 120 kg angegeben. Zwei ausgewachsene Personen würden dieses Maximalgewicht also überschreiten. Das Fahren zu Zweit ist zwar nicht gestattet, aber durchaus möglich…

Elektro Tretroller.
Elektro Tretroller Mieten oder Kaufen? Im Bild: Elektro Tretroller des Anbieters LIME zum Mieten.

Wie ist das eigentlich mit der Verkehrssicherheit?

Sind E Scooter im deutschen Straßenverkehr zugelassen?

In Deutschland sind Elektro Tretroller (noch) nicht erlaubt (Stand: Anfang 2019).

In Deutschland muss alles seine Ordnung haben und reguliert sein. Grauzonen-Tretroller sind hier natürlich ein Dorn im Auge deutscher Bürokratie. Auch Anfang 2019 ist immer noch nicht geklärt, wie das grüne Mobilitätskonzept der Elektro Scooter zur Verkehrswende in Deutschland bürokratisch umgesetzt werden soll.

Das Problem: Straßenfahrzeug oder Fortbewegungsmittel für den Bürgersteig?

Zugegebenermaßen ist es nicht einfach, elektrisch betriebene Tretroller hinsichtlich der StVO einzuordnen. Es stellt sich die Frage, ob Tretroller über alle Elemente verfügen müssen, die Fahrzeuge, die im Straßenverkehr teilnehmen, aufweisen müssen. Hierzu gehören Blinker, Beleuchtung, und im Falle des Befahren von Straßen mit Geschwindigkeiten über 20 kmh sogar ein Führerschein.

All diese Regulierungen nehmen dem einfachen Aspekt der Fortbewegung mittels Elektro Tretroller natürlich jeden Reiz. Denn brauche ich für die Führung eines Tretrollers eine Fahrerlaubnis und ein Nummernschild, dann kann ich auch gleich mit dem Motorrad fahren oder ich fahre weiterhin Fahrrad. Die für Deutschland veranschlagte Maximalgeschwindigkeit von maximal 20 kmh ist auch nicht gerade einladend. Mit jedem Fahrrad bist du schneller.

Es bleibt abzuwarten, wie die deutsche Bürokratie auf die Herausforderung neuer grüner Fortbewegungsmittel wie Elektro Tretroller reagiert. Bei uns in Südspanien bewegen sich Elektro Tretroller momentan noch in einer völligen Grauzone. Nutzer wie mich freut das natürlich und solange hier noch nichts reguliert oder überreguliert wurde, werde ich E Scooter gerne nutzen.

ELEKTRO SCOOTER KAUFEN ODER MIETEN?

Wie viel kostet das Mieten einen E Scooter?

Die Kosten für die Miete eines Tretrollers setzen sich aus den zurückgelegten Kilometern und der Gesamtzeit der Nutzung zusammen.

Für eine Distanz von 4 Kilometern, für die ich mit dem Tretroller ca. 12 Minuten benötige, bezahle ich um die 2,80 Euro. Beim zügigen Zurücklegen einer Distanz von 3,5 Kilometern in 8 Minuten habe ich auch schon 1,90 bezahlt, was bei nur 0,5 Kilometern Unterschied (in Bezug auf 4 Kilometer) sehr viel günstiger erscheint.

Das Fahren mit gemieteten Tretrollern ist bei uns teurer als Busfahren. Eine Stadtfahrt im Bus kostet 1,30 Euro. Es ist jedoch billiger als Taxi, Uber oder Cabify. Und wenn man mal keine Lust zum Radeln hat, dann bietet das Dahingleiten auf dem Tretroller eine angenehme Abwechslung.

Ich nutze Elektro Tretroller nicht täglich und komme pro Woche nicht einmal auf 20 Euro Gesamtkosten. Wenn man bedenkt, dass schon eine Taxifahrt vom Zentrum bis zu unserer Wohnung 10 Euro kostet, dann sind die Kosten für den Tretroller durchaus akzeptabel. Trotzdem könnte ich mir vorstellen, mir in Zukunft auch einen eigenen Elektro Tretroller zu kaufen. Auf die Dauer würde das dann sehr viel günstiger werden, denn günstige Elektro Tretroller sind bereits für um die 200 bis 300 Euro zu haben.

Was hält mich davon ab, einen Elektro Roller zu kaufen?

Der einzige Grund, der mich momentan noch davon abhält einen E Tretroller zu kaufen, ist, weil ich vermeiden möchte, nur noch mit dem Elektro Tretroller unterwegs zu sein und dann aus reiner Faulheit ständig mit dem Tretroller zu fahren anstatt mit dem Fahrrad.

Wie viel kostet das Kaufen eines E Scooter?

Hochwertige Tretroller sind für um die 400 Euro erhältlich. Sehr günstige Elektro Tretroller sind schon für um die 200 Euro zu haben. Bei täglicher bzw. sehr häufiger Nutzung von E Rollern ist ein Kauf empfehlenswert, da durch den einmaligen Kauf auf Dauer sehr viel Geld gespart werden kann.

E Tretroller online kaufen: E Scooter bei Amazon vergleichen

VORTEILE UND NACHTEILE

Vorteile von E Scootern

+ Umweltfreundliches Fortbewegungsmittel

Im Vergleich zu Auto, Motorrad oder zu Fahrdiensten wie Taxi, Uber oder Cabify und sogar zu öffentlichen Verkehrsmitteln wie Linienbus oder Metro bieten E Scooter ein nachhaltiges und umweltfreundliches Fortbewegungskonzept.

+ Zügige Fortbewegung in urbanen Gebieten ohne Kraftaufwand

Wenn man mal keine Lust hat beim Radeln selbst Kraft aufzuwenden, dann bietet das Fahren mit E Scooter eine gelungene Fortbewegungsalternative.

E Scooter Test, Maximale Geschwindigkeit.
Mit einem ausgeliehenen Elektro Tretroller der Firma Lime können auf gerader Strecke bis zu 27,6 kmh erreicht werden.

Nachteile von E Scootern

– Bei häufiger Verwendung ist die Nutzung über Apps (Verleih) teuer / Besser kaufen

Wer E Scooter häufiger nutzt oder durch die Nutzung gemieteter E Scooter auf den Geschmack gekommen ist, der kann über den Kauf eines Elektro Tretroller nachdenken. Durch den Kauf können auf Dauer viele Kosten gespart werden, die über die App-Nutzung gemieteter Roller regelmäßig anfallen.

WEITERFÜHRENDE INFOS

Das Fortbewegungskonzept von E Scootern ist nicht nur Zuhause willkommen sondern kann auch auf Reisen eine günstige und interessante Alternative zu anderen Fortbewegungsmitteln darstellen. Reiseinspirationen zu coolen Destinationen in Europa und weltweit findest du in den Reiseführern.

Folge mir

Mike Lippoldt

Über den Autor: Mike Lippoldt ist Gründer von ousuca®. Nach zahlreichen teils unkonventionellen Reisen wanderte Mike als Jugendlicher mit dem Fahrrad nach Spanien aus und erschuf sich hier von Null eine neue Existenz. Über seine Abenteuer und den kalten Sprung in ein neues Leben schrieb er ein Buch.
Folge mir

Werde Teil einer wachsenden Community

Über 30.000 monatl. Seitenbesucher. Erhalte exklusive Inhalte über das Newsletter.

ousuca Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.